Transfer- Realitätsnahe bleiben (FM 13)

Hallo liebe Leute, nun muss ich hier doch einfach mal Fragen, gibt es irgendwo eine datei oder oder oder, in der man einstellen kann das die transfers von anderen Mannschaften ein wenig eingedämmt werden? Da ich mir im Spiel immer viel Zeit lasse und es am besten finder wenn die Mannschaften vom Kader her wenigstens n paar jahre recht gleich bleiben ( Also momentaner Stand)
Habe im Edito schon die Wechselwahrscheinlichkeit ins Ausland reduziert, den spielern die characktereigenschaft "vereinstreu" gegeben und dort wo sie gerade spielen auch als Lieblingsmannschaft angeklickt, aber das bringt alles recht wenig.
Eine Saison gespielt ist die Bundesliga bunt gemischt, Bs. Borussia Dortmund:
Piszcek weg, Kuba weg, Bender weg, Reus die Saison darauf weg, und des öfterne auch hummels... und so sieht das das ganze spiel über aus, das 2014 schon kaum ein verein dem aktuellen Kader entspricht, auch die Transfereinschränkung bei Spielstart tut dem keine Abhilfe

vllt hat ja jemand eine idee oder weis ob man irgendwo irgendwas ändern kann

LG

Frage gestellt am 27. Juni 2013 um 16:23 von LB_Roma

5 Antworten

versuch doch mal die "länder-einstellungen" zu ändern:
zuerst öffnest du den editor und wählst "landeintellung" (unten links), und gehst zu der "ligasystem"
(ganz oben, 2. vun links) dann must du die liga die du bearbeiten willst einfach doppelt anklicken (z.b. bundesliga).
wenn du dies tust öffnet sich ein fenster auf dem man allerhand dinge ändern: kann fehrnsegelder, anzahl der auswechselung pro spiel, anzahl der spieler die ein verein verleihen darf (in eng. darf man nur 7 spieler leihen/verleihen) etc. hier findest du auch den:

zuschauer-multiplikator und transfermarkt-multiplikator

wenn du beide werte etwas nach oben schraubst sollte/könnte sich dein einstellen. ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort #1, 31. Juli 2013 um 17:15 von elzefant

Vielen Dank für deine Antwort, also du meinst den Multplikator nach oben schrauben um weniger transfers zu erzielen? oder eher runterschrauben?

Antwort #2, 31. Juli 2013 um 21:12 von LB_Roma

Ahh, du meinst das die generellen Ablösesummen so Hoch sind das die anderen vereine dieses Geld für den jeweiligen Spieler nicht aufbringen können/möchten...
Zählt der multiplikator denn auch für die KI ?
Sonst zahl ich für einen Max Mayer 9 mio und die kaufen n draxler für 14 ?

Antwort #3, 31. Juli 2013 um 21:34 von LB_Roma

Dieses Video zu FM 13 schon gesehen?
je höher der wert, umso attraktiver wird die liga. ich hab mir ein paar ligen angesehen
eng 1,25 spa 1,20 ger 1,00 fra 0,95 ita 1,05 schweiz 0,65 belgien 0,75 niderlande 0,80 portugal 0,85 russland 1,00 türkei 0,85 brasilien 0,80
du solltest dem wert nicht zu hoch schrauben, sonst kannst du die spieler die du verkaufen willst nicht loswerden (weil sie die andere liga nicht attraktiv finden) der zuschauer-multi. spielt da auch eine rolle (damit das spiel die wechselwilligkeit eines spielers berechnet werden wahrscheinlich die multi werte und das vereinsprestige zusammen getan).
das verhindert natürlich nicht das top spieler zu clubs gehen wie:
barca, real (auslandprestige 20)
man u, city, chelsea, bayern (a-p 19)
arsenal, juve, milan, inter (ap 18)
wenn du z.b. mit dortmund spielst und meyer oder draxler willst ist das natürlich egal, bzw. um dein nationales prestige lv (die sind in der regel immer etwas höher als das internationale prestige)

du kannst ja die "buli" auf 1,25 bringen und die anderen ligen einfach etwas runtersetzten dann würden die spieler eher in deutschland bleiben(aber nicht zu weit (denk ans verkaufen))

hoffe ich habs nicht zu kompliziert gemacht ;)

Antwort #4, 31. Juli 2013 um 23:05 von elzefant

Ja super, vielen dank für deine Hilfe und dem ausführlichen Bericht.
Ich probiere es mal aus, aber muss sagen das hört sich gut und schlüssig an was du da schreibst, hilfreicher Beitrag, ich werde mal berichten obs mir geholfen hat :)

Antwort #5, 31. Juli 2013 um 23:41 von LB_Roma

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fussball Manager 13

FM 13

Fussball Manager 13 spieletipps meint: Mittelgroßes Datenbank-Update für den im Kern immer noch guten Fussball Manager. Überraschungen fehlen, die 3D-Grafik wirkt mittlerweile überholt. Artikel lesen
80
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FM 13 (Übersicht)