Team? (Pokemon Platin)

hallo ich hoffe ihr habt verbesserungsvorschläge (hab mich noch nicht um die attacken gekümmert also nicht wundern)

Chelterrar (mein starter) lvl. 37
Impoleon (von einem freund) lvl.37
Panferno (von einem freund) lvl36
Staraptor (route 202) lvl36
Kadabra (route 203) lvl36
Bidifas* (route 211) lvl15

*Bidifas is nur mein VM Sklave

thx im vorraus

Frage gestellt am 08. Juni 2013 um 11:42 von gelöschter User

10 Antworten

Dieses Team ist viel zu einfach.
Die Starter kannst du vllt sogar lassen aber Staraptor und Kadabra müssen raus
Wenn du unbedingt ein Psycho-Pokémon willst, dann nehm Meditalis, da hast du nen Vorteil wegen dem Doppeltyp
Fang dir am besten für Staraptor Run Kaumalat und Trainiere es zu Knackrack, das ist viel stärker, kann auch Fliegen und dann hast du ein cooles Drachen-Pokémon im Team
Mehr fällt mit jetzt auch nicht unbedingt ein hoffe ich konnte dir helfen

Antwort #1, 08. Juni 2013 um 19:54 von Enton47

danke hatte mir grade überlegt kein psycho sondern ein blitzpokemon ins team zu nehmen hast du mir nen vorschlag

Antwort #2, 08. Juni 2013 um 20:23 von gelöschter User

Evoli aud Herzhofen -> Blitza?

Luxtra?

Elevoltek?

Magnezone?

Rotom?

da gibts viel... ^^

@Enton: "Die Starter kannst du vllt sogar lassen aber Staraptor und Kadabra müssen raus "

kommt drauf an: staraptor ist nicht schlecht! rückkehr/risikotackle, sturzflug, nahkampf... alles gute attacken. angriff und init sind auch nicht übel...

Kadabra tauschen... es wird zu simsala. simsala tötet. >:)

Antwort #3, 08. Juni 2013 um 20:30 von Dusclops

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
thx =)

Antwort #4, 08. Juni 2013 um 22:20 von gelöschter User

"Dieses Team ist viel zu einfach."
Wut?

"kann auch Fliegen"
Hahahahahahahaha, guter Witz.

Antwort #5, 09. Juni 2013 um 01:43 von Fable_2

Nein #Fable_2, keine Wut
Aber vllt hast du ja welche, man kanns auch übertreiben
Du hättest durchaus normal sagen können, dass ich mich geirrt hab

Antwort #6, 09. Juni 2013 um 10:59 von Enton47

Nicht DIE Wut, sondern wut? Als Synonym für "was". Ich versteh einfach nur nicht, was du mit "viel zu einfach" meinst. Wie kann ein Team denn einfach sein?

Antwort #7, 09. Juni 2013 um 15:37 von Fable_2

Na es is viel zu einfach Abra, Bidiza und Staralili zu fangen, Sam^^
Is doch klar :D

Stattdessen wartet man 'n bisschen fängt sich nen Drachen, der erst ab Level 48 anfängt was zu reißen :D

Logisch xDDD

Antwort #8, 10. Juni 2013 um 11:08 von derschueler

Ein Team ohne Attacken bewerten?

Ich habe mal durchgespielt, ohne zu fangen. Impoleon war mein VM Sklave ^^

An sonsten:
Die Level & die Fundorte sind irrelevant.

Um mal was positives zu sagen:
Für die Story ist das Team GUT.

Verbesserungsvorschlag:
Entscheide dich bei schwereren Kämpfen für z.B. Blitza, das du anstatt des Sklaven in's Team nimmst. Den Sklaven kannst du in der Box liegen lassen, bis er gebraucht wird.
Dementsprechend musst du ihn auch nicht auflisten, wenn du dein Team schreibst (es sei denn, du trainierst ihn & planst ihn in die Taktik mit ein, was eigentlich keiner macht).

Antwort #9, 13. Juni 2013 um 07:46 von gelöschter User

"Ein Team ohne Attacken bewerten? "
konkret attacken eines storyteams zu planen finde ich meistens irrsinnig, ein storyteam muss dynamischer sein als ein von a bis z durchdachtes team, mit dem man gegen den rest der welt kämpft... (oder so ähnlich)

zumindest spiele ich meine storys immer so: ich freue mich, weil ich mir ein neues spiel gekauft habe, nehme den starter, den ich am coolsten finde, fange die pokes, die ich cool finde, binge ihnen attacken bei, von denen ich denke, dass sie kein stuss sind (für den moment), dann zock ich die story durch, ggf. wechsel ich meine companions aus, weil ich ein cooleres poke gefunden habe. joa, dann hab ich die liga, mach dann die netten nebensächlichkeiten und ende.

das überlegen, so "perfektes" team und so, mach ich erst nach der story. d.h. ich lese mir keinen pokewiki artikel, keine smogon strategien, kein mir egal was es sonst noch gibt durch und weiß auswendig, wer was wann und wo lernt, weil der story modus leicht ist und in erster linie lediglich zur unterhaltung dient. (die überraschung ist dann umso größer, wenn meine leuts gute attacken lernen können)

_______________

"Verbesserungsvorschlag: [und der ganze rest, den ich nicht zitieren will]"
ich würde aber immer ein vm-opfer einrechnen, denn ich vergesse immer, das vm-tier erneut einzupacken. dann bin ich in einer höhle im nirgendwo, hab ne ewigkeit gebraucht um herzukommen und dann hab ich den slaven nicht dabei, d.h. den ganzen weg nochmal zurück und nochmal den ort des geschehens aufsuchen. und nebenbei: wenn das blitza immer auf der box ist und nur für "starke" gegner ausgepackt wird, wer trainiert das den in der zwischenzeit?
egal, außerdem fokussiere ich mich eh immer auf so ca. 4-5 pokes im team, daher passt eig immer ein sklave rein.
_______________

@dinoking: nur so als resume: niemand wird dich enthaupten, wenn du nicht das "perfekte" storyteam verwendet hast.

Antwort #10, 16. Juni 2013 um 00:21 von Dusclops

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)