2 "kurze" fragen xD (Dawnguard)

Wie kann man die drachenknochen waffen bekommen/schmieden?
Braucht man zum schmieden ebenfalls lvl 100 in der schmiedekunst?
Wenn ja wie kann man schmiedekunst gut lvln? Bin lvl 73
Danke schon mal ;)

Frage gestellt am 12. Juni 2013 um 22:08 von Tekvine

3 Antworten

Du kannst Drachenknochenwaffen herstellen, sobald du das Dawnguard DLC installiert hast. Ja, du musst Schmiedekunst auf Level 100 haben um diese Waffen herstellen zu können. Um Schmiedekunst zu leveln musst du möglichst teure Gegenstände herstellen, weshalb es vorteilhaft ist immer alles Erzadern auszubeuten, einzuschmelzen und die Barren nicht zu verkaufen sondern einzulagern. Da der Fortschritt beim Schmieden vom Wert des Geschmiedeten abhängt, sind Gegenstände wie Orcrüstungen (Wert 1000 Septime) oder Schmuck mit Edelsteinen (Diamandhalskette Wert 1200 Septime) nützlich (Gold holst du in der Kolskeggr Mine in der Nähe von Markath oder du besorgst dir das Zauberbuch Umwandeln im Lager stehender Strom in der Nähe von Weisslauf. Wenn du damit den Zauber Umwandeln erlernst, kannst du Eisenerz erst in Silber, dann in Gold verwandeln.). Sobald du Ebenerzgegenstände schmieden kannst (Schmiedekunst Level 80), kannst du auf deine bisher eingelagerten Barren zurückgreifen und ziemlich schnell leveln. Nachdem du Schmiedekunst Level 90 erreicht hast kannst du Daedrazeugs schmieden (Allein ein Schild ist 1600 Septime Wert). Damit geht es dann extrem schnell (du musst einfach zuvor regelmässig die Schwarzadermine und neu die Rabenfelsmine besucht haben, um genügend Ebenerz zu besitzen und vor allem immer wieder Daedraherzen gesammelt, teuer gekauft und ebenfalls eingelagert haben. Enthir in der Magierakademie verkauft dir alle 48 Stunden zwei Daedraherzen, am Schrein von Mehrunes Dagon respawnen immer vier Daedras deren Herzen du ihren Leichen abnehmen kannst. Im Zimmer des Herolds von Jorvaskkr respawnt regelmässig ein Herz und auch im Labor von Serenas Mutter in der Festung Volikhar findest du welche).

Antwort #1, 13. Juni 2013 um 09:21 von Astaroth1967

Ok danke das mit dem zauber wusste ich schon ;)
Aber da stellt sich mir eine neue frage: Wo ist die schwarzader- und die rabenfelsmine?

Antwort #2, 14. Juni 2013 um 12:35 von Tekvine

Die Schwarzadermine ist in Narzalbur einer Orcsiedlung südöstlich von Windhelm. Es ist die ertragreichste Ebenerzmine im Spiel. Die Rabenfelsmine ist in Rabenfels auf der Insel Solstheim (Dragonborn DLC). Sie ist die zweitertragreichste Ebenerzmine im Spiel. Man muss jedoch erst die Quest "die letzte Einfahrt" für Crescius gemacht haben, bevor die Mine wieder in Betrieb genommen wird. Zuvor gehen alle davon aus, dass die Mine erschöpft sei.

Antwort #3, 14. Juni 2013 um 16:06 von Astaroth1967

Dieses Video zu Dawnguard schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Skyrim - Dawnguard

Dawnguard

Skyrim - Dawnguard spieletipps meint: Neue Gegenstände und die Vampirlords fügen sich wunderbar ins Spiel ein. Für den maximalen Spielspaß in der Mitte des Spiels einsteigen. Artikel lesen
80
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dawnguard (Übersicht)