Bin noch ganz am Anfang... (Rune Factory Frontier)

und finde der Tagesablauf ist ziemlich stressig. Ich schaffe kaum alles, also Feld bestellen, Höhlen besuchen, mit den Nachbarn reden usw.
Worauf sollte ich mich besonders konzentrieren ?
Und welches Monster könnte mir beim Gießen helfen ?

Frage gestellt am 14. Juli 2013 um 11:20 von Reggi59

9 Antworten

Eine Beziehung zu den Menschen aufbauen hat eigentlich so seine Vorteile. Außerdem kannst du ab einem bestimmten Grad der Freundschaft, entweder waren es 3FP oder 5, mit dem Nunchuck vor einer Tür schwingen wodurch du anklopfen kannst. Hast du besagte Anzahl an Freundschaftspunkten, dann lassen sie dich vor 9:00 bzw nach... 20:00 in ihre Wohnung, Zimmer, etc.
Da du am Anfang bist solltest du dir morgens zuerst einmal Zeit für dein Feld nehmen. Denn vor der zweiten Ruine kommst du so schnell nicht an ein gießendes Monster. Selbst auf der Walinsel dauert das etwas da du zuerst Iris Blanche kennenlernen musst, und dafür sorgen dass du das Tor durchschreiten kannst. Aber da sind die Monster eh noch zu stark für dich
übe dich in Geduld. Das ist mit das wichtigste in den Rune Factory Spielen

Antwort #1, 14. Juli 2013 um 13:58 von gigabowser07

Beim gießen helfen Dir: z.B. 1. Ele aus der Lavaruine 2. Kleiner Eroberer aus der Lavaruine
3.Mammut aus der Schneeruine 4. Eisfisch aus der Schneeruine 5. Kleiner Zauberer von der Walinsel
...
Kommst Du mit der Zeit an einem Tag nicht klar oder mit der Energie (Runenpunkten)?

Antwort #2, 14. Juli 2013 um 14:09 von Bowser2013

soooo entschuldige das meine erste Antwort so schwammig ausfiel. Ich musste notgedrungen weg

also nochmal etwas ausfühlicher.
Zu Anfang solltest du dir erst einmal größten Teils selbst der nächste sein. Kümmere dich erst einmal darum dass du dein Feld ein wenig säuberst. Entferne das Unkraut bestenfalls erstmal per Hand um Energie zu sparen. Äste und Steine solltest du schon entfernen um einmal damit deine jeweiligen Skilllevels zu steigern und um an Holz zu gelangen. Es ist verdammt wichtig dass du die Samentüten vollständig ausreizt, sprich dass du 3x3-Felder anlegst. Das hat einen sehr wichtigen Grund wegen den Runeys.
Für das kleine Wiki der Runeys geb ich dir nen Link für nen alten Beitrag von mir
http://www.spieletipps.de/wii/rune-factory-fron...
lass dir noch gesagt sein, dass du die Runeybestände nachprüfen kannst wenn du zu Candy gehst und sie fragst, wo man Runeys finden kann oder du benutzt im 2. Stock des Uhrenturms diese Aparatur mit der Glasglocke.
Wichtig ist, dass du es zu Anfang nicht übertreibst mit den Anzahl der Feldern, da zu Anfang dein RP-Verbrauch noch hoch ist. Das gibt sich mit der Zeit wenn du deine Skills trainierst und Werkzeuge verwendest die einen höheren Qualitätslevel aufweisen.

Nun zu den Dorfbewohnern. Es sollte am Anfang erstmal nur bei einfachen Konversationen bleiben, da die die Dorfbewohner doch etwas hohe Ansprüche haben, was ihre Lieblingsgeschenke angeht. Und die die einfachere Geschenke mögen die man kaufen kann, sind diese trotz relativ geringer Preise doch zu teuer für den Anfang. hast du diesen Anfang erst einmal in denGriff bekommen, solltest du dir erst dann allmählich die Zeit nehmen dich auch mit den Dungeons zu beschäftigen. Aus manchen Freundschaften kannst du sogar profitieren, wie zum Beispiel von Lara.

Wenn du das soweit hast kannst du dich dann allmählich darum kümmern deine Wohnung aufzuwerten. Such Luta, den reisenden Händler auf um Anfängereinrichtungen zu holen, wie die Schmiede, die Küche und dem Labor. Hast du dir nun eine Basis geschaffen, kannst du dich dann mit den Bosskämpfen beschäftigen.

Antwort #3, 14. Juli 2013 um 16:06 von gigabowser07

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Danke Gigabowser07
Deine Erklärung hilft mir sicher über die ersten Hürden zu kommen und ich denke, so schaffe ich es bestimmt. Auf der Seite mit den Runis habe ich mir gleich ein Lesezeichen gesetzt, das scheint eine Wissenschaft für sich zu sein...
Und da ich nur Nachts zum Spielen komme, werde ich sicher Monate brauchen um das Spiel durch zu spielen.

@Bowser2013
Ich habe mit der Energie Probleme, bin zu schnell entkräftet. Allerdings habe ich seit gestern das Bad bekommen, da kann ich zwischendurch schnell mal auftanken.
(Die aufgeführten Monster notiere ich mir gleich mal für später)

Antwort #4, 14. Juli 2013 um 18:28 von Reggi59

Für dein Energie-Problem
Versuche deine Mühen zuerst einmal in die Anfängerküche zu investieren. Dann solltest du auch mal mit Cinnamon reden wenn sie auf deinem Anwesen angelt. Mit der Angel kannst du Fische fangen und mit Hilfe der kleinen Küche zu Sashimi verarbeiten. Sashimi-Gerichte regenerieren größtenteils die RP und weniger die LP. Außerdem lassen sich Gerichte auch teurer verkaufen.

Antwort #5, 14. Juli 2013 um 19:09 von gigabowser07

Okay, ich mach das so.
Küche hab ich schon, aber Cinnamon ist noch nicht erschienen.

Danke nochmals für die klasse Tipps, nun sollte es klappen. ;)

Antwort #6, 14. Juli 2013 um 22:04 von Reggi59

Oh...hab noch ne Frage:
Kann ich mir Zeit lassen mit dem Spiel und in Ruhe leveln oder gibt es Events, die dann ohne mich statt finden ?

Antwort #7, 14. Juli 2013 um 22:09 von Reggi59

Es gibt keinerlei Zeitdruck in dem Spiel. Allerdings findet eine Art Prozess nur in bestimmten Zeiten im Jahr statt. Ich rede von den Sternenkonstellationen. Manche sieht man nur zu bestimmten Jahreszeiten, an bestimmten Tagen zu bestimmten Zeiten. Sind aber für den Storyverlauf nicht bedeutend, sondern eine Art Bonus um kleine Wertschübe zu bekommen und die LP deiner Angebeteten ebenfalls einen kleinen Schub zu geben.
Hier kannst du nachlesen was ich meine:
http://harvest-moon-index23.de.tl/Konstellation...

Antwort #8, 14. Juli 2013 um 22:14 von gigabowser07

Der Link ist echt gut, hab mir mal wieder ein Lesezeichen... Danke !

Antwort #9, 14. Juli 2013 um 22:29 von Reggi59

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)