Grafik? (GTA 5)

Ist vielleicht doch die Grafik besser als man denkt weil es war doch nur eine Demo und bei der Demo gibt es immer Fehler und beim richtigen Spiel ist alles überarbeitet kann auch sein das Rockstar nicht gut ist eine Demo zu machen ?

Frage gestellt am 09. Mai 2013 um 19:42 von Gaammer

12 Antworten

Ja in der Demo gab es noch Fehler und keine Kantenglättung.

Die Grafik ist besser als bei GTA4. Mit besseren Lichteffekten und besserer Sichtweite. Nur eben keine Crysses Grafik, weil es Open World ist mit VIEL Details.

Antwort #1, 09. Mai 2013 um 19:48 von mario1804

Gibt es schon ne Demo für GTA V zum zocken ?

Antwort #2, 09. Mai 2013 um 19:59 von gelöschter User

JA. Aber nur für Magazine usw.
2012 gabs schon eine.
Also das Spiel ist schon Spielbar

Antwort #3, 09. Mai 2013 um 20:01 von mario1804

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Das spiel ist Spielbar aber nicht für uns. Aber ich denk die Grafik wird noch in den 4 Monaten besser werden wer weis vielleicht kommen ja viele extras dazu das und vieles mehr weis keiner :D

Antwort #4, 09. Mai 2013 um 20:05 von Gaammer

Wir brauchen uns keine Gedanken über die Grafik machen. Rockstar hat mich und ich denke auch viele andere, noch nie mit der Grafik enttäuscht. Da es sich aber um ein Open World Spiel handelt, welches 4 mal (!) so groß ist wie Red Dead Redemption, werden sie uns natürlich keine Crysis Grafik servieren, aber wer will das schon? Ich freue mich jedenfalls auf den 17. September!

Antwort #5, 09. Mai 2013 um 21:01 von --__CJ__--

Falsch, auch die Magazine dürfen es nicht spielen. Die bekommen es nur vorgespielt. Die einzigen die es spielen dürfen, ist Rockstar. (:

Antwort #6, 09. Mai 2013 um 21:07 von RuddiLove

und die welt ist 5 mal so groß wie RDR nicht 4 mal ^^

Antwort #7, 09. Mai 2013 um 21:32 von BlackTigerBj96

Bei so einer Größe ist es kein Wunder das die Demo so schlecht aussah aber es wird sowieso das beste Spiel 2013 :D

Antwort #8, 09. Mai 2013 um 21:40 von Gaammer

Ich weis langsam nicht was ihr mit der Grafik wollt?
Die ist mega gut für ein Open World Spiel.

Antwort #9, 09. Mai 2013 um 23:32 von Mitsubishi__power

Sag ich ja. Mir gefällt die Grafik.

Antwort #10, 09. Mai 2013 um 23:45 von --__CJ__--

Es gibt rein garnichts an der Grafik zu kritisieren.
Die Texturen sind schwach, dass muss man zugeben, aber nur weil die Spielwelt so verdammt gross und detailliert ist.
Es wurden sehr viele Sachen an der Grafik verbessert.
Die Lichteffekte sind besser, die Animationen und Texturen der NPCs ist realistischer und die Sichtweite ist rund 3-4 mal höher als in GTA 4.

Rockstar hat mal selber etwas zu der Sichtweite gesagt aber ich weiss nicht mehr wo.
Ich glaube es war in der Gameinformer.

ps: Wusstet ihr das allein die Texturen von Franklin im Gesicht mehr Polygone enthalten als die gesamte Bevölkerung in San Andreas? :D

Daran sieht man das die Grafik extrem geiler ist als in San Andreas und San Andreas hat auch ohne gute Grafik jedem Spass gemacht.

Antwort #11, 10. Mai 2013 um 01:56 von gelöschter User

Kla ich find das ist zu gut für Gta 5 mit solch einer Grafik

Antwort #12, 10. Mai 2013 um 19:01 von Gaammer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)