Minecraft 1.6.1 Crack- Skin ändern und Cheats im Nachhinein aktivieren (Minecraft)

Hi Leute,
Ich habe den Minecraft 1.6.1 crack (ja, ich weis blablabla -.- wenn es MC im Laden zu kaufen gäbe würde ich es kaufen online nicht ! Habe deswegen auch schon eine Mail geschrieben aber wenn es keinen Interessiert warum sollte ich dann deren Interessen unterstützen ? 20€ dafür ist übrigens schon happig !) Dafür das die Macher schon Millionen damit gemacht haben, finde ich es schon krass ...
Aber egal das ist irrelevant / unwichtig !

Zu meiner Frage:
Ich wollte für den SinglePlayer einen neuen Skin reinmachen ...
Aber irgendwie gibt es für den 1.6.1 keinen bin Ordner oO (keinen in dem Verzeichnis in das ich MC 1.6.1 installiert habe - [C:\ Benutzer\MeinPC\ Dokumente\ Minecraft]) ?!
Ich habe den char dann in meinen alten MC bin Ordner (1.5.2) gemacht in der Hoffnung das der auch für das neue 1.6.1 ist ... aber scheint nicht so zu sein :l !


Gut, habe noch eine zweite Frage !
Ich habe mir eine MC Map gedownloadet um sie im SP zu spielen, allerdings kann ich den SpielModus nicht ändern da die Cheats nicht aktiviert wurden :l ...
Kann ich die Cheats im nachhinein noch Manuell einschalten (ich will nicht ins LAN müssen und möchte auch keinen Mod wie SPC oder ähnliches installieren) ?

Frage gestellt am 04. Juli 2013 um 17:02 von DAEN

19 Antworten

gecracked=kein support. wir alle habe ndas gekauft. und ich frage dich mal etwas. auch wenn sie millionen damit gemacht haben, was wäre wenn alle so denken würden wie du? denk da mal drüber nach und für 20€ ein volles game+kostenlose mods und updates. zeig mir ein spiel das in den letzten 2 jahren rausgekommen ist und das hat

Antwort #1, 04. Juli 2013 um 17:08 von Abgallus

@Abgallus
Genau deswegen habe ich das geschrieben -.- ... ich wusste das so etwas kommt ...
Zitat von mir: ...wenn es MC im Laden zu kaufen gäbe würde ich es kaufen - online nicht...

Ich kaufe keine Spiele Online !
Den Preis für MC finde ich deswegen ziemlich teuer, weil es mit Spielen die sonst in dieser Preisklasse (für PC) stehen nicht konkurieren kann (das Spiel ist außerdem nicht mehr Neu und ich kenne Spiele die sind jünger und um einiges besser die jetzt nur noch 10€ kosten!) ...
Grafik etc ...
Die Mods sind übrigens nicht von den Machern sondern meist u.a. von Fans, viele Sachen die jetzt dabei sind waren übrigens vorher nur als Mods erhältlich ;)
Bestes Beispiel - die Pferde momentan !
So weit ich weis dürfen Mods überhaupt nichts kosten, aber das ist schon wieder total neben dem eigentlichen Thema - meinen Fragen - zu denen du übrigens nichts zu sagen hattest :/ ...

Keine weiteren Diskussionen mehr über das Thema Cracked !
Ich kaufe es sobald es im Laden erhältlich ist ! Solange das nicht der Fall ist bleibe ich beim Crack !

Antwort #2, 04. Juli 2013 um 17:23 von DAEN

Dein Problem. Es ist illegal. Dann gibt's halt keinen Support.

Antwort #3, 04. Juli 2013 um 17:38 von Kakerlakenmensch

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
dann wirst du so lange hier auch keinen support erhalten. easy going

Antwort #4, 04. Juli 2013 um 17:43 von Abgallus

Es gibt leute die kapieren es einfach nicht. Spiele zu cracken ist illegal. Kann bei solchen Menschen nicht einfach mal die Kripo an der türe läuten?

Antwort #5, 04. Juli 2013 um 17:48 von gelöschter User

@frage43
Theoretisch ja, sie würden eine dicke Geldstrafe und solche Sachen bekommen. Leider kriegt man
das nur sehr selten raus. Schade, sonst würden die Cracker endlich ihre gerechte Strafe kriegen.

Antwort #6, 04. Juli 2013 um 17:52 von Kakerlakenmensch

Genau das ist das problem. Leider ist so etwas sehr schwer herauszufinden. Es gibt dummerweise eine ganz schöne menge an dubiosen Websites, die Spiele-cracks anbieten, angeblich sogar "legal".

Antwort #7, 04. Juli 2013 um 18:04 von gelöschter User

20€ sind happig.
Grösseren Bullshit habe ich selten gehört.
Firmen wie EA, Activision, Ubisoft usw. nehmen für ihre Spiele 60€ - 80€...
Warum nicht Online kaufen? Haben sie dann deine Daten? ... Solche Banausen

Wünsch dir 20€ zu deinem Geburtstag und kauf es dir wie 11 Millionen andere normale Menschen auch.

Was hat das Gameplay mit dem Alter des Spieles zu tun? NICHTS.
Mods sind kompatibel mit dem Spiel. Das ist mittlerweile ein Segen. Die Triple A Titel haben meistens nie Mod Support. Mojang wieder ein + Punkt.

GRAFIK? Die Grafik ist schlecht?! ... bitte ... geh dich vergraben ... 0 Ahnung!

Spiele die jünger und besser sind? Es gibt kein besseres! Minecraft kann man nicht mit anderen Spielen vergleichen. Spiele untereinander kann man selten vergleichen.
Und dann 10€ . Natürlich. Weil es Indie Entwickler sind. Die machen das meist nebenbei und hoffen sich dabei auf einen kleinen verdienst nebenbei. Ich hau doch nicht als unbekannter ein Spiel für 60€ raus. Merkste selbst ne? Außer Spiele sind sehr alt, dann werden sie ja logischerweise runtergesetzt.

Ich könnte jedes einzelne deine "Argumente" gegen den Crack vernichten.

Ultra Facepalm des Todes.

Respekt an dich mein Freund.

Antwort #8, 04. Juli 2013 um 18:15 von feindlicheroffizier

@feindlicheroffizier
Gebe dir recht. Seine Argumente sind letzter Schwachsinn. Argumente für Cracks sind
sowieso Schwachsinn, aber das ist letzter Schwachsinn. Und das irrelevant/unwichtig ist mein
Favorit. Das er etwas illegales hat, ist unwichtig, aber ob es online oder im Laden ist, nicht.
*Facepalm x100000* Und eine im Vergleich zu anderen Spielen schlechte Grafik als
Argument für Crack zu verwenden, BEI MINECRAFT ist es keine Facepalm mehr Wert.
@frage43
Legale Cracks sind ja völliger Schwachsinn O.O Ja, das ist leider wirklich schwer rauszubekommen.
Aber es könnte sein, dass der technische Fortschritt auf der legalen Seite steht und in ein paar
Jahren Cracks etwas leichter herauszubekommen sind.

Antwort #9, 04. Juli 2013 um 18:25 von Kakerlakenmensch

Ich finde das man für ein SEHR gutes Spiel immer 20 Euro zum kaufen bezahlen kann -.-

Und was sind das für Argumente? Warum kannst du dir das Spiel nicht online kaufen?
11 Millionen Spieler haben es bereits (OHNE PROBLEME) online gekauft.

Also da bleibt nur zu sagen: Solange du Cracked hast kannst du den Support hier vergessen.

Antwort #10, 04. Juli 2013 um 20:07 von Nentiko

ja genau kein support

Antwort #11, 04. Juli 2013 um 21:24 von antonios42f

< Beitrag ist leider zu lang, deshalb splitte ich ihn in 2 Teile >
TEIL 1:

Ich sehe Minecraft ebenfalls als etwas einzigartiges an. Sowas gab's noch nie, und wird's in naher Zukunft auch nicht wieder so schnell geben.

Schaut man sich mal die Entwicklung des gesamten Umfangs an... innerhalb weniger Jahre ist das Spiel so rasant gewachsen, und nicht nur das Spiel selbst, sondern auch alles drum und dran. Dabei hat der "Hype" immer noch nicht nachgelassen.
Gleichzeitig dient MC ja sogar als Existenzgrundlage. Viele Leute verdienen inzwischen ihr Geld mit Minecraft - einem Spiel, und damit meine ich nicht unbedingt Let's Player, sondern eher Server-Verwalter, auf deren Servern die Spieler z.B. für VIP-Ränge usw. bezahlen. Als gutes Beispiel gelten da die Hunger Games -Veranstalter (MinecraftPVP.com usw).

Aber kommen wir doch noch einmal zurück zu den Let's Playern, bei denen ich mich hier mal mit Gronkh befasse: Minecraft ist zwar nicht Gronkhs erstes LP, aber mit Sicherheit sein erfolgreichstes. Ich denke auch, dass er es vor allem MC zu verdanken hat, dass sein Kanal so erfolgreich ist.

Auf jeden Fall DARF man Minecraft nicht einfach mit anderen Spielen vergleichen. Nein, man kann es gar nicht. Wie von anderen Usern schon erwähnt wurde, vergleiche ich noch mal schnell einen Standard-Vollpreistitel mit MC, um das zu demonstrieren. So ein Spiel kostet anfangs ca. 50-70€.
Minecraft kostet aktuell 20€, war anfangs sogar günstiger. Den heutigen Standard-AAA-Titel hat man in ca. 5-20h durchgespielt, als Ausnahme zähl' ich mal RPGs wie TES:5. So, dann erwartet einem zumeist noch die freie Spielwelt, die man nach maximal 20 weiteren Spielstunden allerdings auch schon auswendig kennt. Mit Minecraft kann man dagegen unendlich lange Spaß haben. Es gibt doch eigentlich IMMER irgendwelche Ideen die man realisieren möchte. Und falls man die nicht hat, gibt's auch noch eine Vielzahl von Modifikationen. Ich finde man sollte diese zum Umfang eines Spieles hinzuzählen, auch wenn sie von anderen Spielern erstellt wurden. Oder man nimmt an einem der unzähligen "Mini-" Spielen teil, z.B. Spleef, Hunger-/Survival Games, Trouble In Mineville etc. Und nicht nur das, nein, Minecraft spricht zusätzlich auch noch jeden an. Der kreative Spieler baut so z.B. epische Gebäude, der logische (oder wie auch immer^^) komplexe Redstone-Konstruktionen während der herausfordernde Spieler an den Survival Games teilnimmt.

Antwort #12, 05. Juli 2013 um 16:41 von FunkyMogli

TEIL 2:

Minecraft kann man also immer spielen, ohne dass es langweilig wird.
Und durch die Updates kommen zusätzlich ständig neue Funktionen hinzu.
Und auch wenn diese meist aus früheren Mods stammen, hey, die Updates sind gratis.
Man bezahlt einmal 20€ und dann nie wieder. Diese Geschäftsstrategie finde ich persönlich um einiges besser, als ständig kostenpflichtige DLCs und Fortsetzungen herauszubringen.
Und mal ganz im Ernst: Mojang könnte den Preis locker erhöhen. Wahrscheinlich würde es ihnen auch kaum einer übel nehmen. Warum denn auch? Das Spiel wäre doch eigentlich viel mehr wert...?
Ach und übrigens - EA & Ubisoft haben mit ihren Spielen auch schon Millionen gemacht, wahrscheinlich schon viel mehr.

Und noch schnell was zum Thema Grafik: Wer den Standard-Look wirklich so grässlich findet, kann sich doch Texture-Packs und Shader herunterladen. Wo liegt denn da das Problem?
Viele Leute wünschen sich ja, dass MC irgendwann mal auf einer anderen Engine ausgelegt werden würde. Allerdings hoffe ich das nicht. Auch wenn MC dann auch auf "langsameren" PCs weniger laggen würde sowie zusätzlich auch noch um einiges besser aussehen würde, das Spiel wär dann wahrscheinlich kaum modifizierbar. Wenn's nach mir gäng sollte MC so bleiben wie es ist.
Ganz ehrlich frage ich mich immer wieder, warum solche dummen "Fragen" immer noch gestellt werden. Ohne Spaß, du hast Minecraft nicht einmal verdient.

PS: Danke an all jene, die sich das komplette Ding durchgelesen haben :P

Antwort #13, 05. Juli 2013 um 16:42 von FunkyMogli

@FunkyMogli Hab den kompletten Beitrag gelesen. War doch garnicht SO lang :P
Und ja du hast recht: Dadurch, dass der Preis immer gleich bleibt, aber immer neue
Updates kommen, wird es eigentlich immer günstiger! Und solche Cracker haben
Minecraft echt nicht verdient.

Antwort #14, 05. Juli 2013 um 17:31 von Kakerlakenmensch

-.-' ich hätte es einfach lassen sollen ...
War mir von Anfang an klar das das wieder eine Diskussionsstunde wird !
Das die meisten von euch so gut wie keine Ahnung haben sieht man schon daran das sie genau das schreiben was der Vordermann davor schon geschrieben hat ...
Aber ok ... Ich habe nie gesagt das MC nicht gut ist (nicht mal richtig lesen könnt ihr - traurig) - ich habe geschrieben das es keine 20€ (mehr) wert ist ! 10 - 15€ wären ein fairer Preis - würde ich es sonst spielen ?
Zum anderen spiele ich nur so lange mit dem Crack bis ein Kumpel von mir der MC gekauft hat aber es jetzt nochmal bekommen hat (als Extra für irgendwas was er gekauft hat) es mir verkäuft !
Geht euch eigentlich ja nichts an ! Aber ich füge es besser dazu !
Zu dem von wegen was ich für Schwachsinn schreiben würde - das ist mein Ernst ! Ist mir schonmal passiert !
Habe etwas das ebenfalls für sicher und gehalten wurde gedownloadet und zack
Gema Trojaner und mein PC war tot (lief nicht mehr richtig) und außerdem habe ich nie versucht mich zu rechtfertigen !
Ich stehe dazu das ich das mache.

Des weiteren ein PC Spiel für 70€ ? Gehts dir zu gut ? Ich habe eine große Sammlung von Spielen und das teuerste das ich ebenfalls neu gekauft habe hat keine 50€ gekostet ! So viel habe ich nicht einmal für Bf3 für die PS3 bezahlen müssen als es neu raus kam !
(Naja ok 69€ xD) - Das wird leider die Diskussion wahrscheinlich weiter anheizen ...
Und tut mir ja Leid, aber das ihr euch in sowas reinsteigert verwundert wahrscheinlich nicht nur mich sondern möglicherweise unterhält es noch weitere !

Ps.: Finde ich im übrigen lustig das ihr mein letztes Kommentar gemeldet habt (wegen Beleidigung xD) obwohl überhaupt keine Beleidigungen vor kamen ! Tja waren wohl zu stark die Argumente etc.

Ich werde mir übrigens keine weiteren Kommentare mehr durchlesen - da ich mir keine Lust mehr habe mir solchen Unsinn weiter anzutun !
ENDE !

Antwort #15, 05. Juli 2013 um 22:38 von DAEN

Was ich noch vergessen habe:

1. Mir sind 20€ nicht zu teuer und ich kaufe es auch nicht wegen dem Preis sondern weil ich es nicht downloaden will !
Den Crack habe ich von dem Kollegen bekommen der mich überhaupt erst auf MC aufmerksam gemacht hat (ihm war die Demo zu wenig)
2. Die Grafik ist auch nicht schlecht (habe ich nie behauptet) ich meinte damit das sie mit Spielen die in der 20€ Klasse spielen nicht konkurieren kann !
(Ich habe mir beispielsweise letztens ein Spiel für 9.99€ gekauft - Erscheinungsdatum ende 2011 und Grafik um einiges besser).
3. Ubisoft und EA Games kann man in jedem Laden kaufen ! Minecraft nur im Internet !
4. Stimmt könnte Mojang machen !
Es gibt ja immer so schlaue die sich über den Tisch ziehen lassen :l ...
5. Die Updates hat das Spiel auch nötig da es leider irgendwann langweilig wird !
(Dank den Updates bleibt der "Hype" erhalten).
Und
6. es wird immer günstiger ? Also wie ich das verfolgen konnte von 10 am Anfang auf 20€ !

Wie schon erwähnt werde ich mir keine weiteren Kommentare mehr antun
Aber da ihr das sowieso nicht rafft macht schön weiter viel Spaß noch :) !

Antwort #16, 05. Juli 2013 um 22:56 von DAEN

Egal, wie viele Argumente du bringst, sie werden nicht besser, weil es für
illegales einfach keine Argumente geben kann. Egal, wie viele angebliche Gründe es gibt.

Antwort #17, 06. Juli 2013 um 10:01 von Kakerlakenmensch

Und da du mit Cracked keinen Support bekommst, bringen die Argumente erst recht nichts.
Egal, wie viel du begründest, du bekommst einfach keinen Support! Begründungen rechtfertigen
illegales nämlich auch nicht, und laut den Regeln bekommt illegales keinen Support. Pech gehabt,
die ganzen Kommentare um sonst.

Antwort #18, 06. Juli 2013 um 10:22 von Kakerlakenmensch

Ich kenne durchaus einige Spiele, die anfangs 70€ gekostet haben, wenn nicht sogar mehr.
Außerdem kann ich wirklich nicht nachvollziehen, dass einem Minecraft zu langweilig werden kann.
Ich meine klar, es gibt allerlei Spiele die actionreicher sind und auch viel mehr Spaß bereiten, allerdings gibt es in MC doch immer irgendetwas, was man noch nicht gebaut hat.
Vielleicht liegt's auch einfach daran, dass ich andere Ansichten von "Zeitvertreib" habe, denn für mich ist selbst das scripten einer Website Abendunterhaltung. ;D

Naja, jedenfalls wirst du hier auch trotz deiner Rechtfertigungen keinen Support bekommen. Und dein Argument, dass man Minecraft in keinem Laden kaufen könne, doch Titel anderer Publisher schon, finde ich persönlich total übertrieben. Minecraft bekommt alle paar Wochen ein neues Update verpasst, sodass man ständig neue CDs herausgeben müsste. Logistisch gesehen wäre dies allerdings eine absolute Katastrophe, auch kostenbedingt nicht realisierbar.

Da du ja selbst meinst, dass du hier keine dir passenden Antworten bekommen kannst, schließe ich diese hiermit.

Antwort #19, 06. Juli 2013 um 21:10 von FunkyMogli

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)