Battlefield 3 oder Black Ops 2 (BF 3)

die frage steht oben... mir persöhnlich fällt die entscheidung schwer

danke für die hilfe im vorraus :)

Frage gestellt am 05. Juni 2013 um 17:36 von Shippi

6 Antworten

BlOps 2, BF3 kann man heutzutage vergessen.

Und Black Ops 2 ist sogar ganz nett um mit n paar Freunden herumzualbern.

Antwort #1, 05. Juni 2013 um 18:20 von 1207Hunter

Ich habe beide Spiele angespielt und finde das Battlefield um weiten besser ist als Cod Black Ops 2. Wenn du ein Typ bist, der epische, realistische Spiele mag, bist du bei Bf3 richtig. Wenn du aber der Typ, der spaßige Mehrspieler Mehrspieler mag, ist Cod besser geeignet.

Beide Spiele haben Vor-Nachteile

Bf 3 ist sehr realistisch und hat eine Bomben Grafik, dafür sind die Anforderungen für das Spiel recht hoch. Es benötigt Taktik und Teamgeist. man kann nicht mal alleine die gesamte Basis des Gegner im Alleingang vernichten.

Bo2 ist spaßig, aber der Spaß hält nicht ewig. Es gibt viele Hacker und kleine Kinder, die einfach nur Nerven. Außerdem ist die Grafik ziemlich durchwachsen und kein Vergleich zu Bf3. Dafür sind die Anforderungen nicht so hoch wie in Battlefield.

Antwort #2, 05. Juni 2013 um 18:25 von zdelta

Wie würdest du denn deine Shooter-Erfahrung einschätzen, eher Anfänger oder eher Fortgeschrittener?
Wenn du einfaches Arcade suchst, Black Ops 2, wenn du schon mehr Realismus und Anspruch suchst: BF3, im Singleplayer nehmen sich beide nicht viel, beide mit starken Schlauchleveln.
BF3 hat aber eine deutlich bessere Grafik als BO2 (habe BO2 allerdings nur mal kurz am Gratiswochenende angespielt, BF3 habe ich mir vor 3 Monaten gekauft und spiele es regelmäßig online).

Bei Battlefield 3 musst du dir geschätzt mehr Mühe geben, um einen Kill zu erzielen als bei Black Ops 2, da die Waffen hier richtigen Rückstoß haben, auch in vielen Fällen auch eine nicht so hohe Kadenz (Feuerrate) haben (Balancing), das G3A3 zum Beispiel hat hohen Schaden pro Kugel, schafft aber nur 500 Schuss pro Minute, das FAMAS dagegen hat 1100 Schuss pro Minute, aber ein kleines Magazin und es lädt lange nach.

Ganz klar Battlefield 3, du kriegst für weniger Geld übrigens auch mehr Spielumfang als bei Black Ops 2, nämlich kriegst du bei MMOGA die Premium Edition (BF3 selbst + alle 5 DLCs (Karkand, Close Quarters, Armored Kill, Aftermath und End Game), sowie diverse Sofortfreischaltungen), für 33€: http://www.mmoga.de/EA-Games/Battlefield-3-Prem... (Das Spiel musst du dann allerdings selbst herunterladen, sind insgesamt ca.35 GB).

Antwort #3, 05. Juni 2013 um 18:30 von Marcello95

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Marcello95 & zdelta danke für die umfangreichen Antworten :)

Antwort #4, 06. Juni 2013 um 17:03 von Shippi

Ich kann nur sagen, dass jedes CoD besser balanced ist als BF3. Und ich habe (deutlich) mehr Spielstunden in BF als in CoD, bevor jetzt einer mit Fanboy kommt.

Antwort #5, 07. Juni 2013 um 18:05 von tommyracer01

Bf3 ist richtg gut, wenn man über den sp modus hinweg sieht, bei black ops 2 ist nur zombiemodus gut, stroy gelungen mp totaler mist.

Antwort #6, 08. Juni 2013 um 07:58 von desperados13

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)