Faith build (Dark Souls)

ich hab keine ahnung wie ich so ein build machen soll könnt ihr mir helfen

Frage gestellt am 20. Juni 2013 um 19:20 von 96koa

4 Antworten

Covenant. Darkmoon Level:140(~5.010.000 Seelen)
Vit. 40
Zauberei 15
Kond. 40
Stg. 50
Dex 20
Faith 40
Rechte Hand, Grant,Darkmoon Talisman
Linke hand Sanctus
Ringe:RoFaP,Havels Ring
Rüstung:Paladin Set.
Wunder:Große Heilung,GMB(Great Magic Barrier),Großer Blitzspeer

Das is eig. ein Stg/Faith Build aber im gegensatz zur Magie sind Wunder nicht so offensiv ausgelegt.

P.S.Falls du PvP damit spielst und es dir egal ist ob du sehr sehr unfair spielst nimm bei den wundern WoG(Warth of God) und TWoP(Tranquil Walk of Peace)


Im Pve kannst du veniger Vit nehmen

Antwort #1, 21. Juni 2013 um 07:27 von narax

:D

Leeeeerooooooooy-Cosplay ^__^

Is zwar an sich schon das Nonplusultra, aber alternativ und vor allem solang du nicht die nötige Stärke hast, kannste auch ne andere, leichtere Waffe + Sunlight Blade nehmen...

Wie es @narax schon geschrieben hat sind nur wenige Wunder offensiv ausgelegt und von denen ist im grunde alles was du brauchst Zorn der Götter. Mit den anderen kannst du dich Supporten, dazu zählen wie oben schon erwähnt Zauberbarrieren, aber auch Waffenbuffs wie Sunlight oder Darkmoon Blade und Dinge wie Replenishment die deine HP regenerieren...
Vow of Silence und Spaziergang sind auch extrem nützlich. Wenn auch letzteres recht verpöhnt sein mag :D
(Großer) Blitzspeer als MIttel zum Fernkampf. Aber nur falls du nix andres hast. Die Dinger brauchen relativ lange und sind leicht auszuweichen...
Im PvE allerdings super.

Antwort #2, 21. Juni 2013 um 08:02 von derschueler

@derschueler:
Ich persönlich finde Faith Builds schwer zu erstellen und zu spielen(in Relation zu anderen Builds)
und die Paladinrüssi is ohnehin sehr gut,sanctus is n gutes allroundschild und Grant is neben dem Dragonslayer Spear(welcher eher für Dex/Faith builds gut ist,und ich diese für noch schlechter halte) und der Crescent Axe(sehr schwach und schlechtes moveset) die einzige waffe die gut mit Faith skaliert.Das Man-Serpant Sword und die Demon Greataxe wären auf occult noch gut mit der B/A skalierung auf Faith.Bei anderenwaffen kann man gleich nen Stg Build machen, darum finde ich die buffs für soetwas unnötig



und ja im PvE sind die Offensiven Wunder gamz praktisch aber im PvP sind vorallem TWoP und WoG massiv OP.

Antwort #3, 21. Juni 2013 um 17:04 von narax

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Bin im Grunde ganz deiner Meinung :D

Wunder haben im PVP nicht viel Platz. Leider.
Ihre Supportende Natur wird leider als "unfair" angesehen.
Heilungswunder sind verpöhnt weil...ja.
Spaziergang sowieso, WotG allein ist imo völlig in Ordnung. Hat nur 3 Casts und wenn mans kommen sieht kommt man auch rechtzeitig weg...
Der Rest... naja... Vow of Silence "kann" nützlich sein...
Den Blitzspeeren kann man kinderleicht ausweichen...
Karmic Justice setzt Gegentreffer vorraus...
Und das meiste andere ist nicht nennenswert.

Buffs hingegen seh ich schon relativ häufig und sie können auch schon mal recht tödlich sein.
_________________________

Grant is irre schwer und langsam as f*ck, aber das Problem haben andere schwere Waffen auch.
2H R2 ist super und ordentlich Wumms hat das Ding auch.

Sanctus hingegen find ich nich so prickelnd. Die Gesundheitsregeneration merkt man kaum, und bist auf 10 Punkte unterschied in der Magieabwehr ist das Cadacueauaeus (whatever) Schild (von Andre) besser.
100% Physische Abwehr und bessere Stabilität bei gleichem Gewicht.
Alternativen wären noch das Wappenschild, etc...
Imo ist der einzige wirkliche grund es zu nutzen das man als Leeroy Cosplayen will :D

Btw, weils mir grad auffällt... solange Faith unter 50 ist ist doch der Leinwandtalisman besser als der Darkmoon, oder?
________________________________

Ich werde vielleicht den hier mal ausprobieren:
http://mugenmonkey.com/darksouls/?c=37133987652...

Leeeeeeeeeeeeroooooy-Cooooosplay! xDDD

(der Magischaden von göttlichen Waffen, u.a. Grant muss schon durch die normale Magic-Def des Gegners oder?)

Antwort #4, 24. Juni 2013 um 11:46 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox One: Der Original Controller der Xbox kehrt zurück

Xbox One: Der Original Controller der Xbox kehrt zurück

Er war groß, unhandlich und hat später den Spitznamen "The Duke" erhalten: Der erste Controller für die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)