so viele fragen zu: Schakalaka retten 2 (MH 3 - Ultimate)

Ich komme bei der quest einfach nicht weiter. Ich schaffe es nicht ihn zu besiegen. Ich finde er ist zu Tanki. Ich habe gehört man sollte den Schweif abschlagen aber ich bekomme nicht mal dass hin. Ich habe einmal nur konzentriert darauf geschlagen und er viel nicht ab. Hätte jemand irgendwelche Tipps dafür. Ich kämpfe am liebsten mit LS und ich habe das LS von Anfang nur einmal aufgewertet. Meine Rüstung ist die Wroggie Rüstung. Könnte mir auch mal jemand ne seite geben, wo steht, wo seine schwächen sind und wie viel leben der hat?

Frage gestellt am 04. Juni 2013 um 15:53 von lukas505

5 Antworten

also... er hat ne feuer schwäche ;)
ich würde ihm immer auf die beine hauen da es einfacher geht.
oder auf den kopf. am einfachsten geht der mit dem hammer oder der morph-axt, LS geht aber auch ganz gut.

Antwort #1, 04. Juni 2013 um 17:04 von lordofhonig

Also den Schwanz kann man nicht direkt abhacken, sondern nur zerstören, ebenfalls die Hörner und den Rücken. Ich habe den Duramboros am anfang auch nie hinbekommen aber nach dem 4-mal war er endlich tot. Ich habe ihn mit den Schneeschlitzern hinbekommen und mit der Reifklinge. Rüstung würde ich dir mindestens die Barroth empfehlen. (Ich hatte ihn die full Barroth außer Arme und Beine, da habe ich die Rathian gehabt)

Ich hoffe ich konnte helfen, ich habe auch eine Frage über den Duramboros gestellt, kannst du ja auf meinem Profil nachgucken falls du ihn immer noch nicht schaffst. (6 antworten)

Antwort #2, 04. Juni 2013 um 18:05 von wolfhound

Er ist dir zu schwer? Ich finde Duramboros ist einer der leichtesten Gegner in den früheren Spielstunden, abgesehen mal vom Großjaggi etc. Ich kann dir wenn du ein Monster nicht schaffst nur das Gleiche raten was ich allen anderen rate: Beobachten und reagieren.
Beobachte Duram mal eine Zeit lang, studiere seine Bewegungen, achte darauf wie er seine Angriffe ankündigt. Warte auf den richtigen Moment um anzugreifen. Wenn du sein Verhalten kennst und weißt wann es besser ist die Beine in die Hand zu nehmen ist Duram nichts weiter als ein großes Kätzchen...
Ach ein Tipp noch zu seinem Schwanz. Erst gezielt den Schwanz angreifen, wenn er damit im Boden feststeckt, sprich er seinen Big Splash gemacht hat. Er macht das ohnehin oft genug im Kampf, da hast du genug Zeit zum Schwanz abhacken/abschlagen.

Antwort #3, 05. Juni 2013 um 08:27 von BigBoss0273

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
Wenn du es schaffst könntest du versuchen die Hörner abzuschlagen. Ich hab nämlich die Vermutung (bin mir aber nicht sicher), dass er dadurch etwas an Gleichgewicht verliert und öfter hinfällt, wenn er sich dreht. Aber wie gesagt, dass ist nur eine Vermutung, zur Not kannst du noch den Knüppel an seinem Schwanz zerstören, da kann man dann auch noch Erz abbauen.

MfG: Cellfan

Antwort #4, 06. Juni 2013 um 11:12 von Cellfan11

Eigentlich haben die Hörner keine Auswirkung auf die Häufigkeit mit der er umfällt. Mit der Zeit wird er müde und dann fällt er öfters hin.

Antwort #5, 06. Juni 2013 um 11:33 von BigBoss0273

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)