Entscheidung (BF 3)

hi
ich kann mich einfach nicht zwischen diesen grakas entscheiden!soll ich die gtx 770 oder die 7970 ghz version kaufen zum zocken(hauptsächlich bf3 ind bf4) und bitte keine anderen vorschläge

Frage gestellt am 01. Juni 2013 um 17:27 von bfISTgeil

8 Antworten

Laut Benchmarks schneidet die HD 7970 GHz Edition ! mit der Gtx 770 identisch ab. Ich würde mir die 7970 GHz Edition kaufen, da der Leistungsunterschied MINIMAL ist, und die Gtx 770 100€ ! Mehr kostet für die fast gleiche Leistung. Wenn du die übertaktest, kommst du mit mehr Leistung, für weniger Geld weg.

Außerdem was willst du eigentlich mit solchen Monstern anstellen ?!? Die Teile wirst du NIEMALS an ihre grenzen bringen.

Also rausgeschmissenes Geld. Aber wenn du unbedingt eine von den beiden haben willst, dann hol dir die 7970 GHz Edition.

Antwort #1, 01. Juni 2013 um 18:46 von zdelta

bei der 7970 gibt es auch noch 3 oder 4 Spiele dazu(kp ob man Far Cry Blood Dragon dazu bekommt) je nach dem wo man es natürlich kauft, was auch noch extra für die HD 7970 spricht.

Antwort #2, 01. Juni 2013 um 18:55 von olyndria

Warum sollte ich eine schlechtere kaufen dann hätte ich doch weniger fps

Antwort #3, 01. Juni 2013 um 20:47 von terminator112233

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
was dein Text macht kein Sinn?
worauf beziehst du das?

Antwort #4, 01. Juni 2013 um 22:10 von olyndria

@ terminator

"Warum sollte ich eine schlechtere kaufen dann hätte ich doch weniger fps"
So würde einer denken der keine Ahnung hat.

Mit einer HD 7970 hättest du bei jedem aktuellen Spiel zirka mehr fps, als dein Monitor unterstütz. Die meisten unterstützen nur 60 Hz. Also maximal 60 Bilder pro Sekunde können wiedergegeben werden. Beide Grafikkarten würden locker schaffen. Warum willst du dann eine bessere, wenn die etwas "schlechtere" Grafikkarte das auch schafft. Ich finde ab der 7950 ist Schluss! Alles andere wäre rausgeschmissenes Geld oder die Leute wissen nicht was sie mit ihrem Geld machen wollen.

Antwort #5, 01. Juni 2013 um 22:43 von zdelta

selbst wenn ein Monitor mehr als 60 Hz Unterstützt und man über 60 FPS kommt bringt einem das nichts da es ab der FPS das Auge(Gehirn) keine Unterschiede mehr wahrnehmen kann, es läuft einfach flüssig, flüssiger geht es nun mal nicht, höhere Herz Zahlen grade ab 120+ sind nur für 3D gedacht oder Multi Monitoring.

Die 7970 hat natürlich seine Daseinsberechtigung und bietet nicht mehr die Leistung wie vor 1 Jahr, die Spiele sind anspruchsvoller geworden, nur Schaft die Grafikkarte die meisten Spiele auf Ultra mit 4x MSAA auf 45-60 FPS(wobei die 45 bei Crysis 3 liegen was miserabel programmiert ist und man sowieso nur Frame Drops hat), ansonsten hat das Teil so viel Leistung, das es fürs Normale Zocken zu viel ist, da muss man wirklich mit der Grafikkarte Rendern, Downsampling, Multi Monitoring, an einem Großen TV, Andere viel anspruchsvollere AA einstellungen etc. um die Leistung voll nutzen zu können und das nutzt nun mal kaum jemand nur leute die es brauchen und wollen und auch wissen wofür sie es nutzen und das sie auch wissen das es von nutzen sein wird für sie, für normal Verbraucher und Anwender ist das nichts!

das ab der 7950 ende ist bei Games stimme ich zu, ab da ist die grenze der Leistung derzeit für Spiele mit der man noch was anfangen kann und auch die Grafikkarte selbst nicht so extrem überteuert ist.

ich Freu mich schon auf AMD's neue Grafikkarten ende des Jahres, da wird Nvidia doof da stehen die neuen Grafikkarten sind ja auch ein ziemlicher rein Fall und habe mir mehr erhoft, die 770 kommt gleich auf mit der 7970 und ist Teurer als die 7970.

780 hat gute Leistung, aber viel viel zu Teuer für 650€ bekommt man 2x 7970 und bei der Titan kommt man auf fast 3x 7970, das hat alles nichts mehr mit fairen Preisen zu tun und grenzt schon an abzocke, da bin ich über AMD Froh das sie als Konkurrenz da sind und den Markt belebt, ansonsten wären für die Meisten Grafikkarten kaum Bezahlbar.

Fehlt ja nur noch die GTX 790 die ja auch noch irgendwie raus kommen soll :S

Antwort #6, 02. Juni 2013 um 01:14 von olyndria

naja resourcen sind nie schlecht. sollte man mal aufnehmen wollen. aber wisst ihr, ihr seit auch leute die wenig ahnung haben. Einfach weil ihr enthusiast nicht versteht.
ihr seit die pc knauser vonwegen es muss reichen. ka warum vllt mangels geld oder wieso auch immer, aber enthusiast builds sind einfach nur genial. klar brauch man die power nicht ums einfach flüssig zu haben. aber darum geht es beim enthusiast nicht.

Antwort #7, 02. Juni 2013 um 23:54 von Skaterkid95

um "enthusiast" Rechner geht es hier aber nicht, wenn Jemand ein "enthusiast" Rechner haben will dann weiß er es auch und baut die Dinger auch selbst zusammen, weiß was er braucht und auch wozu, dieser Fall tritt hier nicht ein, die meisten User hier haben von Hardware als auch dem Zusammenbau nicht mal ein plan, wozu sollte man ihnen also Hardware andrehen womit sie letztlich nichts anfangen können, das ist verschwenderischer Konsum nicht mehr und nicht weniger und es beim Zocken nun mal so das ein "enthusiast" Rechner einem nicht mehr bringt außer man will halt die abnormalen extrem Einstellungen nutzen die es so nur Manuel und oder durch bestimmte Programme durchgeführt werden können.

"enthusiast" Rechner werden sowohl wie früher als auch Heute für Wettbewerbe, Extremes OC(wo es mittlerweile um Stickstoff geht und WaKü), Natürlich Persönliche Anwendungen die sie selbst Programmieren und dann testen, oder um Berechnungen, Grafik Bedingte höchst Einstellungen... gibt noch eine kleine Spate die damit nur angeben will und dann noch die einfach Spaß am Rechner zusammenbauen haben.

und ein Richtiger "enthusiast" Rechner ist keiner mit einer HD 7970, diese haben min Dual GPU drinnen, mit Wasserkühlung etc. unter 2000-3000€ läuft da nichts.

kannte auch genug Leute so wie mich selbst die Mal so welche Rechner hatten, das war früher aber auch mal lohnenswerter da die Sprünge in der Hardware und Software größer waren und das OC auch noch eine Herausforderung war, wobei man die meiste zeit auch für ein Schicken Rechner Investiert hat, wenn schon selbst gebastelt oder teure Gehäuse gekauft, heutzutage kenne ich niemanden mehr der so welche Rechner hat , außer er brauch sie wirklich für die Arbeit oder Convention Ausstellungen oder Wettbewerbe.

ansonsten lohnen die teile sich nicht mehr, fürs Extreme OC was mittlerweile mit Stickstoff betrieben wird lassen die meisten die Finger davon, es ist nicht leicht da ran zu kommen und es ist Schweine gefährlich ohne richtige Ausrüstung!

WaKü ist für die meisten nicht mehr so Interessant da man alles fertig bekommt, einzige Ausnahme machen da noch Leute die die WaKü selbst bauen, wobei die coolsten immer noch die mit Kupferrohren sind.

Antwort #8, 03. Juni 2013 um 00:28 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)