Grafikkarte (Watch Dogs)

Ich habe eine Nividia Gforce gtx 560ti reicht diese für das spiel und reicht sie auch für andere grafik aufwendigen spiele ?

Frage gestellt am 13. Juni 2013 um 14:14 von tomdererste

4 Antworten

Laut E3 berichte und dieser Seite http://digitalbattle.com/watch-dogs-system-requ... reicht die Graka für Watch dogs noch.

Persönlich würd ich auch sagen das die Karte für andere Grafisch aufwendige Spiele ausreicht, WENN du auf Full HD(1920 × 1080), zu höhe oder starke Kantenglättung und hohe Anisotrotropische Filtereinstellungen verzichten kannst.

Möchtest du aber alles auch zukünftig auf Ultra + die höchsten genannten Einstellung nutzen wirst du über kurz oder lang nicht an einer schnelleren Graka vorbeikommen.

Antwort #1, 13. Juni 2013 um 21:42 von Ingepunk

Ok was ist denn eine gute möglichst nicht zu Teuere Grafikkarte am besten eine Nividia gtx oder ?

Antwort #2, 14. Juni 2013 um 14:00 von tomdererste

Als Nvidia Fanboy, kann ich nur Nvidia empfehlen. Mit AMD Karten kenn ich mich in den bezeichnungen nicht so gut aus.
Aber welche ich jetzt Empfehlen soll fällt mir schwer. Was ist denn für dich nicht zu teuer? Bis 200, 300 oder doch 500€?
Eine GTX 660 gibts ab etwa 160€ Preis/Leistungsmäßig sehr gut. Ne GTX 670 ab etwa 300€. Eine GTX 680 ab etwa 400€. Je Teurer, desto schneller.
Wenn du ein paar Monate wartest wird NV wohl auch die 700-ter Palette vollbekommen. Dann könnte die 600-ter Serie billiger werden.
Oder du greifst dann zu einer 700-ter Karte. Technisch sind sie mit den 600-tern gleichzusetzten, die Karten selbst sind aber Leistungsmäßig stärker. Zb. ist eine GTX 770 gleichzusetzen mit einer GTX 680.
Allerdings sind die Karten(dies von den 700-tern schon gibt)noch sehr teuer. Die teuerste ist die Titan(900-1000€).

Antwort #3, 14. Juni 2013 um 15:08 von Ingepunk

Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?
Danke für die super Antwort :)

Antwort #4, 15. Juni 2013 um 21:41 von tomdererste

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Watch Dogs

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)