Tipps, was ist das stärkste? (FF 12)

Hallo Leute,

ich habe mich jetzt seit ein paar Jahren wieder dazu durchgerungen, FFXII wieder aus der Schublade zu holen. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich es entweder gerade so oder noch gar nicht komplett durchgezockt. Irgendwie lag mir das Spiel nie so richtig. Ich möchte ihm aber noch eine Chance geben ;).

Mein Hauptproblem, weswegen ich es so lange verstauben ließ: Ich kapier einfach nicht, wie ich die härteren Kämpfe bestehen soll.

Um euch das mal kurz zu verdeutlichen, ich denke die meisten von euch kennen auch andere FF-Teile:

Wenn ich in FF7 in einem harten Kampf nicht weiterweiß, ruf ich ein paar Beschwörungs-Materias und hau dem Gegner je nach Fortschritt und Gegnerstärke Bahamut, Bahamut Zero, Ritter der Runde und ähnliches um die Ohren. Klar, die allerstärksten Gegner überleben sogar ne RdR - aber eben nur die allerstärksten, wie die Smaragd und Rubin Weapon.

Wenn ich in FF10 nicht weiterweiß, hol ich mir Yuna in die Gruppe und rufe eine Bestia herbei, wahlweise Anima (die mag ich wirklich sehr) oder Bahamut (Yojinbo und das Magus-Trio sind mir zu wenig kontrollierbar). Auch das überleben meist nur die richtig starken Gegner, wie die schwarzen Bestia zum Beispiel.

Was ich damit sagen will: Die genannten Gegner in den beiden Spielen sind OPTIONAL. In FF12 jedoch komme ich kaum an denen vorbei, die sich mir in der Story in den Weg stellen oder auch mal ein etwas härterer Mob (ich rede NICHT von den ganz harten Viechern!).

Ich möchte jetzt keine Antworten hören von wegen Level steigen. Das ist mir klar. Es muss irgendwas anderes Grundlegendes geben, was ich falsch mache oder nicht kapiere. Die Gambits laufen automatisch nebenher. Die Myst-Techs sind stark, aber zu sehr zufällig und reine Glückssache. Und wenn ich dann meine, ok, beschwör ich halt ne Esper, dann hab ich meine Ruhe wie in 7 oder 10 - Pustekuchen, die sind ja noch weniger wert als meine Kämpfer.

Hilfe?!

Frage gestellt am 22. Juni 2013 um 09:04 von Sereyanne

5 Antworten

Also beste möglichkeit wäre z.b Basch in den Kritischen zustand zu bringen, auf ihn Tobsucht Zaubern und eine Katana geben ( er landet dann eine 6 - 7 treffer kombo die insgesamt um die 4500 - 5000 schaden anrichtet). So hab ich z.b den Waal in der Grabstädte Raihtwall in weniger als 10 sekunden down gekriegt und beende so eig. jeden kampf. dann solltest du deine gambits noch richtig einstellen, denn die gambits sind ja wirklich sehr nützlich im kampf. Du solltest vll keine Mhyst - Tehks benutzen und deine Mp sparen, denn Mp sind mehr Wert als man Denkt.

Also so mache ichs immer. Ich hoffe es hilft dir.

Antwort #1, 22. Juni 2013 um 09:30 von ErikBall

nun ja die gegend erkunden und gil sammeln wäre toll. oder du könntest dir ja mal ne taktik zusammen basteln in dem du den kampf analysierst und dann deine stärken und schwächen anschaust. im totalen notfall ( der schon öfters bei mir aufgetaucht ist;) ne mysth kette oder berserker mit der stärksten waffe z.B basch mit doxa lanze in den Kampf schicken. ( und die oben genannten spiele sind suuuper echt toller geschmach *_* )

Antwort #2, 22. Juni 2013 um 23:46 von Blader44

Bei dem Spiel wird immer sehr empfohlen, eine gewisse Rollenverteilung zu verwenden. Selbst im Lösungsbuch stehen Vorschläge. Zum Beispiel einen Charakter, der gut gepolstert ist und viel Schaden abfängt, einer, der mit starker Waffe draufhaut und einen Heiler, der wenn möglich eine Fernkampfwaffe trägt und sich größtenteils aus dem direkten Kampf raushält. Ich war zwar mehr der Typ "alle ballern drauf", aber ich denke, mit einer Rollenverteilung sollte es einfacher sein.
Zudem sollte man einen guten Mittelweg zwischen neuen Abilities und Rüstungen / Waffen finden. Es bringt nichts, wenn du super gepolstert bist, deine Charaktere aber nicht mal Vita beherrschen. Genauso wenig bringen dir die besten Zauber, wenn du mit einem Schlag stirbst.
Versuch also, auch wenn du neue Zauber und Rüstung kaufst, einen Mittelweg zu finden, und nicht von einem alles und von allem anderen nichts.
Zudem könntest du schauen, welcher Charakter welche Stärken hat. Ist ja eigentlich klar.

Hast du denn von Anfang an Probleme oder erst ab einem bestimmten Punkt?
Denn falls du von Beginn an das Problem hast, bringen dir die (ansonsten guten) bereits genannten Tipps natürlich nicht viel, wenn du nicht mal Katanas, die Doxa-Lanze oder den Tobsucht-Zauber besitzt (wahlweise halt Bacchus-Tropfen, aber die sind ja auch nicht sofort zugänglich).
Was hast du denn für Gambits? Mir persönlich ist auf Dauer immer aufgefallen, dass dauerhaft vorhandene Zustandsveränderungen schon sehr, sehr viel mehr ausmachen können, als man denkt. Mit Hast, Dubli, Protes und Vallum ausgestattet ist man schon mal ein ganzes Stück voraus.

Antwort #3, 24. Juni 2013 um 13:07 von Invidia

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Ne Rollenverteilung ist schon recht gut, wenn du normal nicht klar kommst.

Hier haste mal recht gute.

1.
Vaan als Tank mit leichter Rüstung, Schild und Einhandwaffe, wegen zusätzlicher TP und Reflexe, der im Amor zustand die Angriffe auf sich zieht.
Bash als Damage Dealer, der mit Schwerer Rüstung, wegen Stärkewert, und beste Waffe, in Tobsucht und Hast, dem gegner richtig einheizt.
Ashe als Magier mit Fernwaffe, die für die Heilung zustänig ist.

Das ist jedenfalls die beste Truppe.


2.
Oder mach folgende Rollenverteilung.
Bash als Damag Dealer, wie oben.
Ashe und Vaan als Heiler, Magier. Durch 2 Heiler, kannste schneller heilen und gehst nicht so oft ko. Der Kampf dauert zwar länger, weil du nur 1 Kämpfer hast, aber du überstehst ihn gut.

Antwort #4, 25. Juni 2013 um 22:01 von linao

Ich halte es auch für wichtig die richtigen Lizenzen frei zu schalten... im oberen Bereich gibts beispielsweise ganz links einen TP+500 und solche Dinge.

Und natürlich gute Waffen.
Ich hab z.b. beim Walddrachen gehangen... Doxa-Lanze geholt... war der ohne Mysth-Kette oder sonst was innerhalb von 5 Minuten am Boden...

Es kommt halt auch drauf an an welcher Stelle im Spiel du bist, aktuell hab ich einen guten Schub bekommen durch

Rüstungen mit Auto-Protes ...
Hast-Zauber
Doxa-Lanze
RA-Zauber

und die entsprechenden Gambits...um die Zauber automatisch richtig zu plazieren und nicht ein Feuermonster mit Feura anzugreifen ^^

Ich hab auch keine reinen TANKS/DD ... lediglich der Magier steht mit Bogen weiter hinten und heilt.

Antwort #5, 26. Juni 2013 um 11:55 von Gsus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)