Bogenschützen - Brandpfeile (Medieval 2)

Hi,
Ich hab da mal ne fragen und zwar ob die Brandpfeile von den Bogenschützen mehr schaden machen oder wirklich nur für moralschaden da ist?

Frage gestellt am 27. Juni 2013 um 18:44 von Walker743

6 Antworten

Sie machen nur Schaden gegen Belagerungsmaschienen. Die Moral wir dadurch auch gesenkt, aber die Trefferchance wird auch geringer. Ich benutze sie wirklich nur bei Belagerungsgeräten, weil die normalen Pfeile bei Soldaten mehr Schden machen.

Antwort #1, 30. Juni 2013 um 11:42 von Dominator97

Sie sind sehr praktisch, wenn der Gegner dicht gedrängt steht, da sie, anders als normale Pfeile, schon beim ersten Treffer töten. Insbesondere bei Schlachten an Flüssen. Ergo: Sie sind stärker und wirken demoralisierend, sind aber ungenauer und haben eine niedrigere Schussfrequenz.

Antwort #2, 30. Juni 2013 um 21:56 von Taubiola_ist_hier

Also was ist jetzt von beiden ,in Sache Schaden gegen Einheiten, richtig?

Antwort #3, 07. Juli 2013 um 20:58 von Walker743

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
Also ich hab jetzt mal getestet was besser ist, dazu habe ich Gefolge Langbogen gegen Adelsschwertkämpfer antreten lassen. Mehrere Runden mit und mehrere Runden ohne Brandpfeile und ich habe mit Brandpfeilen so um die 30-35 getötet. Aber mit den normalen hab ich zwischen 45-50 Leute getötet. Ergo: Da die Brandpfeile schneller schießen treffen sie öfters und machen so mehr kills.

Noch was dazu wie ich es getestet hab: Ich hab meine Einheiten am Anfang nicht bewegt ich hab sie einfach so da stehen lassen

Antwort #4, 07. Juli 2013 um 21:07 von Walker743

"Da die Brandpfeile schneller schießen treffen sie öfters und machen so mehr kills."

Ich mein natürlich normale Pfeile ;)

Antwort #5, 07. Juli 2013 um 21:08 von Walker743

Wenn ich in einem Kampf gegen schwer gepanzerte Infanterie stehe und als Fermkämpfer nur die billigen Bauernbogenschützen o.ä. habe, dann stell ich die auf Brandpfeile. Die Chance zu treffen ist zwar geringer, aber wenn einer trifft, dann ists mit der getroffenen Einheit vorbei. Und da dann meist nicht so viel Zeit für den Beschuss auf offenem Feld bleibt (weil die Reihen relativ schnell zusammenprallen) habe ich da mit den Brandpfeile einen größeren Effekt.
Stellt der Gegner mir nur leichte Einheiten (Milizen, Bauern, leichte Infanterie o.ä.) entgegen, dann lass ich normal schießen. Durch die höhere Schussrate erziele ich da größere Erfolge.

In meinen Städten versuche ich als Dauerbesatzung immer möglichst Bogenschützen und Armbrustschützen gemischt zu stationieren (die Bogenschützen muss ich zum auffüllen dann halt zwischendurch immer mal in eine Burg schicken). So kann ich die Armbrustschützen auf die Infanterie und Kavallerie ansetzen, während sich die Bogenschützen mit Brandpfeilen auf die Belagerungstürme und Rammböcke stürzen. Sind diese dann zerstört stelle ich dann je nach Situation wieder auf normale Pfeile um.

Bei Flussschlachten (bzw. Brückenschlachten) stelle ich nur ganz kurz auf Brandpfeile. Sobald die Truppen auf der Brücke auf meine Infanterie treffen, steigt mit Brandpfeilen die Gefahr meine eigenen Truppen durch Querschläger zu treffen zu stark. Da gibts dann lieber ein Dauerbombardement mit normalen, aber zielsichereren Pfeilen.

Antwort #6, 29. Juli 2013 um 12:13 von BeWild

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)