Ladezeiten (Skyrim)

Kann man irgentwie die Ladezeiten verkürzen, weil Skyrim ist ja echt n geiles Spiel aber die Ladezeiten gehen gar nicht.
Wäre nice wenn ja...

Frage gestellt am 07. Juli 2013 um 14:35 von Shilexen09

8 Antworten

Autosaves aus und installier das spiel

Antwort #1, 07. Juli 2013 um 14:39 von Ximoxo

ok danke

Antwort #2, 07. Juli 2013 um 14:51 von Shilexen09

auf keien fall instalieren das macht es noch schlimmer

Antwort #3, 07. Juli 2013 um 15:32 von Snowwolf

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
"auf keien fall instalieren das macht es noch schlimmer" - Umgekehrt ist es richtig, ohne einer Festplatteninstallation wartest du dirn Ast, das kann aber am BS liegen. Ich habe jetzt mal via Auflösung & Nekromant gespielt mit und ohne installation, nach 1 1/2 Tagen waren es soviele Aschehäufchen, das das Save extrem lange litt, dabei war ich vom questen noch weit am Start. Die Itemsammlung an einem Ort nicht zu vergessen und die Enthauptungen. :D

@Shile: Was haste denn so angestellt?

Antwort #4, 10. Juli 2013 um 16:54 von paper007

noch hab ich gar nichts gemacht

Antwort #5, 10. Juli 2013 um 18:00 von Shilexen09

Wie groß ist dein Save?
Irgendetwas musste angestellt haben, z.B. die Radiant Quests oder diverse Zauber gewirkt, besiegte Gegner nicht gelootet und deren Habseligkeiten verkauft. ;)

Antwort #6, 10. Juli 2013 um 19:21 von paper007

kanns du vielleciht für mich das mal so schreiben dass ich das auch verstehe :D

Antwort #7, 10. Juli 2013 um 20:40 von Shilexen09

:P
Die Radiant Quests sind diese wiederholbaren Quests ohne Ende, dazu zählen auch Holz hacken oder bring Gegenstand von A nach B. Mit Zaubern meine ich wie oben halbwegs beschrieben die die Actore in Asche verwandeln, das beeinflusst die Ladezeit sehr, du brauchst se nicht sprechen nur dumm das Nekromaten das anstellen, diese schnell ausschalten. Der Zerstörungsperk "Auflösen" trägt ebenfalls dazu bei das Ladezeiten ansteigen. Mit Gegner looten meine ich genau das wie angeben, das Save speichert an Ort und Stelle die Items der Gegner die fallen gelassen, irgendwann kannst du diese nicht mehr aufnehmen, als Folge spawnen neue Gegner die neue Ausrüstung fallen lassen die später nicht aufnehmbar u.s.w. diese Cell beeinflusst auch die Ladezeiten. Wirf mal alles was du so findest in dein Haus und stopp die Zeit mit selbigen Raum aber weniger Items, die Ladezeit variiert je nach Überfüllung des Raumes und der Savegame größe, nach 5MB gehen die Ladezeiten mehr als ne Minute - irgendwann ists ne halbe Stunde +.

Antwort #8, 10. Juli 2013 um 20:55 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)