Raffinesse/Zauberkraft (Kingdoms of Amalur)

Ich habe mich nun fürs zweite Durchspielen dafür entschieden Raffinesse/Zauberkraft zu skillen (erster Durchlauf Raffibesse/Macht) und frage mich nun welche Skills wichtiger sind als andere und auch was fr Waffen ich benutzen soll. Ich benutze zur Zeit Dolche + Chakram, bin mir aber bei der Skillung nicht sicher wie ich das genau anstellen soll und bin bin bald beim dritten Mal umskillen angekommen ~.~
Da ich nun so weit ratlos bin wollte ich mich an euch wenden und euch fragen ob ihr da Tipps für mich habt^^

Danke im Vorraus und mfG
Sabito

Frage gestellt am 30. Juni 2013 um 20:08 von sabito

16 Antworten

Also ich hab das Spiel nur einmal durchgezockt und mindestens 10 - 15 mal die Skillpunkte neu verteilt da man im späteren Verlauf eh genug Kohle hat und schon durch das zerstören der gesammelten, nutzlosen Items immer mehr Kohle bekommt wenn Handeln (Talent) hoch genug geskillt ist.

Du weißt doch das du nur zu einem Schicksalsweber (z.B. Agarth) gehen musst um deine Skillpunkte neu zu verteilen?

Leider habe ich gemerkt das einige Kräfte teilweise nutzlos sind besonders die höheren Machtfähigkeiten wie Kriegsschrei. Das liegt aber teilweise an der Art wie man Kämpfe angeht.

Nun zu den Tipps.

Egal für welche Kampfart man sich entscheidest ich hab immer die Assassinenkunst (Raffinesse) voll geskillt denn es gibt wohl nix besseres wie Stealth. :)

Dann grundsätzlich noch die Harpune (Macht) um entfernte Gegner wie Elfen und Leanashe in den Nahkampf zu zwingen.

Das gute an Klingenschliff (Raffinesse) ist wenn du es aktivierst kannst du den gleichen Slot mit einem anderen Angriff belegen da der Effekt dauerhaft ist. Und die leuchtenden Arme sehen schon gut aus.

Wenn du schlau skillst musst du nicht alle Fähigkeiten aktivieren um an die höheren Fähigkeiten zu kommen.

Ich hab z.B. Sturmbolzen bis hin zum Sturmwind (Zauberkraft) voll geskillt, was immer gut kommt wenn du mit mehreren Gegnern konfrontiert bist, aber nicht einen Skillpunkt an Stabmeister oder Zeptermeister verteilt da ich Großwaffen und Chakrams bevorzuge.

Außerdem sollte man sich schon Zeit nehmen um die neuen Fähigkeiten auszuprobieren und auch mal unter Techniken im Menü nachlesen wie sie genau wirken.

In Lebensenergie regenerierende Fähigkeiten wie Heilende Woge (Zauberkraft) oder Blutlust (Macht) würde ich auch nicht investieren da Tränke während des Kampfes über das Steuerkreuz schnell zur Hand sind.

Im Allgemeinen sind die Kämpfe bei KoA schon sehr einfach denn ich spiel z.B. auf schwer und trage keinen Brustpanzer (sieht cool aus und hat was von Darksiders Tod) und die guten Rüstungssets findet man eh erst gegen Ende.

Ok das sollte erst mal reichen. Wenn man seine Checkpoints bzw. Speicherpunkte in den Dungeons oder unterwegs in Amalur regelmässig setzt ist KoA wie gesagt echt easy.

Antwort #1, 01. Juli 2013 um 02:40 von Blatschbatsch

Da ich only Raffinesse/ Zauberkraft skillen wollte fällt alles wa smit MAcht zu tun hat schonmal raus.
Bei Zauberkraft habe ich bisher Arcane Weaponry I + II (bei II nur ein Punkt), Storm Bolt, Chakram Mastery, Sphere of Protection, Mark of Flame, Conservative Casting (ausgeskillt), Healing Surge, Ice Barrage und Chain Lighning geskillt.
Bei Raffinesse habe ich bisher Precise Weaponry I +II, Dagger Mastery (da ich mit Dolchen spiele), Shadow Flare, Assassin's Art und Feablade Mastery geskillt. (insgesamt bei beiden 27 Punkte verteilt)

Durch Sphere of Protection habe ich schon dauerhaft -30% Mana, deswegen kann ich mit dem Gift bei Raffinesse nicht viel anfangen da ich sonst -45% Mana hätte.

Antwort #2, 01. Juli 2013 um 16:21 von sabito

Ok wenn du damit klar kommst ist das vollkommen ok.

Ich hab dann immer dazu die Hexerkarte (glaub so war der Name) aktiviert um den Teleportersprung (ausweichen) mit Giftangriff zu nutzen.

Sorry ich zock grad was anderes deswegen kann es sein das die Namen nicht korrekt sind aber ich glaube du weißt was ich meine. :)

Das einzige was ich jetzt noch nicht vorgeschlagen habe ist das ich z.B. Waffenfähigkeiten die bis 3 gehen immer voll skille und Zauber und Raffinesse Fähigkeiten die von 5 - 7 gehen nicht voll skille sondern einen Punkt weniger den ich für etwas anderes nutze.

Die Angriffe sind dann trotzdem ziemlich stark.

Im Endeffekt muss jeder selbst wissen wie er's macht. Ich musste mich auch erst mal nach einer Neuverteilung an die Moves gewöhnen.

Aber dadurch hat KoA echt vielen ähnlichen Spielen etwas voraus. Denn es gibt wohl nix schlimmeres als nach 200 Std Spielzeit festzustellen das man sich verskillt hat. (Bethesda lässt grüßen ><)

Du nutzt Sphere? Hab ich auch mal versucht aber der Leuchtende Kreis war dann doch to much. Wenn du diesen Effekt dauerhaft aktiviert kannst du dann den Slot neu belegen?

Antwort #3, 01. Juli 2013 um 17:03 von Blatschbatsch

Dieses Video zu Kingdoms of Amalur schon gesehen?
Ich komme mit der Skillung überhaupt nicht klar, nicht falsch verstehen xD Ich versuche lediglich überflüßiges rauszufiltern. ^^
Sphere ist ein dauerhafter Effekt, dadurch habe ich auch 30% Mana weniger, dadurch habe ich die 4 Slots folgendermaßen belegt:
R1+Dreieck = Mark of Flame
R1 + O = Ice Barrage/ Shadow Flare (je nach gegner, bei Trollen z.b. nutze ich eher Shadow)
R1 + X = Healing Surge
R1 + Viereck = Storm Bolt

Mit den Fähigkeiten aus dem Raffinesse-Baum (z.b. Lunge) kann ich garnicht unterbringen, da ich die Slots halt für die Zauber brauche und auch dementsprechend das Mana, wodurch dauerhafte Effekte wegfallen, wodurch auch einige Skills wegfallen und ich meine Punkte in dem Baum sporadisch verteilen muss.

Antwort #4, 01. Juli 2013 um 20:04 von sabito

Ok Sturmbolzen alleine macht jetzt nicht soviel Schaden und macht auch nur Sinn wenn der Gegner etwas an Lebensenergie verloren hat um ihn zu betäuben.

Als ich erst Lvl 20 oder so war da hab ich immer Sturmbolzen und Eisbarriere genutzt wenn du den einen Angriff ausführst dann lädt der andere wieder auf.

Und dann im Wechsel und immer draufhalten das hilft sogar gegen Trolle.

Ganz wichtig Konservatives Zaubern auf 5 das reduziert den Manaverbrauch.

Wenn du dann Sturmbolzen bis Sturmwind aufskillst verkettest du mächtige Angriffe. Dazu musst du aber wissen wie der Angriff aktiviert wird nämlich R1 und Viereck gedrückt halten oder nur kurz antippen um wieder Sturmbolzen zu nutzen.

Was richtig gut kommt ist elementare Wut. Schaus dir an.



So jetzt nochmal zu den dauerhaften Effekten die 10% oder mehr Manaverlust bedeuten. (Aktiv anhaltend). Einfach die Fähigkeit Klingenschliff auf R1 und Viereck dann raus zurück zum Spiel und die Fähigkeit aktivieren. Deine Arme leuchten dann.

Dann zurück und im Fähigkeitenmenü den Sturmbolzen wieder auf R1 und Viereck. Das funktioniert auch mit Sphere habs grad mal ausprobiert. Sphere ist dauerhaft aktiviert und du legst dann Sturmbolzen wieder auf diesen Slot.

Ok das Problem ist natürlich das dir die Skillpunkte ausgehen ja gut da hab ich aber leider keine Lösung. Du musst dich wohl entscheiden und erst mal ne Stunde mit den neuen Fähigkeiten zocken. Wenn du vor der Skillpointvergabe abspeicherst lädst du später eben wieder neu.

Was du noch machen kannst immer vor Kämpfen die Slots neu vergeben was natürlich öde ist weil es Zeit kostet.

Ich hab bis auf 2 Talente alles voll und das sind 123 Skillpoints die genau für einen kompletten Baum reichen.

Ich hab hier noch ne Liste mit Lehrern (Trainer) für Talent Points und anderen Hilfen wie Skillbooks.

http://www.ign.com/games/kingdoms-of-amalur-rec...

Antwort #5, 01. Juli 2013 um 21:18 von Blatschbatsch

Ich überlege ob ich nicht noch das Gift neben Klingenschliff mit reinnehme, wodurch ich aber weitere 40% mana verlieren würde (ingesamt dann 70%, was eher kontraproduktiv wäre).

Abe rmal eine ganz andere Sache, wenn man dann nun das Schicksal von Raffinesse/Zauberkraft reinnimmt, also Hexer usw. wäre es sinnvoller eher auf eine Rüstung mit Volltrefferchance + Volltrefferschaden zu gehen (Rüstung die eig für den Raffinesse-Baum genutzt wird) oder auf eine Magier-Rüstung mit Mana, Manareg ect.? oder sogar eine Kombination aus beidem? oder etwas selbsthergestelltes das beides miteinander verbindet?

Chakram und Dolche bleiben als Waffen, die Rstungsfrage ist noch offen und ich muss meine gesamte Skillung am besten noch mehrmals überdenken...

Antwort #6, 01. Juli 2013 um 21:40 von sabito

Ooooooder wäre eine umschwenkung auf Macht/Zauberkraft sogar noch günstiger? Wobei ich den hohen Schaden bei Raffinesse/Zaubermacht geil finde xD

Antwort #7, 01. Juli 2013 um 21:41 von sabito

Macht war Schei*** bis auf die Grossschwerter und Harpune habe ich da nix geskillt.

Zu den Rüssis:

Magierroben sehen irgendwie albern aus. Und da ich 2 komplette Haus der Balladen Sets im Inventar hatte die ich weder entfernen noch zerstören konnte hatte ich zur Not immer 2 zur Hand.

Die ersten Tage hab ich immer mit der Mass Effekt Rüstung gezockt der alten Zeiten wegen. :)

Die meiste Zeit hatte ich ne Furchtschuppen Kapuze 114 mit
+8% Volltrefferschaden
+35 Rüstung
Regenerierende Gemme
+2 Lebensregeneration pro Sek

Königliche Handschuhe 61
+10% Manareneg. pro Sek
+80 Leben
gemäßigte Gemme
+24 Rüstung
Gemme des Taumelns
+30 Betäubung
Regenerierende Gemme
+2 Lebensregeneration pro Sek

kraftstrotzende Gamaschen
+5% Volltreffer
+80 Leben
+80 Mana
Gemme der Makellosigkeit
+30% Rüstung
Regenerierende Gemme
+2 Lebensregeneration pro Sek

Flüsterhaut Sandalen 27
+10% Manareg. pro sek
+10% Feuerschaden
+10% Eisschaden
+10% Blitzschaden
+10% Blutungsresistenz
+15% Mana
+1% Manareg. pro Sek

Belebendes Medaillon der Ausrottung
+1,5 Lebensreg pro Sek
+1,5 Manareg. pro Sek
+10% Körperschaden

Ring des Erzweisen
+15% Feuerschaden
+15% Eisschaden
+15% Blitzschaden
+30 Mana
-10% Manakosten

Ring der Gerechtigkeit
+100 Leben
+100 Mana
+2 Lebensreg. pro Sek
+2 Manareg. pro Sek

Und einen Brustpanzer trug ich gar nicht weil's total cool aussah. Und wenn du diese Werte zusammenzählst kannst du dir auch vorstellen warum ich nie Probleme hatte. Manatränke hab ich immer verkauft.

Auf L2 hatte ich immer Zornesschlitzer , Kriegerstärke oder Stahlvorhang wenn du die intus hast na dann prost Mahlzeit. :)

Die ganze Haus der Tapferkeit Questreihe ohne draufzugehen. Manchmal gegen 3 x 4 Jottuns, Ettins und Bolgans zusammen. Erwähnte ich schon das ich auf schwer gespielt hab? ><
Da bekommt niemand einen Angriff gegen dich durch. Wenn du den Chakramangriff noch auflädst geht das echt böse ins Auge. Gegen 40 Gnome oder Boggarts? 2 mal ausweichen und dann Elementare Wut danach Sturmwind und Ruhe ist. :)

Ok ich übertreibe jetzt ein wenig aber das hat echt Spaß gemacht...

Dazu die gleißenden Chakrams 216
41 Körperschaden
71 Feuerschaden
7 Sek lang 104 Verbrennungsschaden

Wie gesagt Macht bringt nix außer wenn du Sets der Rache oder Eagons Set trägst.

Antwort #8, 01. Juli 2013 um 23:04 von Blatschbatsch

Also Rüstungsmäßig eher eine Mischung aus beidem.
Wäre es sinnvoll Storm Bolt raus zu hauen? oder einen der anderen Zaubern?

Antwort #9, 01. Juli 2013 um 23:28 von sabito

Stormbolt oder Sturmbolzen bis Sturmwind geskillt ist immer ein guter Finisher da der Angriff Flächendeckend wirkt.

Ja wie das mit den Punkten machen. Ich weiß ist nicht einfach. Versuch mal alle Fähigkeiten die du möchtest bis komplett grün zu skillen und schau wie hoch du kommst.

Dann den letzten gelben Punkt so verteilen das du nochmal höher kommst zu Sturmwind.

Die Anzahl der Punkte ist immer gleich bis zu Sturmwind oder Elementare Raserei.

Mit Dreieck nimmst du die Punkte rückwärts zurück.

Antwort #10, 02. Juli 2013 um 00:21 von Blatschbatsch

So das hier wäre meine fertige skillung (habe mir nen Talentcalculator gesucht und hoffe mal das der Link so funktioniert und nicht die Punkte resettet werden..) http://bit.ly/1b4UXnu, musste leider den Link kürzen da er sonst etwas lang gewesen wäre xD Diese skillung ist der Ergebnis von einigen Stunden Arbeit ^^

Antwort #11, 02. Juli 2013 um 16:12 von sabito

Ja genau ungefähr so sieht mein Skillbaum auch aus mit Elementar Rage und Storm Bolt bzw. Tempest hast du 2 richtig gute Flächenangriffe die viel Damage gegen mehrere Feinde wirken.

Die Punkte für Healing Surge und Sphere habe ich aber auf Arcane Weaponry und Ice Barrage bzw. Frostshackle.

Heilen läuft bei mir über die Rüstungsitems oder zur Not mit 'nem Trank.

Conservative Casting auf 5 und zwei, drei Manareg. Items und du hast kein Problem mehr mit Manaverlust. Zur Not halt meisterhafte Manareg. auf L2 und gut ist.

Hut ab, gute Idee das mit dem Talentcalculator aber ich bin mehr die alte Schule 'learning by doing'.

Antwort #12, 02. Juli 2013 um 16:47 von Blatschbatsch

Ich plane in der Regel alles vorher und setze es dann um. Am Anfang hatte ich noch bei Raffinesse Mysterious Toxins geskillt das Gift wurde halt eher aus Not geskillt und im nachhinein find ich aber +50% Giftresistenz dann doch recht praktisch

Antwort #13, 02. Juli 2013 um 16:59 von sabito

Hm Giftresistenz geht nicht über die Hexerkarte, oder?

Giftresistenz macht schon Sinn, Tränke dafür sind recht nutzlos da man vorher nie weiß das man gleich infiziert wird.

Antwort #14, 02. Juli 2013 um 17:28 von Blatschbatsch

naja ich danke dir vielmals ^^

Antwort #15, 02. Juli 2013 um 19:54 von sabito

Also ich bin von full Macht auf Macht/Raffinesse ich benutze kaum zauber. Als waffe würd ich ein bogen mit 200Schaden nehmen und ein Hammer mit 300-400 Schaden und ne Rüstung mit min 2800 Verteidigung .

Antwort #16, 03. Juli 2013 um 19:18 von Support4you

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdoms of Amalur - Reckoning

Kingdoms of Amalur

Kingdoms of Amalur - Reckoning spieletipps meint: Das bunte Kingdoms of Amalur Reckoning bringt alle Voraussetzungen mit, um Spaß zu machen. Ein guter Start ins Rollenspieljahr 2012! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdoms of Amalur (Übersicht)