Reports (LoL)

Sieht man jetzt wirklich wenn man reportet wurde ? oder erst nach einer bestimmten anzahl reports ?
SOnst hätte ich bestimmt schon was bemerkt :D

Frage gestellt am 10. Juli 2013 um 07:52 von gelöschter User

11 Antworten

kommt drauf an was du gemacht hast ;)
bei einem Kumpel kam z.B eine Meldung : Hallo beschwörer wir wissen das du gut bist aber bitte beleidige nicht die die schlechter sind. Das war jetzt grob von mir zusammengefasst ;DD
also es kann aufjeden fall passieren das du mal eine meldung bekommst das du das lassen sollst ;DD

Antwort #1, 10. Juli 2013 um 08:22 von Undertaker10

Ja nö bin nicht so der flamer ^^ aber die ganzen "doch so guten" leute im ranked die meinen sie wären die besten haben schon gefühlt 100x gesagt report xy bla bla feeder bla bla im best bla bla

und bis jetzt habe ich noch nix gesehen ^^

Antwort #2, 10. Juli 2013 um 08:45 von gelöschter User

Bekommst max 1 Tages bann.
Beim nächsten mal 3 , dann 7 dann 2 Wochen.
Dann 1 Monat dann Perma bann.

Da ich allerdings schon über 10 mal gebannt wurde weiß ich das das abklinkt nach einer gewissen Zeit wenn du dich anständig benimmst.
Oder anders ausgedrückt.
Lass den Acc 2 Monate liegen und spiel auf dem anderen :D

Antwort #3, 10. Juli 2013 um 09:14 von Mily1000

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
95% der "report xy"-Ansagen werden sowieso nicht durchgezogen und der Rest verläuft sich eh schnell im Sand, wenn du nichts verbrochen hast. Eine Hand voll ungerechtfertigter Reports reichen noch lange nicht um jemanden zu bestrafen. Ich jedenfalls spiele schon seit 2,5 Jahren und wurde noch nicht einmal bestraft (lediglich ein paar Leaves, als ich angefangen hab, bevor ich die entsprechende Mail gelesen hab^^)

@Mily1000 - So einfach ist das nicht. Zunächst einmal ist diese Abstufung der Bannreihenfolge kein Gesetz. Strafen werden angemessen angesichts der Anzahl der Spiele (nicht Zeit, nach den 2 Monaten hat sich also nichts geändert) seit deinem letzten Bann und an der Härte des aktuellen Vergehens bzw aus dem Verhältniss der Pardon- und Punish-Stimmen aus dem Tribunal angesetzt.
Das du bis jetzt also noch keinen Perma bekommen hast heißt einfach nur, dass deine Vergehen in der Regel wohl noch nicht heftig genug waren oder du so viele Spiele gemacht hast, dass dein Verhalten noch mehr oder weniger im Gleichgewicht hält

Und ansonsten: Smurfen verhindert keine Strafen. Riot kann herausfinden, welche Accounts alle zu dir gehören. Sollte Riot dann also zu der auffassung kommen, dass du einen Permabann verdienst, dann können sie auch alle anderen accounts von dir mitsperren, selbst die, auf denen du nie gebannt wurdest.

Antwort #4, 10. Juli 2013 um 09:52 von MayaChan

M-Mayachan strikes again

Antwort #5, 10. Juli 2013 um 10:16 von gelöschter User

Maya is alive D:

@ Mily1000
Was hat das mit meiner frage zu tun ? :D
Btw:10 mal gebannt ? ändere mal dein spielstil und deine einstellung

Antwort #6, 10. Juli 2013 um 11:52 von gelöschter User

Er fragte ich anwortete.

warum sollte ich meinen style ändern?
Ist schon richtig so..
Wenn mir einer noob schreibt wird retourgeraget :D

Antwort #7, 10. Juli 2013 um 19:17 von Mily1000

Wie du siehst läuft das aber nicht so wie es soll, sonst wärst du nicht gebannt wurden sein.
Ich hab letztens ne Verwarnung bekommen. yay

Wachs

Antwort #8, 10. Juli 2013 um 23:28 von WACHSCrome

JA nur ein Bann ist eben kein Weltuntergang...
DAs meinte ich :)
Zur not eben nen noobbasher acc machen und die noobs aufmischen wärend der 3 tage bannphase XD

Antwort #9, 11. Juli 2013 um 10:37 von Mily1000

Dann komm hier aber nicht heulend an, wenn dein mit Geld vollgepumpter Mainaccount permabanned wird, weil du mit Smurf-Accounts Mist gebaut hast^^

Und mal davon ab: Du willst nicht beleidigt werden, machst aber genau das gleiche. Ich finde die Strafen generell einfach zu lasch. Zu Browsergamezeiten damals, als noch Kommunikation im Mittelpunkt stand, wurde man schon nach 2-3 Vergehen permagebannt, egal ob es nun kleine oder schwere Vergehen waren, sowas gehört halt einfach nicht in den Kontakt mit andern Menschen. Trotz des hohen Nachrichtenaufkommens wurde damals jedenfalls aufgrund von Beleidigungen kaum jemand gesperrt.
Irgendwie Schade, dass die Moral im Internet deutlich und vorallem grundlos abbaut.

Antwort #10, 11. Juli 2013 um 14:01 von MayaChan

@Mily

Ich wurde zuerst mit einem 3 tages bann bestraft danach wieder mit 3 tagen

Antwort #11, 11. Juli 2013 um 14:05 von Cooler142700

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)