Ist mein Team in-ordnung? (Pokémon Smaragd)

Kann man bei mein Team was verbessern? Ich weiß Magnayen ist eigentlich kein starkes Pokemon.
Aber ich mag Magnayen, hab es aus gut trainiert, viele Protein benutzt, das es mit den anderen Pokemon von mir, mithalten kann.

Sumpex: Eistrahl, Erdbeben, Lehmbrühe und Surfer. Intem Zauberwasser.

Magnayen: Knirscher, Spukball, Eisenschweif und Rückkehr. Intem Überreste.

Glurak: Flammenwurf, Lohekanonade, Fliegen und Drachenklaue

Gewaldro: Laubkline, Sonnentag, Solarstrahl und Gigasauger. Intem Wundersaat.

Metagross: Sternenhieb, Psychokinese, Erdbeben und Matschbombe. Intem Laxrauch.

Brutalanda: Dranklaue, Fuchtler, Flammenwurf und Aero-Ass. Intem Fokus-Band.

1. Kommt nicht mit Legis an.
2. Ihr könnt mir auch Pokemon von den älteren Edis empfehlen.
3. Magnayen wird nicht gewechselt.

Frage gestellt am 10. Juli 2013 um 18:05 von gelöschter User

16 Antworten

klingt eigentlich ganz gut, aber ...
1. ein starter reicht eigentlich! von deinen 3 würde ich nur Sumpex im team lassen.
2. bei Brutalanda und Metagross sind spezielle Attacken nicht so der renner, da ihre stärke im angriff liegt. mein Brutalanda kann Aero-Ass, Steinhagel, Erdbeben, Durchbruch... mein Metagross kann Sternenhieb, Erdbeben, Durchbruch, Matschbombe... eignet sich gut für die kampfzone deswegen begleiten die beiden mich auch in den einzelnen kampfeinrichtungen
3. Guardevoir mit mässigem wesen und den attacken Eishieb, Feuerschlag, Donnerblitz und Psychokinese eignet sich gut für Spezialangriffe
4. Letarking (trotz ätzender fähigleit, die ein riesennachteil ist) mit hartem Wesen und FP-training bringen unübertreffliche Angriffskraft, z.b. mit der attacke Hyperstrahl
5. Skaraborn als Käfer/Kampf Pkmn ist auch super für physische angriffe (z. B. Vielender, Durchbruch...) und
6. Items könnten wie folgt sein: Brutalanda -> King-Stein (schnell genug ist es, um den gegner evtl. zurückschrecken zu lassen), Metagross -> Überreste (erklärt sich von selbst), Letarking -> Wahlband (macht seine enorm starken Angriffe noch stärker), Skaraborn -> Scope-Linse (erklärt sich auch von selbst), Guardevoir -> Flinkklaue (erklärt sich von selbst), Sumpex -> kann so bleiben oder aber Fokus-Band...

was hältst du davon?

Antwort #1, 10. Juli 2013 um 19:34 von eDe-03

Ich muss zugeben dein Team ist gut.
Aber zu deiner Antwort.
1. Glurak möchte ich nicht wegmachen. da ich in schon seit Pokemon Gelb habe, und ich mit den schon viel durchgemacht habe. Bei Gewaldro kann ich dir ruhig zu-stimmen.
2. Lustiger weiße haben alle beide ein Agresives Wessen. Deshalb haben die beiden solche attacken.
3. Das Pokemon ist eigentlich gut, aber nicht so mein geschmack.
4. Mit Letarking hatte ich ne schlimme erfahrung. Ich möchte mehr nichts dazu sagen.
5. Ich hab ein gutes Skaraborn, aber in letzter Zeit verliert er zu oft.
6. Mit den King-Stein klingt eigentlich gut , Metagross Überreste klappt net so gut, da ich Metagross und Magnayen immer als ein Duo kämpfen lasse.

Antwort #2, 10. Juli 2013 um 20:26 von gelöschter User

psychokinese, drachenklaue und flammenwurf sind aber spezial, der rest ist physisch und passt sehr gut... ^^
grad eben mit Letarking, Brutalanda und Metagross mein 6. tes goldsymbol gewonnen...jetzt fehlt nur noch die kampffabrik... ja mit LETARKING KANN MAN SICH VERZOCKEN... aber es kann einen auch den a**** retten, weil es die meisten gegner mit einem treffer besiegt

Antwort #3, 10. Juli 2013 um 21:52 von eDe-03

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
Dank Letarking ist meine Siegesserie bei Duelturm beendet wurden.

Antwort #4, 10. Juli 2013 um 22:45 von gelöschter User

"1. Glurak möchte ich nicht wegmachen. da ich in schon seit Pokemon Gelb habe, und ich mit den schon viel durchgemacht habe."

-> Lüge, denn: Gen 1 <-Zeitkapsel-> Gen2 --/-- Gen 3
---> man bekommt nix von Gelb auf Smaragd.

2. Brutalanda hat nen guten SpAngriff. Flammenwurf, etc sind völlig valid.
Meins kann Hydropumpe...
Drachenklaue + Erdbeben + Flammenwurf = PERFEKTE Coverage

3. Meh... aber Magnayen? Wenn du es behalten willst, meinetwegen...

4. Weeeeeil, du es missplayed hast... <.<

5. Nicht Skaraborn verliert. DU verlierst damit... <.<

6. Flinkklaue, King-Stein und Scopelinse sind KEINE guten Items -.-
Zufall generell ist ein Faktor auf den man im Duellturm/der Kampfzone nicht bauen sollte.

Antwort #5, 11. Juli 2013 um 16:42 von derschueler

1. Ich meine, ich hab Glurak immer seit ersten Generation genomen als er dabei war.

3. Lass doch mein Magnayen in ruhe.

4. Letarking passt nicht zu mir und das zweite mal will ich nicht mit den probieren.

5. Entschuldigung das viele Gegner Flug oder Feuer Pokemon haaten.

6. Wie man es niehmt.

Antwort #6, 11. Juli 2013 um 16:50 von gelöschter User

1. Sentimentaler Mist

3. Nein

4. Ja

5. Entschuldigung dass du die Situationen falsch eingeschätzt hast

6. wie mans nimmt, sind es keine guten Items

Antwort #7, 11. Juli 2013 um 18:34 von derschueler

wie auch immer...! jeder macht´s so wie er meint. ich persönlich finde mein team gut, auch die attacken-item-kombination, deswegen lass sich es so wie es ist...! ^^

Antwort #8, 11. Juli 2013 um 20:29 von eDe-03

1. Sorry das ich ein Glurak fan bin.

3. Ich lass deine Pokemon auch in ruhe, also mecker net rum.

5. Was willst du jetzt von mir? Soll ich jetzt mit Skaraborn kämpfen weil du es willst?

6. Woher möchtest du das wissen, für manche sind die Intems schlecht und füür andere gut. Ohne Diskussionen.

Antwort #9, 11. Juli 2013 um 20:51 von gelöschter User

1. Entschuldigung angenommen

3. Frag ich hier nach anderer Leute Meinung? o_Ô
Ich könnte dir jetzt die Gründe auflisten warum genau Magnayen suckt (woran auch ein paar EVs nix ändern...), aber du würdest mir nicht folgen können daher lass ichs... ja... wayne...

5. Hab ich das behauptet? Nein. Ich mach nur dich dafür verantwortlich Skaraborn nicht effektiv nutzen zu können. (Warum es drin lassen wenn man weiß dass es nen Treffer kassiert der es killt? -.-)
Skaraborn ist ein physisches Monster und als solches soll es Dinge killn bevor es überhaupt irgendwas kassiert!
DAS ist der Sinn eines Sweepers!
Jeglicher verbleibende Widerstand wird weggefegt nachdem potenzielle Gefahren beseitigt wurden.

6. Ich weiß es weil ich weiß wovon ich spreche.
Du kannst sie gerne nutzen. Mir isses egal. Nur haben Items wie die diesen nichts mit Können zu tun und appellieren auf Glück um sich nen Vorteil gegenüber dem Gegner zu verschaffen.
-> Hax-Items <-

--> low

Antwort #10, 11. Juli 2013 um 21:34 von derschueler

was ihr hier streitet, eh... ^ _ ^
keiner muss sich für sein team rechtfertigen, jeder sollte sich das team so zusammenstellen, dass er die pokemon hat, die er mag... allerdings sollten sie auch schon was ausrichten können und im notfall auch mal einstecken können... aber sonst kann jeder frei entscheiden, welche pkmn er wählt. und da mein team sehr gut austeilen und auch einiges einstecken kann, ist es für mich einfach nicht ersetzbar :D

Antwort #11, 11. Juli 2013 um 22:22 von eDe-03

...schön dass dir dein Team gefällt^^

Ich streite mich btw auch nicht, ich versuche nur -wie immer- Wissen zu vermitteln.
Die Items sind ne Grauzone. Aber generell verpöhnt, wenn du auf Simulatoren oder online spielst.

Keiner mag es, wenn man gegen nen Noob spielt, der nur dank seines Glücks (Fokusband, Flinkklaue, etc) das unausweichliche hinauszögert. e_e
Außerdem sind sie auch ingame von Glück abhängig und mit anderen Items -welche das nicht sind- ist man imo um einiges besser dran. Überreste ist generell eine Wahl die auf fast ALLEM passt.
Statboostende Beeren, das Wahlband, etc

"keiner muss sich für sein team rechtfertigen"

Ganz deiner Meinung. Nur soll er dann auch nicht nach Meinungen fragen <.<

Antwort #12, 11. Juli 2013 um 22:33 von derschueler

was spricht schon gegen eine kleine portion glück im internen spielgeschehen...?!
das ist doch nicht gleich noobig! die internen gegner beutzen sie ja auch...
zudem interessiert es mich nicht, wie diese items außerhalb des spiel bei sonst was für veranstaltungen ankommen oder wirken oder was auch immer...
wenn du diese items so verurteilst, dann benutze sie eben nicht, punkt um! beeren sind auch nicht grad der renner, wenn die nur einmal wirken (prunusbeere, maronbeere) und keine anhaltende wirkung haben (salkabeere, lydzibeere)... die allerdings im regulären spielverlauf auch nicht erhältlich sind. und bevor ich gar keine items benutze, verlasse ich mich halt etwas auf mein glück und gebe ihm nen King-Stein (Brutalanda ist schnell und kann zudem auch Steinhagel, also steigt die wahrscheinlichkeit des zurückschreckens noch etwas...)
aber ich finde auch, dass Überreste ein muss ist, und Wahlband eig. auch...!

Antwort #13, 11. Juli 2013 um 22:48 von eDe-03

"was spricht schon gegen eine kleine portion glück im internen spielgeschehen...?!"

...wirklich? ...ne. Im Ernst? °__°
Btw... in der Kampfzone ("ingame") werden getragene Beeren in den Kämpfen nicht verbraucht und stehen für den nächsten wieder zur Verfügung.
Für alles außerhalb der Zone... braucht man gar keine Items -.-

Und mal ohne Shice, jetz. Bevor du bei nem MENCE auf flinching setzt, züchte eins mit Drachentanz, investiere 1-2 Runden zum boosten und kill deine Gegner mit 1 Angriff. Mir is dabei völlig egal ob dir dein Team so gefällt wie es ist oder nicht. Hier gehts um die einfache Tatsache dass Mence ordentlich Potenzial hat und man sowas nicht verschenkt.

Mence @Überreste/Prunusbeere
4 KP / 252 Atk / 252 Init (Froh/Hitzig/Naiv)
- Drachentanz
- Erdbeben
- Steinhagel
- Flammenwurf/Aero-Ass

Lefties sind immer zu gebrauchen. Prunusbeere beugt nervigem Status während oder nach dem Boosten vor. Erdbeben + Steinhagel haben nahezo perfekte Coverage. Flammenwurf killt Dinge wie Panzaeron und Aero-Ass wäre bisschen STAB... is aber eigentlich unnötig.

Dir fehlt der Bezug zum CP. Soweit waren wir die letzten male schon...
Eine Diskussion ist unnötig.

Antwort #14, 11. Juli 2013 um 23:03 von derschueler

Ich sag es mal so, jeder verlässt sich auf andere Pokemon andere Intem und andere TM.
Jeder ist irgenwie auf seiner eigener weiße erfolgreich.
Man sollte auch nicht kritisieren wie der andere Kämpft.
Solange dein Team zu deinen Kampfstil bast wirst du damit bestimmt erfolgreich sein.

Antwort #15, 11. Juli 2013 um 23:42 von gelöschter User

Alles ok

ich würd gar nichts darn ändern

Antwort #16, 22. Juli 2013 um 14:15 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)