unfaire teams (BF 3)

Kommt da eig. ein patch oder so etwas der die admins daran hindert das die immer das bessere team haben?

Frage gestellt am 24. Mai 2013 um 17:59 von Riddick92

11 Antworten

Lol wo haste denn den Müll her...
Warum sollten die Admins immer das bessere Team haben...
Ohne Admins, die ein Balancing-Plugin installieren, wären die Teams noch viel unausgeglichener.

Antwort #1, 24. Mai 2013 um 18:47 von tommyracer01

weil die admins sich in das team reinstellen
so das sie gewinnen

Antwort #2, 24. Mai 2013 um 18:51 von Riddick92

Abgesehen davon, das für BF3 höchstwarscheinlich überhaupt keine Patches mehr kommen, kommt sowas ganz bestimmt nicht.

Und ich seh das Problem nicht, wenn nur der Admin sich in das gewinnenden Team stelllt - besser als n ganzer Clan an Col 100s in einem Team gegen Leute die nichtmals Rank 45 erreicht haben.

Antwort #3, 24. Mai 2013 um 19:04 von 1207Hunter

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Sind die anderen zu gut, bist du zu schlecht ;)

Antwort #4, 24. Mai 2013 um 19:05 von Assassine122

Lol, was ihr immer mit euren Col 100tern habt ^^

Nur weil sie Col 100 sind, heißt das nicht das sie Gott(gleich) oder die absoluten Überpro's sind. Wenn man es genauer betrachtet, hat nur ein kleiner Teil der Col 100ertern wirklich was drauf.

Antwort #5, 24. Mai 2013 um 19:36 von Assassine122

@Assassine122 ich bin schon vielen Colonel 100ern begegnet die mehr als 4000 Spielstunden und eine K/D von +3,5 hatten. Das sind wahrscheinlich die Suchtis die einen Scheißeimer benutzen xD.






greetz sinned97

Antwort #6, 25. Mai 2013 um 10:35 von sinned97

Die K/D alleine hat nichts zu sagen. Setz dich in eine Ecke und campe, dann haste auch ganz schnell ne 2+ K/D. Ob man dich dann aber als "Pro" bezeichnen kann, ist fraglich ;)

Antwort #7, 25. Mai 2013 um 15:28 von Assassine122

Ich find diesen Irrtum, das K/D nichts zu sagen hat, einfach so lächerlich. Wenn man ne 3,5er K/D hat, kann man kein schlechter Spieler sein.

Und das mit dem Campen klappt nicht, ihr tut immer so als ob das CoD wär und die Spieler komplett lernresistent sind... Wirst du zwei mal von nem Camper an der gleichen Stelle gekillt, was machst du dann? Wieder da herlaufen und dich killen lassen, oder Granaten hinwerfen, (wenn möglich) flankieren (und hoffentlich knifen) oder wenn er hinter ner kleinen Ecke campt einfach mal ne Schrotladung ins Gesicht haut.

Und logischerweiße sind Col 100s gut, weil sie viel mehr Spielzeit und folgedessen auch wesentlich mehr Erfahrung haben. Nehmen wir mal an, ein Col 100 mit 1000 Std+ Spielzeit und davon 800 Std mit der M16 spielt. Der wird besagte Spielweise dann schon sowas von Perfektioniert haben, das man als normal sterblicher n 1v1 Feuergefecht nicht gewinnen wird..

Antwort #8, 25. Mai 2013 um 15:40 von 1207Hunter

@Hunter: Ich habe nie behauptet das die K/D generell nichts zu sagen hat, ich habe lediglich gesagt, dass die K/D ALLEIN betrachtet keine Auskunft über das Können eines Spielers geben kann.

"Und das mit dem Campen klappt nicht, ihr tut immer so als ob das CoD wär und die Spieler komplett lernresistent sind... Wirst du zwei mal von nem Camper an der gleichen Stelle gekillt, was machst du dann? Wieder da herlaufen und dich killen lassen, oder Granaten hinwerfen, (wenn möglich) flankieren (und hoffentlich knifen) oder wenn er hinter ner kleinen Ecke campt einfach mal ne Schrotladung ins Gesicht haut."

An dieser Aussage sieht man schon, dass du davon ausgehst, das die Camper lernresistend sind. Kein Camper wird die ganze Zeit am selben Fleck sein, die haben schon so ihre paar Ecken in denen sie lümmeln.

Und was daran logisch sein soll das Col 100ter immer gut sein sollen, ist mir fraglich. Ich hab schon einige Col 100ter gesehn, die so grotten schlecht waren, das man hätte denken können, das da ne behinderte Robbe vor'm PC sitzt.

Hättest du dir vorher mal meinen anderen Post durchgelesen, dann wäre dir auch aufgefallen, das ich sagte, dass es schon ein paar Col 100ter gibt die was drauf haben, diese jedoch nur eine Minderheit sind.

Aber danke, mit deinen Aussagen hast du meine Meinung nur bestätigt :)

Antwort #9, 26. Mai 2013 um 00:44 von Assassine122

Die meisten Col. 100 haben es wirklich drauf . So und jetzt zur deiner Frage : Klar gibt es Admins die gute Spieler in ihr Team switchen , sind halt noobs die selbst nix gebacken kriegen . Ich bin auch z.b. teiladmin, und ich switche wenn mein team 2 weniger oder noch weniger als das gegner team hat siwtch ich mittel mäßige oder neue in mein team dass sich das gegner team nicht zu sehr verändert .

Antwort #10, 26. Mai 2013 um 00:54 von 94erDS

@Assassine122 dann bist du aber schon vielen Colonel 100ern begegnet die nichts können. Ich bin noch nie einem "schlechten Colonel 100" begegnet, bei dem im Spiel sein K/D knapp war oder sogar mehr Tote als Kills hatte. Die meisten Colonel 100er denen ich begegnet bin spielen meistens bei mir x/0,x/1,x/2,x/3,x/4 oder x/5 und da sind sie meistens auf einer sehr hohen Kill-Anzahl (das liegt wahrscheinlich daran das die meisten mit dieser verfi***** M16A3 spielen).





greetz sinned97

Antwort #11, 26. Mai 2013 um 17:34 von sinned97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)