Fragen eines Neulings (Terraria)

Ich habe vor kurzem von diesen Game erfahren und ein paar Dinge würden mich doch interessieren, bevor ich mein Geld opfere/nutze^^

a) Es ist ja online, bedeudet das, dass ich unterwegs andere Leute treffen kann beim spielen oder nur, wenn ich sie zu einer Runde einlade? Zweiteres wäre echt schlimm, da ich keinen kenne der das Spiel spielt^^

b) Wird wohl keiner wissen, aber vielleicht hat ja einer was mal gehört:
Wird es bei Steam mal wieder billiger? Als es in Aktion war, kannte ich das Spiel leider noch nicht.

c) Es sieht irgendwie einseitig aus, täuscht das?

d) Wenn ich es spielen will, muss ich mich dann extra bei einen weiteren Anbieter anmelden, damit ich es spielen kann? Bsp wie bei Warframe, da kann ich es zwar durch Steam downloaden, aber dann muss ich mir noch einen acc bei den Betreibern des Spiels erstellen, um spielen zu können.

Frage gestellt am 21. Mai 2013 um 09:22 von Lufia18

11 Antworten

1.a)
Es ist nicht Online, es steht zwar hier auf Spieletipps, aber es ist ein Singleplayerspiel, was aber auch im Multiplayer gespielt werden kann, aber nicht muss.
Ich habe dieses Spiel schon über 300 Stunden gespielt und hatte nie das Gefühl "Jetzt würde ich gerne mal mit jemand anderen zusammen spielen". Es ist zwar nett wenn man mitn paar Freunden eine Welt zusammen anfängt, aber es macht auch alleine sehr viel Spaß.

1.b)
Terraria wird sehr häufig runtergesetzt. Erst vor ein paar Tagen war es wieder billiger.

1.c)
Es täuscht... glaub mir.
Spiel es einfach und du wirst sehen das es sehr sehr viel zu bieten hat.
Ein kleiner Tipp: Spiel es auf English. Die Deutsche Übersetzung ist noch falsch und hat viele Bugs, die das Spielgeschehen beeinflussen.

1.d)
Du musst dich nicht nochmal anmelden, du kannst es bei Steam kaufen und sofort Spielen. Man kann sich verschiedene Charaktere anlegen und kann mit diesen in jede erstellte Welt von dir spielen.

Wachs

Antwort #1, 21. Mai 2013 um 12:03 von WACHSCrome

Das hört sich doch gut an.

Dann werde ich wohl warten bis es wieder billiger ist und schlage dann zu.

Danke für die ausführliche Antwort ;)

Antwort #2, 21. Mai 2013 um 20:43 von Lufia18

Gerne.
Wenn ich es richtig verstanden habe, kostet es momentan bis zum 2.6.13 3€.

Wachs

Antwort #3, 21. Mai 2013 um 21:24 von WACHSCrome

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?
Hmm, dann aber nicht bei Steam.

Da habe ich heute erst nachgesehen und da hat es 9,99 gekostet.

Antwort #4, 21. Mai 2013 um 21:50 von Lufia18

Ok, ich meinte auch nur, hab mich anscheinend verlesen.
Aber selbst für 10€ lohnt es sich. :)

Wachs

Antwort #5, 21. Mai 2013 um 22:03 von WACHSCrome

Glaube ich dir, nur da sich die Geschmäcker unterscheiden und ich ungern etwas riskiere, werde ich warten bis es wieder günstiger geworden ist.

Habe eh noch das eine oder andere Game derweil, um die Wartezeit zu versüßen xD

Antwort #6, 21. Mai 2013 um 23:12 von Lufia18

Okee.
Lohnt sich aber. Duh! meh

Wachs

Antwort #7, 22. Mai 2013 um 18:19 von WACHSCrome

Wird sich zeigen ;)

Antwort #8, 22. Mai 2013 um 18:21 von Lufia18

das spiel kann man als rpg-2-D-version von minecraft ansehen und hat auch tonnenweise anspielungen auf filme und spiele intus, einschließlich Zelda, Indiana Jones, Super Mario, Final Fantasy 7 und mehr. eure online-version hat auch den vorteil durch mods noch gepimpt zu können.
knackige bossgegner, sammelwahn, erkunden und erforschen, das sind die spieleelemente die einem bei terraria erwarten, dynamischer tag und nacht zyklus, events und und tonnenweise unterschiedlicher monster (von denen hin und wieder zu viele spawnen, grade bei, blutmond event sollte man sich von gegnerhorden in acht nehmen. characktere können frei erstellt werden und unterschiedliche nach zufallsprinzip generierte welten können mit nur einem charackter beliebig betreten und verlassen werden (es lassen sich auch mehrere characktere erstellen). mehrere NPC warten darauf entdeckt zu werden. und wenn dir das noch nicht reicht, baust du halt eine Map so um wie sie dir gefällt, einfach mal eine bekannte map zu irgendeinem film oder spiel basteln, wie zb. den tempel des todes von indiana jones, dann hat man gleich zum outfit ne passende welt.
das spiel lässt im prinzip keinen platz für langeweile, dafür umsomehr für kreativität und sammler und entdeckerwahn.
viel spaß.

Antwort #9, 29. Mai 2013 um 17:51 von Kryos

Ok, habe es mir jetzt einfach für 9,99 € auf Steam gekauft.

Der Grund ist nicht, weil ich keine Geduld habe und nicht auf den Preisnachlass warten kann, sondern der Spielemarkt ist schuld.

Momentan und im gesamten restlichen Jahr 2013 kommt kein einziges Spiel raus, wo ich sagen würde: Das interessiert mich und dafür gebe ich gerne Geld aus. Gerade mal ein Spiel kommt, wo es aber auch nicht fix ist. Da kann ich wohl 10 € für ein halbes Jahr ausgeben ;)

Antwort #10, 04. Juni 2013 um 15:18 von Lufia18

Die 10€ haben sich bestimmt aber gelohnt. =)
Du hast auch recht, momentan kommt nicht so geiler shit raus. Muss man wohl wieder bis Ende des Jahres warten, da wird bestimmt ne Menge kommen.

Wachs

Antwort #11, 04. Juni 2013 um 15:42 von WACHSCrome

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)