Ist das Spiel brutal? (Stalker - Call of Pripyat)

Ich wollte mal fragen ob ihr das Spiel für brutal/gruslig haltet und ob ihr empfehlen würdet, das Spiel schon mit 14 zu spielen.

Danke im voraus für eure Antworten

Frage gestellt am 11. Juni 2013 um 18:28 von Typhon292

8 Antworten

Nein,

1. das Spiel ist nicht für 14-jährige geeignet (Siehe Verpackung, nicht umsonst gibt es ein FSK 18)

2. das Spiel ist gemindert brutal, und hat auch schon ein paar gruslige Momente.

3. Mit 14 sollte man sich noch nicht mit so einem Untergangsszenario (In Tschernobyl, Radioaktiver Niederschlag/Winter) befassen, wenn du 18 bist kannst es gerne machen!

Antwort #1, 11. Juni 2013 um 21:35 von TheArmageddonJoker

Okay, danke für deine Meinung.
Dann warte ich lieber noch ein bisschen

Antwort #2, 12. Juni 2013 um 14:01 von Typhon292

nein find ich nicht , auch wenn usk 18... ich hab auch mit 13/14 angefangen das spiel zu spielen. mur der erste teil (shadow of chernobyl) ist guselig , zumindest in den dunklen , verwinkelten laboren. aber call of pripyat is jetzt nicht gruseliger als ein schlechter hororfilm. und brutal... naja nicht mehr als battlefield

Antwort #3, 13. Juni 2013 um 19:46 von sniperkiller1989

Dieses Video zu Stalker - Call of Pripyat schon gesehen?
Ja ich denke das Spiel ist nicht zu gruselig, ich denke als 14 Jähriger hast du schon Schlimmeres gesehen. Ich finde auch das das Spiel nicht zu brutal ist, allerdings ist es schon brutaler als Battlefield... es ist mer wie Far Cry1.

Antwort #4, 16. Juni 2013 um 03:01 von StalkerLP

Ähm, ich will ja keinen moralapostel raushängen lassen, aber wenn ein 14 jähriger spiele mit einer 18er freigabe spielt machen sich die Eltern bzw. derjenige der dem "Minderjährigen" das spiel zugänglich gemacht hat strafbar...
Beim bekannten stand auch schon das jugendamt auf´er matte...

Antwort #5, 18. Juni 2013 um 14:00 von Faulenzio

hey Moralapostel FSK heist freie Selbstkontrolle wenn die Eltern das erlauben dar man das auch mit 14 spielen ! da macht sich niemand stafbar ! mein Vater ist Beamter im Knast und er hat mir selbst gesagt(als ich noch klein war) dass das in Ordnung gehen würde . und jetzt ne kleine frage :
wer versteht mehr vom Gesetz ? faulenzo der typ aus dem Internet Chat oder ein Beamter ?

Antwort #6, 19. Juni 2013 um 01:54 von StalkerLP

naja, dann bin ich wohl falsch informiert und der sohn vom bekannten der deswegen ins heim musste wohl auch.
Nen Beamter im knast ist auch noch lange kein staatsanwalt, also hau mal nicht allzu derbe auffe kacke weil dein vater nen schliesser ist...^^

Antwort #7, 19. Juni 2013 um 10:06 von Faulenzio

ich glaub ich muss da mal entschuldigen, ich den Typen eben angeschrieben und der sagte er hätte seinem 11 jährigem sohn nen indexspiel gegeben... Hattest doch recht StalkerLP

Steht das LP bei dir für Let´s Play? Gib ma deinen channel.

Antwort #8, 19. Juni 2013 um 10:44 von Faulenzio

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Call of Pripyat

Stalker - Call of Pripyat

Stalker - Call of Pripyat spieletipps meint: Kompakter Erkundungs-Shooter mit leichten KI-Macken und angestaubter Optik. Artikel lesen
78
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker - Call of Pripyat (Übersicht)