der tempel (Zelda Wind Waker)

ich bin schon am verzweifeln da ist am tempel so eine statue die die ganze zeit diesen starken wind macht und ich komm da nicht weiter

bitte schnell antworten danke im voraus

Frage gestellt am 29. Juli 2008 um 22:25 von Metroid

4 Antworten

Du brauchst die Eisenstiefel und den Stahlen (nach 2. Besuch von der Verwunschenen Bastion)

Antwort #1, 30. Juli 2008 um 09:16 von Oberteufel

hast du schon die feuer-und eispfeile?wenn nicht muss du zum großen wirbelsturm in dem so ein frosch drin sitzt.Den großen Wirbelsturm findet man bei der Mutter- und Kind-Insel (B2), Haifisch-Insel (F3) oder bei der Nördlichen Triangel-Insel (C4) (Die Koordinatenangaben beziehen sich auf die weltkarte).nun lässt du dich in den wirbelsturmsog ziehen und versuchst bevor du in die mitte des sturmes kommst den frosch mit drei pfeilen abzuschießen.der gibt dir dann die sonate des sturmes,mit der du dich dann telepotiren kannst.telepotier dich dann zur mutter-und kind insel.man landet dann nicht vor der insel sonder in ihr.da bekommst du dann eis und feuerpfeile.
die brauchst du dafür:
etzt wirbelt ihr euch zur nach Drakonia (B6) und fahrt ein Feld nach Süden zur Ignis-Spitze. Nehmt euren Bogen, wechselt zu den Eispfeilen und schießt einen in die Lavafontäne. Jetzt müsst ihr euch etwas beeilen, denn man hat nur 5 Minuten Zeit. Am besten fahrt ihr von Norden an, denn dort könnt ihr gleich an Land gehen und hochklettern. Vorsicht: Nach 3x hochklettern geht nach rechts, sonst landet ihr in einer Sackgasse! Nachdem ihr oben angekommen seid, springt einfach herein. Achtet nicht auf die Fledermäuse und springt links über die Plattformen in der Lava, aber Vorsicht, haltet euch nicht zu lange auf einer auf. Die lästigen Viecher auf der anderen Seite könnt ihr jetzt einfach besiegen, indem ihr ihnen mit dem Schwert zwischen die Augen haut und dann noch eins mit dem Stahlhammer draufsetzt. Wenn beide besiegt sind, erscheint eine Truhe mit den Kraft-Armbändern. Der Countdown stoppt, wenn ihr die Truhe öffnet. Jetzt könnt ihr in aller Ruhe mithilfe des neu erlangten Items den riesigen Stienkopf aufheben und so eine Abkürzung zum Ausgang nehmen.

Nun geht es auf zur Firn-Insel (F5). Dazu wirbelt dich nach Tanntopia (F6) und fahrt 1 Feld weiter nach Westen. Fahrt von Westen an die Insel ran und schießt einen Feuerpfeil auf den Drachenkopf, der das Eis "spuckt". Danach habt ihr wieder 5 Minuten Zeit. Klettert dort sie Stufen hoch und lauft in Richtung Süden. Jetzt lauft weiter, aber seid vorsichtig, denn es ist extrem rutschig! Wenn ihr am vermeintlichen Ende angelangt seíd, schaut nach links, dort sind Eisschollen, auf die ihr springen müsst. Nachdem ihr reingesprungen seid, begebt euch nach rechts und rutscht die Brücke entlang, bis ihr auf der anderen Seite seid. Wenn ihr ins Wasser fallt, könnt ihr euch mithilfe des Greifhakens retten (auf den Holzstab zielen, dann R gedrückt halten und hochklettern, bis der Charakter auf dem Stab steht). Bevor ihr weiter hochklettert, solltet ihr die Fledermäuse erledigen, denn diese stören sehr. Jetzt könnt ihr runterrutschen und die Truhe öffnen, in der sich die Eisenstiefel befinden. Der Countdown wird auch hier enden, sobald die Truhe offen ist. Jetzt lauft ihr einfach den Weg entlang nach draußen, aber vergesst nicht die Eisensteifel anzuziehen bevor ihr durch den Wind lauft!

Antwort #2, 30. Juli 2008 um 13:16 von gelöschter User

Antwort #3, 30. Juli 2008 um 13:17 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?
endlich hab es geschaft hab die feuer/eis pfeile die eisen stiefel auch und hab den tempel geschaft ich bedanke ich bei allen die mir geholfen haben

Antwort #4, 04. August 2008 um 09:59 von Metroid

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - The Wind Waker

Zelda Wind Waker

The Legend of Zelda - The Wind Waker spieletipps meint: Technisch tolle und inhaltlich verbesserte Neuauflage von Links famosem Zeichentrick-Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Wind Waker (Übersicht)