Sims 4 kommt raus (Die Sims 4)

Warum machen die so viele Erweiterungen? Um dann ein neues Spiel zu machen! Ich hätte da noch Tausende Ideen. Habt ihr Ideen? Aber weiß schon jemand was sich bei dem Spiel ändert?

Frage gestellt am 12. Mai 2013 um 09:44 von LiMa-3

25 Antworten

omg!Die ändern die engien,das aussehen,etc.
Des ist genau so,wie wenn du fragst,warum machen die ein neues Forza(Gran turismo)
Ich will dich nicht beleidigen,aber du solltest dich mal besser Informieren bevor du so einen bullshit schreibst.

Antwort #1, 14. Mai 2013 um 15:07 von Zocker_29

Neue Add-ons sind standart EA.

Kohle Kohle, Kohle Kohle Kohle... Kohle Kohle, Kohle Kohle Kohle...

Aber ich bin sowieso sehr gespannt, was EA wieder ändert. Ich hoffe sehr, man kann Räume speichern. Das wär ziemlich cool ;)

Außerdem hoffe ich, Dass es mehr KLAMOTTEN UND MÖBEL gibt ^_°

Ich freu mich fast drauf. Wer hat sonst noch Ideen was EA ändert, Bzw, wer weiß schon was?

Antwort #2, 16. Mai 2013 um 20:56 von Simsimal

öhm das mann sie beim arbeiten oder ihn der schule mal sehen kann ne größe stadte das man geschäft eröffnen kann oder museum ein eigenes schwimm bad sowas nicht son unötigen chichi (achja und viel wieder auf die details achten ^^ wär mir sehr wichtig)

Antwort #3, 21. Mai 2013 um 16:47 von Kyoyabussi

Dieses Video zu Die Sims 4 schon gesehen?
ich habe eine seite gefunden und da steht zimlich viel drin das mal cool
http://thesims.com/de_DE/home

Antwort #4, 21. Mai 2013 um 17:04 von sakul196

Nice! Ich bin da nur leider nicht angemeldet... Hat mal jemand Lust den Inhalt schnell zusammen zu fassen? Für alle die sich NICHT angemeldet haben bzw sich nicht anmelden dürfen?

Antwort #5, 21. Mai 2013 um 20:37 von Simsimal

ich habe gelesen das es ein multiplayer moudus dabei is aber ich weis nicht ob das stimmt

Antwort #6, 22. Mai 2013 um 22:04 von Kyoyabussi

Ein Multiplayer Modus wäre interessant, aber bitte lass uns wieder offline spielen.. die Pleite bei SimCity bitte nicht wiederholen!

Antwort #7, 23. Mai 2013 um 15:09 von Simsimal

So weit ich weiß, ist es ein Offline-Spiel und kein Multiplayer, aber vielleicht irre ich mich auch. Das Spiel soll individueller werden. Woher bekommt ihr denn eure Informationen?

Antwort #8, 24. Mai 2013 um 12:58 von Jusi4

Deutsche Seite:
http://www.simtimes.de/sims4/
Offizielle Seite:
http://thesims.com/de_DE/thesims4
(leider bis jetzt nicht sehr informativ ;) )

Antwort #9, 24. Mai 2013 um 13:04 von Jusi4

"warum machen die sims 2?" und "Warum brauchen wir sims 3?" und jetzt "Warum machen die so viele Erweiterungen?Um dann ein neues spiel zu machen?" und mit sims 3 sind alle zufrieden gewesen,weil es vieeeel besser ist als die sims 2 und viele neuheiten bringt.meinst du EA macht jetzt eine kopie von sims 3 und bezeichnet es als die sis 4?Sicher nicht.also kommen sicher tolle sachen dazu.wir haben alerdings noch keiine informationen zu sims 4,aber naja

Antwort #10, 27. Mai 2013 um 08:54 von Mary-Mary

Die Sims 4
Die Spekulationen haben ein Ende! Electronic Arts gab nun bekannt, dass bereits 2014 mit Die Sims 4 der vierte Teil der Lebenssimulation für PC und Mac erscheinen wird.

Wie seine Vorgänger setzt auch Die Sims 4 auf eine kreative Erfahrung, die offline im Singleplayermodus stattfindet. Das Spiel wird zwar Onlinekomponenten besitzen, die ihr freiwillig nutzen könnt. Welche Funktionen dies genau sind, wird bald bekannt gegeben. Eine permanente Internetverbindung wird nicht nötig sein.

Back to the roots: Die Sims im Mittelpunkt
In Die Sims 4 wollen sich die Entwickler auf den Kern der Serie konzentrieren, den Sims selbst. Ihr sollt eine engere Beziehung mit euren Sims eingehen, die die ausdrucksstärksten, überraschendsten und bezauberndsten Sims in der Geschichte des Spiels sein sollen.

Die Kreativität fördern
Natürlich sollt ihr euch auch in Die Sims 4 kreativ austoben können. Dies wird euch mit Hilfe neuer Tools erleichtert, sodass ihr eure Spielwelt noch einfacher persönlich gestalten könnt. Eure Werke könnt ihr dabei auch weiterhin mit anderen Sims-Spielern teilen. Zudem soll es größere Änderungen im CAS sowie im Kauf- und Baudmodus geben.

Exklusive Infos auf SimTimes
Als Teil einer ausgewählten Gruppe an Fansites können wir euch auf SimTimes bis zum Release als einzige deutsche Seite mit exklusiven Infos versorgen, die wir aus erster Hand von den Entwicklern erhalten. Schaut also unbedingt öfter bei uns vorbei, wenn ihr nichts verpassen wollt!

Antwort #11, 29. Mai 2013 um 16:14 von Neugierige

Ich habe mal von der Seite was abgeschrieben :D

Antwort #12, 29. Mai 2013 um 16:17 von Neugierige

Ich freu mich schon zu erfahren was ganu sie an den Sims ändern :D

Aber ich hab so lange Sims 3 gespielt, ich werd ewig brauchen um mich zurecht zu finden wenn die jetzt Ernsthaft den Bau- und Kaufmodus umgestalten...

@ Neugierige: danke fürs abschreiben ;)

Antwort #13, 31. Mai 2013 um 12:43 von Simsimal

Der Umstieg von Sims 2 auf Sims 3 war ja gigantisch und deswegen frage ich mich, wie EA das mit Sims 4 nochmal toppen will...^^ Aber (ohne ein Kritiker zu sein) frage ich mich, ob ich mir nur um Sims 4 spielen zu können, mir etwa einen eigenen Sims-Computer kaufen muss, weil mein 1 Jahr alter Computer schon mit Sims 3 völlig überfordert ist... Noch dazu frage ich mich, ob die darauf folgenden Erweiterungspacks noch mehr als jetzt kosten werden... Aber insgesamt bin ich schon extreeeeem auf Sims 4 gespannt und hoffe auf viel Neues und darauf, dass sich die EA-Entwickler selbst übertreffen werden :)

Antwort #14, 31. Mai 2013 um 21:42 von LizzCrazyOne

Ja, die größte Frage ist, ob es sich überhaupt lohnt jetzt noch Erweiterungspacks für Sims 3 zu kaufen!

Kauft ihr weiter oder lasst ihr es bleiben und wartet auf Sims4?

Antwort #15, 01. Juni 2013 um 14:55 von Simsimal

ich bin eher der sims 2 fan und finde aber auch sims 3 tool.
also ich schätze das die sims 4 zimlich teuer wird weil das neu ist und das nicht billiger als sims3 sein kann weil sonst brauchen die das gar nicht zu produkzieren -also keine sims 3 Erweiterungspacks mehr kaufen sonder für die sims 4 sparen-

Antwort #16, 04. Juni 2013 um 20:56 von sakul196

Ich schätze ich werde mir noch ein Paar Packs holen, aber nur noch besondere Highlights.
Ich persönlich bin nämlich noch sehr unsicher ob ich mir das Spiel überhaupt holen werde... wie siehts bei euch aus?

Antwort #17, 05. Juni 2013 um 17:06 von Simsimal

Bei mir genauso. Auf das Erscheinen von Einfach Tierisch brispielsweise habe ich mich schon gefreut, bevor ich Die Sims 3 hatte. Wenn ein ähnlich cooles Erweiterungspack raus kommt, kaufe ich es mir, aber ansonsten weiß ich nicht, ob es sich noch lohnt, EPs zu kaufen, wenn ich dann auf Sims 4 wechsle.
Ich bin mir auch unsicher, ob ich Sims 4 kaufen werde. Aber ich denke schon. Ich kann es mir auch mit meiner Schwester teilen, also kostet es nur die Hälfte. Ich bin schon gespannt, was sich von Sims 3 zu Sims 4 verändert.

Antwort #18, 05. Juni 2013 um 17:41 von Jusi4

ich bin ja der sims 2 fan und habe mir 6 EPs gekauft und dann muste ich das es erst im nächsten jahr schon die sims 4 rauskommt.
DAS WAHR MAL GELD AUSGEBEN

Antwort #19, 05. Juni 2013 um 20:14 von sakul196

hoffe das man wieder wie in sims 2 eigene landschaften erstellen kann

Antwort #20, 19. Juni 2013 um 15:52 von gelöschter User

Hä? Was meins du mit zwei Landschaften?

Antwort #21, 19. Juni 2013 um 18:08 von LiMa-3

Man konnte ja die Häuser bzw. Grundstücke platzieren. Wüsste jetzt nicht, ob`s das in Sims 3 auch gab?

Antwort #22, 21. Juni 2013 um 01:32 von gelöschter User

man kann in Sims 3 nicht mehr die klassischen Städte erstellen, wie es in Sims 2 ging, das geht aber mit einem Extra Programm.
Aber die Stadt bearbeiten geht natürlich...

Einfach ALLE Häuser und Grundstücke löschen, dann alles neu machen.
Ist genauso aufwändig wie in Sims 2 und (meiner Meinung nach) genauso Langweilig -.-

Antwort #23, 24. Juni 2013 um 14:31 von Simsimal

Für alle die weiter schreiben wollen: die Frage hier wird bald geschlossen (ab 25 Antworten) also hab ich eine neue Frage erstellt, wer will kann da noch reinschreiben was er neues weiß, was er sich wünscht/was er hofft :)
LG Simsimal

Antwort #24, 24. Juni 2013 um 14:37 von Simsimal

Es kommt auch jedes Jahr ein neues Fifa raus, das ist nun mal so und das ist in meinen Augen viel unnötiger. Aber irgendwann langweilt das alte, man will was neues und ihr beschwert euch? Ihr müsst es nicht kaufen, ihr könnt getrost noch Sims 1, 2, oder 3 spielen. Es gibt auch genug Mods und Downloads mit denen man neue Features bekommt. Wenn was gut läuft, gibt es eben Fortsetzungen mit Neuerungen, Verbesserungen, teils auch Verschlechterungen.
Warum machen die soooo viele Spiele um dann wieder ein neues Spiel rauszubringen? Man kann einen Spielekonzern nicht 20 Jahre lang mit einem veralteten Spiel durchbringen. Die wissen womit sie ihr Geld einsacken können!

Antwort #25, 15. August 2013 um 16:25 von Klein-A

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 4

Letzte Fragen zu Die Sims 4

Die Sims 4

Die Sims 4 spieletipps meint: Mit Emotionen und Launen erfinden sich die Sims neu und punkten mit dem genialen Erstellungsmodus. Die Sims 4 ist ein tolles und herausforderndes Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 4 (Übersicht)