Hausausbau und Betrug mit Sternis (AC Wild World)

Hi Leute ich habe 2 Fragen:
1. Ich habe das Spiel von meiner Schwester und die hat das Haus bis auf die 3. Erweiterung ausgebaut (3. Erweiterung=Im Erdgeschoss wird ein Zimmer hinzugefügt, das Speicherzimmer wandert eine Etage höher). Ich will gerade die 4. Erweiterung haben (4. Erweiterung=im Erdgeschoss wird links ein Zimmer hinzugefügt),ich habe auch schon das nötige Geld dazu, weiß aber nicht wo ich das Geld für die Erweiterung zahlen muss. Muss ich dafür den Hauskredit bei Tom Nook abzahlen?

2. Jeden Tag hole ich mir das Geld aus den Steinen und packe die Beutel ein. Vorher verkaufe ich noch die Früchte aus meiner Stadt, womit ich ungefähr 100.800 Sternis einbringe. Wenn ich jetzt 100.000 Sternis auf mein Konto einzahle, und dann das restliche Geld ( ungefähr 9000 Sternis! ) in meine Geldtasche tun will,( die 9000 Sternis liegen in Säcken in meinem Inventar) sind die weg! Das ist Betrug und die ganze Mühe war also umsonst! Wie verschwindet das Geld nicht mehr aus meinem Inventar?

Dankeschön im Vorraus, kirina

Frage gestellt am 03. Juli 2013 um 16:59 von kirina

4 Antworten

1. ja musst du abbezahlen

2. das weiß ich leider nicht .eigentlich MÜSSTE das in deinem Inventar sein

Antwort #1, 03. Juli 2013 um 18:01 von mimmi766

1. Du musst den Kredit im Rathaus bezahlen.
Pelly fragt dich doch, was du möchtest: Kredit bezahlen, Kontobewegung etc.
2. Hab ich noch nie gehört, dass Geld verschwindet. Geldtasche ist doch Inventar. Oder was meinst du?

Antwort #2, 03. Juli 2013 um 18:10 von gelöschter User

2. In der Tasche sind die Geldsäcke nicht zu sehen, das Geld was Tom Nook dir gegeben hat wird gleich in die Anzeige (wo man sieht wie viel Geld man hat) hinzu gefügt.

Antwort #3, 03. Juli 2013 um 20:02 von Eulenmama

Dieses Video zu AC Wild World schon gesehen?
Ach so. Danke euch allen

Antwort #4, 04. Juli 2013 um 16:45 von kirina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Wild World

AC Wild World

Animal Crossing - Wild World spieletipps meint: Eine abwechslungsreiche und kunterbunte Welt, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Einzig der abgespeckte und komplizierte Mehrspieler-Modus nervt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC Wild World (Übersicht)