Online im Vergleich zu Tri (MH 3 - Ultimate)

Warum haben sie den Onlinemodus verändert? Zum Beispiel finde ich es schlecht, dass nun ein Host den Raum übernimmt und wenn er geht, schliesst sich der Raum. Warum konnten sie es nicht so wie in Tri lassen? Und ausserdem, wenn ich in einem Raum bin, sieht man nicht mehr, wenn die anderen auf einer Quest sind (Mit ausnahme der Chatfarbe). In Tri war der Name des Spielers ja noch abgedunkelt, wenn jemand auf einer Quest war, aber hier? Oder gibt es doch eine Möglichkeit herauszufinden, ob jemand auf einer Quest ist oder in der Promenade (Wenn er gerade nicht in der Taverne ist)?

Frage gestellt am 23. Mai 2013 um 22:38 von bazooka

2 Antworten

Nun , dein Problem kann ich so jetzt nicht nachvollziehen , denn zum Beispiel wer einen Raum erstellt , dem gehört der Raum auch und das er sich schließt ist nun mal so , aber man kann ja t-dem chatten oder neuen Suchen etc. Und naya , wenn ich einen Raum betrete , um mit anderen etwas zu Erjagen oder ähnliches , dann gehe ich natürlich einfach in die Tarverne und sehe ja schon , ob nun jemand da ist oder auch nicht , das sind 5 sek , ich sehe damit kein Problem. Wieso die es geändert haben , weiß ich auch nicht , vielleicht Abwechslung oder die dachten sich , so wirds besser sein und und und.

Antwort #1, 24. Mai 2013 um 00:46 von gelöschter User

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
dragon684,hat eigentlich alles gesagt..
Aber noch einen Teil von mir :
Das mit dem Host find ich zwar relativ noch gut, falls dir ein Freund nachjoinen will, kannst du eine Person kicken.. Und die Verbindung ist meiner Meinung nach, besser mit HOSTs...

-Meine Meinung :)

Antwort #2, 24. Mai 2013 um 07:58 von Remisterio

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)