Krieg the Psycho (Borderlands 2)

Hey Leute ;)
Hat sich von euch jemand Krieg gekauft ?
Wenn ja schreibt bitte eure meinung in die kommentare ;)

Frage gestellt am 16. Mai 2013 um 22:24 von 77Blackjack77

3 Antworten

Krieg ist ein sehr eigenwillig zu spielender Char. Er wurde ja mit der Absicht gemacht ein "Hohes Risiko = Große Belohnung"-Char zu sein nur leider ist das im Solo-Modus nicht so einfach.
Sein linker Skill-Tree konzentriert sich völlig auf das Sammeln von Stacks und Kill-Skills. Das Problem ist, dass man Gegner immer auf eine Weise töten muss um eine andere Angriffsweise zu stärken (etwa stärkt man Nahkampfangriffe durch einen Schusswaffen-Kill) was das Ganze teils schwierig zu managen macht.
Sein rechter Skilltree setzt ganz auf Elementar-Effekte und Kriegsfähigkeit sich selbst in Brand zu stecken. Das ist etwas unkomplizierter, aber auch gefährlicher. So erhält Krieg teils fantastische Buffs, wenn er selbst in Flammen steht, muss aber auch mit dem kontinuierlichen Schaden leben.
Der mittlere Skilltree ist die wirkliche Essenz von "Hohes Risiko = Große Belohnung". Er setzt sich zusammen aus Skills die seine Werte steigern, aber ihm gleichzeitig enorme Nachteile aufbürden und Skills die nur bei leerem Schild (der Schild "The Rough Rider" ist dafür im Übrigen perfekt) ihre wahre Stärke entfalten. Dieser Skilltree verstärkt auch seinen Action-Skill am meisten, der aber selbst sehr schwer zu nutzen ist, da
er eine sehr kurze Wirkzeit hat während der Cooldown 120Sekunden beträgt (durch Eigenschaden reduzierbar).

Das hört sich jetzt erst negativ an, doch wenn man weiß, wie man ihn spielen muss und welche Ausrüstung er braucht (seine Voraussetzungen sind teils sehr eigen), dann ist die Belohnung am Ende mehr als nur groß.

Antwort #1, 17. Mai 2013 um 15:21 von RedFrost

Bei dem grünen Skillbaum hab ich nur das erste oben links gehohlt (das mit dem Magazin) 6/5 punkten den rest auf blauen und roten skillbaum gesetzt da diese zwei meiner meinung nach kombiniert am besten sind.

Bei dem blauen Skillbaum ist ein Skill mit diesem man ein Badass Psycho werden kann indem man den Action-skill zündet sobald die Lebensleiste blinkt und das Ausrufezeichen kommt dann macht man nochmal 100% mehr nahkampfschaden und steckt 50% mehr ein.

Das kombiniert mit einigen anderen skills des blauen Baumes und dem des roten kann man sich einen richtigen Terror Psycho bauen und einen Höllenschaden anrichten.

Mit den richtigen e-tech oder seraphin artefakten kann man seine fähigkeiten nochmal zusätzlich verbessern unter anderem bis zu 39,4 abklingzeit und 33% schaden mehr mit dem e-tech artefakt knochen der vorfahren oder man haut Macht der Seraphen rein: 39,4 Nahkampfschaden und 39,4 Overrideskill abklingzeit.

Natürlich sollte da der Legendäre Psycho klassenmod nicht fehlen, den Würger von Terramorphous Klassenmod könnt ihr vergessen der ist scheisse (passt sich nicht zu einer guten skill-komboan sondern ist eher nur ein misch-masch zwichen ein paar guten und unnötigeren skills)

Antwort #2, 19. Mai 2013 um 11:57 von gelöschter User

http://borderlands.wikia.com/wiki/User_blog:Lea...

Der Build hat sich generell als gut erwiesen um Krieg zu spielen

Antwort #3, 19. Mai 2013 um 12:38 von RedFrost

Dieses Video zu Borderlands 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands 2

Borderlands 2

Borderlands 2 spieletipps meint: Borderlands 2 bietet genauso viel Spaß wie der erste Teil. Es gibt viele kleine Neuerungen, große Änderungen bleiben aus. Feines Spiel! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands 2 (Übersicht)