Wie kommt man bei den einbrechenden Holzplatten weiter? (SpongeBob - Gelber Rächer)

Also im Seetangwald gibt es viele Holzplattformen die einbrechen wenn man sie berührt. Ich kann an denen einfach nicht vorbei. Jetzt ist die Frage: braucht man dazu die Fähigkeit Superschnelligkeit?
(Denn mein Problem ist, wenn mehrere Holzplatten hintereinander sind, kann ich nicht mehr springen und falle wieder hinunter.)

Bitte schnell antworten!
Bin sehr verzweifelt!

Frage gestellt am 30. Juli 2008 um 19:49 von lena222

6 Antworten

du brauchst die superkraft schnell sein

Antwort #1, 31. Juli 2008 um 12:26 von gelöschter User

Die bekommt man ja erst wenn man mitbekommt dass die Atomflunder da ist... wie erfährt man das?

Antwort #2, 31. Juli 2008 um 13:33 von lena222

weiss ich auch nicht bin bei der mission wo ich gary mit seetang füttern muss :-/

Antwort #3, 01. August 2008 um 13:49 von gelöschter User

Achso. Ich ja auch... :D Schreib bitte wenn du weißt wann man mitbekommt, dass Atomflunder hier ist.

Danke schon mal im Vorraus.

Antwort #4, 01. August 2008 um 14:58 von lena222

ok und du schreib wenn du witer kommst ok?

Antwort #5, 02. August 2008 um 13:58 von gelöschter User

Zu Atomflunder : Weiß ich leider nicht mehr xD (sry)
Zu Gary : Wenn ihr irgendwann zu so einem Holzstamm kommt, (das ist glaub ich beim Eingang das man mit Wasserblase öffnet) müsst ihr raufsteigen und dann weiter nach rechts. Ihr braucht nicht Schnelligkeitssuperkraft und nach links gehen. Einfach ganz sachte weiter nach rechts und den Quallenkönig besiegen (geht genauso wie beim Zerstören der Quallenkönigin). Dann mit hilfe von Meeresgefährten rauf da und dann weiter nach rechts. Dort ist dann die Seetanglichtung. Dort müsst ihr den Vorrat verstecken. (Einmal auf dem Tisch[dort müsst ihr nur anklicken] und einmal neben dem Holzstamm[in den Holzstamm verstecken]). Dort findet ihr auch ein Stein mit 4 Seetangalgen. Die müsst ihr rauszupfen und schon ist das Essen für Gary fertig^^.

Antwort #6, 12. August 2008 um 19:44 von magicphoenix

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: SpongeBob Schwammkopf - Der gelbe Rächer

SpongeBob - Gelber Rächer

SpongeBob Schwammkopf - Der gelbe Rächer spieletipps meint: Kurzweiliges Hüpfspiel mit der quasselnden Nervensäge mit gelungener Steuerung via Stylus.
68
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SpongeBob - Gelber Rächer (Übersicht)