was leveln? (Dark Souls)

Habe die Klasse Bandit (lv40) habe Stärke, Konstitution, Beweglichkeit und Vitalität gelevelt. Was sollte ich außerdem leveln (ich brauche keine Magie). Auf wieviel Punkte sollte ich die obengenannten Zweige bringen?

Frage gestellt am 07. Juli 2013 um 16:50 von Netsch

4 Antworten

Ist das nicht schnuppe ? Wenn du NG+ oder NG++ oder NG+++ oder ect. Dann mach Stärke,Vitalität,Konstitution,Beweglichkeit so Hoch es geht.
Wenn du nicht willst. Reicht es alles auf 40-50 zu haben dann bist OP , aber ich bezweifel das du NG+ nicht machst.

Antwort #1, 07. Juli 2013 um 19:14 von EDIplayer2010

Sorry nach "ect" kommt noch "machen willst, dann... "

Antwort #2, 07. Juli 2013 um 19:16 von EDIplayer2010

Kondition bis 40 ( nach 40 wachst der balken fur die ausdauer net mehr )

Antwort #3, 08. Juli 2013 um 02:13 von Velocidrome-_-

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
letztendlich kommt es auch darauf an welche Waffen du benutzen willst! Wenn das dein erste Spieldurchlauf ist, dann ist es nicht schlimm Fehler zu machen. Ich hab glaube ich beim ersten mal 10 mal neu angefangen, bevor ich einen einigermaßen passablen chara hinbekommen hab;) Jedenfall, wenn du größere Waffen nehmen willst, oder halt Waffen, die einen besseren Multiplikator auf Stärke haben, dann solltest du natürlich Stärke etwas mehr bevorzugen als Beweglichkeit. Stärke ist vor allem wichtig für Zweihandschwerter, Anderthalbhänder, Äxte, Großäxte und Hämmer und Großhämmer (wobei die Schwerter nicht ganz so sehr, wie die anderen). Beweglichkeit ist vor allem sehr gut, bei Waffen wie Krummsäbel, Katana's (und ich glaube auch bei Spähren, wobei ich die noch fast nie benutzt hab). Das siehst du auch, bei den Waffen selbst. Die Multiplikatoren stehen unten links(glaub ich:P). Da sind die vier Zeichen für: Stärke, Beweglichkeit, Inteligenz und Wille. das sind die vier Werte, auf denen diese Multiplis nur stehen können. ''E'' ist der schlechteste, dann kommmt, ''D'', ''C'', ''B'', ''A'', und das beste ist ''S''.Die meisten (oder vielleicht sogar alle ''S'') bekommst du aber erst, wenn du deine Waffen aufwertest, beim schmied. Und Konstitution und vor allem Vitalität solltest du bei einem Nahkämpfer auch genügend hoch machen;) dann noch die Rüstungen. Wenn du schwerere Rüstungen tragen willst, musst du auch Konstitution dementsprechend höher machen. Sonst kannst du dich bei einer zu hohen Last nachher nur noch im Schritttempo bewegen. Bei der Ausrüstungslast gilt: 1/4 der möglichen Last und du kannst dich normal bewegen, 1/2 der Last und du wirst von dem Gewicht leicht behindert, du läufst etwas langsamer und deine Rollen sind auch nicht mehr so schnell. Alles über 1/2 bedeutet ein langsamer Trab als rennen und ein auf den Boden werfen und versuchen wieder aufzustehen als rollen. Alles überder maximalen last bedeutet KEIN Rollen und gehen statt rennen(sollte man vermeiden;)) So genug von mir, hoffe das hilft;)

Antwort #4, 08. Juli 2013 um 09:26 von Droumon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)