Hilfe! (Metro - Last Light)

Heyho Leute,
ich bin gerade in dem Sumpf wo man die Benzin Kanister suchten muss. Denn hab ich auch gefunden und bin nun dort wo man den Motor anmachen muss der dann langsam das Boot zu einem zieht. Nur leider habe ich keine Filter mehr und überlebe es nicht da ich während das Boot kommt sterbe weil mir der Sauerstoff ausgeht... Habe keine ahnung wo dort noch Filter sein könnten.

Frage gestellt am 26. Mai 2013 um 18:55 von AcTiViSiTy

4 Antworten

Ja, da hatte ich anfangs auch Probleme. Macht Sinn, wenn man noch ein paar Minuten hat bevor man rausgeht.
Oben beim Ausgang sind ja auch noch Filter. Soweit ich weiß, liegen irgendwo noch ein paar Leichen mit Filtern, am Tanklastzug und am Flugzeug sind auch welche. Irgendwo stand da auch eine Art Lager mit 'nem Wachturm. Weiß gerade nicht, ob im Wachturm nur eine Maske oder auch Filter waren. Zwischen den Barracken am Wachturm lag noch eine Leiche, aber ob die Filter oder nur Muni hatte? Kein Plan.
Aber da Du nun weißt, wo ungefähr Tanklaster + Flugzeug sind, machts evtl. Sinn das Level vom Start noch einmal zu spielen. Nach Möglichkeit immer laufen um schneller vorwärts zu kommen.
Die Fahrt mit der "Fähre" dauert auch ne zeitlang, aber am anderen Ufer gibts gleich frische Filter (rechts Kiste, links Leiche).

Antwort #1, 26. Mai 2013 um 19:32 von Kugelmops

okey danke, ja in dem Wachturm ist auch ne hammer geile Sniper!:D

Antwort #2, 27. Mai 2013 um 17:58 von AcTiViSiTy

Ich weiß nicht ... lasse die Scharfschützengewehre immer liegen. Gibt zuwenig Muni, nachladen dauert lang und ich hab auch glaub noch keines mit Schalldämpfer gesehen?

Ich nutze zum snipern die Tikhar mit Ventil-Update und mit Nightvision-Zoom. Das Aufpumpen dauert zwar relativ lang, aber dafür sind auch gleich 15 Kugeln im Magazin die man auch recht häufig findet. Scharfschützen- und Revolvermuni verklopp ich immer und hab nun auch endlich das 1000 Militärpatronen Achievement :)
Die Kalasch ist mit Dämpfer+Nightvision auch nicht übel.

Beste Waffe ist aber immer noch die Schrotpistole mit Dämpfer; zu finden im Kapitel "Flucht", kurz nachdem Pawel durch das Rohr geklettert ist und festgenommen wurde. Anschließend in der Halle mit den Soldaten, im Schuppen 1 Etage auf dem Sofa.

Antwort #3, 27. Mai 2013 um 22:51 von Kugelmops

Dieses Video zu Metro - Last Light schon gesehen?
hmm oke da ich eh das kapitel neu starten werde kauf ich mir dieses upgrade für die tikhar (ich glaub so heißt das luftdruckgewehr) bei mir funktioniert die waffe nämlich nicht mehr^^

Antwort #4, 27. Mai 2013 um 23:00 von AcTiViSiTy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metro - Last Light

Metro - Last Light

Metro - Last Light spieletipps meint: Der Trip in die U-Bahn lohnt sich! Packend, intensiv und wunderschön. Metro - Last Light ist ein moderner Shooter mit vielen Facetten. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metro - Last Light (Übersicht)