Ev-training (Pokemon Weiss 2)

Ich habe mir ein kapuno gezüchtet und weiß nicht ob ich gleich mit lv 1 mit den ev verteilen anfangen soll oder ob ich es in der Pension ohne evs erstmal aufleveln soll

Frage gestellt am 24. Juni 2013 um 19:32 von darkrai59

2 Antworten

Ich verstehe nicht wo das Problem ist, wenn man dem Kapuno ein Machtitem gibt, es an die erste Stelle des Teams stellt, gegen das Poke kämpft, was einem die nötigen EVs gibt und dabei immer am Anfang des Kampfes rauswechselt um den Gegner mit einem signifikant stärkeren Poke zu 1HKOen.


mfg

Antwort #1, 24. Juni 2013 um 19:52 von umadbro_-

Dieses Video zu Pokemon Weiss 2 schon gesehen?
zum ev training.

es ist EGAL wann die evs antrainiert werden, weil der wert proportional zum level steigt... und die evs auch. für niedrigere level braucht man einfach nur mehr evs, damit veränderungen des wertes sichtbar werden. das scheinen die meisten nicht zu verstehen wenn ich manche so höre: "am besten ist es, die ev auf lv 1, 5, 12, 30, 44, 50, 61, 70, 89, 99, ... zu verteilen, das ist am besten"

...

alsooo... ja, das wann ist egal, nur das wie und wo ist wichtig.

wie? zuerst vitamine für die jeweiligen werte verteilen, dann training mit dem jeweiligen machtitem, das macht die werte nicht besser als wenn man z.B. 252 bidizas kämpft, spart aber zeit und nerven.

wo? es macht keinen sinn "ausgeglichen" die ev zu verteilen. vorneran kommen dann die superpeiler mit "erst mit sonderbonbons auf Lv.100 und dann alle vitamine verteilen bis es nicht mehr geht" Ideal ist, die werte, die sinn machen, zu maximieren, z.B. für einen physischen sweeper Atk auf 252, Init auf 252 und KP auf 4.
die, die sich dann besser auskennen, probieren dann, die evs so zu verteilen, dass dann bestimmte gegner, die mit z.B. 252 Atk ein poke mit 0 Def angreifen und dann ein OHKO herbeiführen könnten, ganz knapp 2H für ein KO brauchen, um dann mit einer gegenstrategie entgegenwirken (z.B. donnerwelle) um dann auszutauschen und den gegner so richtig rannehmen.
ok, dass macht vllt nicht immer sinn und sollte auch nicht von iwelchen anfängern ausgeklügelt werden, das macht dann nur sinn, wenn man in abgegrenzten tiers spielt und somit die zahl der vorkommenden pokes stark reduziert wird und man ein paar gegner auch vorhersehen kann, blablabla... ich red wieder zu viel. macht einfach so, wie ichs am anfang gesagt habe, die wichtigsten zwei.

wichtig sind dann dvs, das ist aber wieder eine ganz andere kiste.

gute nacht meine damen und herren.

Antwort #2, 24. Juni 2013 um 21:42 von Dusclops

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition 2

Pokemon Weiss 2

Pokémon Weisse Edition 2 spieletipps meint: Die Monster verabschieden sich mit Schwarz und Weiß 2 eindrucksvoll vom DS. Wenige Neuerungen bringen Fahrt in das bekannte Monsterschema.
Spieletipps-Award88
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss 2 (Übersicht)