Vampirfürst oder Dämerwacht ? (Skyrim)

ich hab dawnguard und ich bin an der stelle wo ich Vampirfürst oder zu dämmerwacht gehören kann. was ist besser

vor und Nachteile sagen

Frage gestellt am 08. Juni 2013 um 18:11 von feuerzeug123

12 Antworten

naja mir gefällt dämmerwacht besser. nach der dämmerwacht kann man sich noch immer zum vampierfürst machen lassen.

Antwort #1, 08. Juni 2013 um 18:21 von Snowwolf

Vampirfürst:
-Vampirfürst-Gestalt
-Besseres Schleichen und bessere Illusionsmagie, Frostresistenz
-Anfälligkeit für Sonnenlicht und für Feuer

Dämmerwacht:
-Armbrüste schmieden
-Werwolf-Talent-Baum (glaube ich)
-am Ende die Möglichkeit, zum Vampirfürsten zu werden (glaube ich)

Antwort #2, 08. Juni 2013 um 18:22 von Sun_Shine_Master

Ach ja, ich habe ein paar Sachen vergessen:

Vampirfürst:
-Todeshunde als Begleiter
-Vampir-Begleiter

Dämmerwacht:
-Kampf-Trolle als Begleiter (glaube ich)
-Dämmerwacht-Begleiter (glaube ich)

Antwort #3, 08. Juni 2013 um 18:25 von Sun_Shine_Master

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
und du ast vegessen das man sich später bei der dämmerwacht ach zum vampierfürst machen lassen kann. XD

Antwort #4, 08. Juni 2013 um 18:33 von Snowwolf

"und du ast vegessen das man sich später bei der dämmerwacht ach zum vampierfürst machen lassen kann." Ähm, nein? Sieh mal meinen ersten Kommentar an!

Antwort #5, 08. Juni 2013 um 19:56 von Sun_Shine_Master

ups sorry

Antwort #6, 08. Juni 2013 um 20:05 von Snowwolf

Macht nichts. :)

Antwort #7, 09. Juni 2013 um 11:47 von Sun_Shine_Master

- Werwölfe haben NICHTS mit der Dämmerwacht zu tun.
Den Talentbaum haste allein dadurch dass du Dawnguard gedownloadet hast.

- Vampirbegleiter? Bei der Dämmerwacht gibts btw noch diese Huskys...

- Auf Seiten der Vampire gibts spezielle Gegenstände die dich in Vampirform zusätzlich stärken, den Blutsteinkelch-Buff und nen unbegrenzten Vorrat an Bluttränken (die kein Schwein braucht^^)

Im Grunde machts wenig unterschied. Egal für wen du dich entscheidest, die Vampirangriffe hören auf und die Quest läuft letztendlich genau aufs gleiche raus.

Antwort #8, 09. Juni 2013 um 12:38 von derschueler

"Werwölfe haben NICHTS mit der Dämmerwacht zu tun.
Den Talentbaum haste allein dadurch dass du Dawnguard gedownloadet hast." Ach tatsächlich? Das wusste ich nicht...
"Vampirbegleiter?" Mit "Vampirbegleiter" meinte ich Serana.
"Egal für wen du dich entscheidest, die Vampirangriffe hören auf und die Quest läuft letztendlich genau aufs gleiche raus." Wenn man den Vampirfürsten beitritt, wird man auch nach Beendigung der Dawnguard-Questlinie noch von Dämmerwächtern angegriffen.

Antwort #9, 09. Juni 2013 um 21:16 von Sun_Shine_Master

"Ach tatsächlich? Das wusste ich nicht..."

Hyaa^^ Desweiteren isses ziemlich interessant das zu Beginn der Dawnguardzeit viele die Dämmerwacht mit Werwölfen gleichgesetzt haben.
Wobei diese lediglich eine Splittergruppe der Wächter von Stendarr sind. Würden sie sich nicht explizit auf Vampire konzentrieren würden sie zweifellos auch auf Werwölfe Jagd machen.

Es wird auch nie auf einen offenen Streit zwischen den zwei Monstern hingewiesen. Lediglich Harkon lässt ein einziges mal ne ziemlich herablassende Bemerkung raus, wenn man Serana als Werwolf zurückbringt. Von wegen "Ey! Du bist schmutzig! Nimm mein Bluuuuuuuuuuut!", andeutend dass er Werwölfe für "schmutzig" hält und sie wohl allgemein nicht wirklich lieb hat.
______________________

Dass du Serana meinst, hab ich mir schon gedacht... andere gibt's auch nicht^^
______________________

Die Dämmerwacht killt aber auch keine unschuldigen Zivilisten und einfache feindliche random Encounter sind doch was schönes :D
Kleine Abwechslung zum grauen Alltag xD

Antwort #10, 10. Juni 2013 um 12:59 von derschueler

Ich habe ja nicht gesagt, dass mich die Dämmerwacht-Angriffe stören... die haben teilweise sogar ganz gute Rüstungen!

Antwort #11, 10. Juni 2013 um 16:20 von Sun_Shine_Master

Leute die gerne mit Magie spielen sollten zu den Vampiren gehen.

Leute die gerne mit Waffen spielen sollten zu der Dämmerwacht gehen.

Antwort #12, 20. Juni 2013 um 05:37 von Meinalptraum

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)