Beerenbusch-Kauf nicht möglich? (Schlumpfdorf)

Hallo ihr Lieben!
Mein Mann versucht seit Freitag einen Beerenbusch zu reaktivieren (hat er mir aber gerade erst erzählt).
Folgendes Problem: sein Kennwort bei der Abfrage wird nicht anerkannt. Unter Einstellungen -> Apple-ID funktioniert es. Haben schon versucht, ein neues Passwort anzufordern. Leider ohne Erfolg! Die Sicherheitsfragen, die gefordert werden, haben wir nie beantwortet.
:(

Wir sitzen jetzt seit ner guten Stunde und kommen nicht weiter. Hat einer 'ne Idee?

Hab meine Suchmaschine schon losgeschickt, aber nix passendes gefunden. Von der Seite "Meine Apple-ID" fühlen wir uns auch leicht verschaukelt.
:((

HILFE! Und lieben Dank im Voraus!

Westerland

Frage gestellt am 15. Juli 2013 um 20:35 von gelöschter User

17 Antworten

hmmm... bei dem Problem an sich kann ich Dir nicht helfen, aber schreib den Apllesupport mal an, die sind super nett u helfen prompt

Antwort #1, 15. Juli 2013 um 20:54 von gelöschter User

Habt Ihr Euch mal auf der Website "Meine Apple-ID" angemeldet und unter "Ihre Apple-ID verwalten" eingeloggt ...

https://appleid.apple.com/cgi-bin/WebObjects/My...

... und Euch mal durch die Einstellungen geklickt ..?!

Antwort #2, 15. Juli 2013 um 20:55 von Eikosaederaner

Danke, probieren es gleich nochmal. Bislang hat das nicht geklappt.
:(

Antwort #3, 15. Juli 2013 um 21:12 von gelöschter User

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Kann es sein, dass er von einem anderen Gerät aus Käufen will als bisher? Das muss dann vom iTunes Support freigeschaltetbwerden.

Antwort #4, 15. Juli 2013 um 21:43 von sky1

Danke ihr Lieben!
Mein Mann benutzt IMMER das gleiche Gerät für Einkäufe. Nun kam aber die Ansage: "Da sie zum ersten Mal von diesem Gerät einkaufen,..."
:-?

Er zwitscht auch nicht hin und her, so wie ich. Echt komisch!
:(

Nach ca. 30 Versuchen auf der Apple Seite hat es jetzt endlich geklappt. Was ich nicht verstehe: Mal war das Passwort falsch, dann eine Sicherheitsfrage falsch beantwortet, oder das Geburtstdatum stimmte nicht. UND ICH HAB ALLES EXTRA LANGSAM EINGEGEBEN, UM KEINE FEHLER ZU MACHEN!

Jetzt noch 'ne ganz blöde Frage (ihr könnt mich auch paranoid nennen): Kann es sein, dass jemand versucht hat, sich in sein iPad einzuloggen und dadurch alles blockiert hat?
:(
Egal, vielleicht bin ich auch nur fernsehgeschädigt.
;)

Vielen Dank für die Tipps und allen noch einen schönen Abend!
:))

Antwort #5, 15. Juli 2013 um 22:06 von gelöschter User

Ist ja kein Wunder. NSA, Snowden. Da leidet man tatsächlich unter Verfolgungswahn...
Wahrscheinlich blockieren auch die Amis unsere Nachbarschaft?!

Antwort #6, 15. Juli 2013 um 22:14 von Mickerle

@Mickerle
Ja, man weiß ja nie. Die Stasi gibt's nicht mehr, aber viele andere...
;)

Nee, mal im Ernst... Man hört ja oft genug davon, dass sich Leute in die PC's hacken, um z.B. Bankdaten herauszufinden oder so...
:(

Unsere Pc's sind diesbezüglich gut geschützt (hoffe ich!). Muss mich wegen dem iPad nochmal schlau machen.
;)

PS: mach dir wegen der Geschenke mal keine Sorgen. Hatte auch lange Zeit das Problem.
;))

Antwort #7, 15. Juli 2013 um 22:34 von gelöschter User

Das sich jemand in euer iPad hackt halte ich für sehr unwahrscheinlich. Auf dem pc ist die Gefahr signifikant größer sich durch irgendwelche Software oder emailanhänge schadsoftware einzufangen. Auf dem iPad nahezu ausgeschlossen da Software nur über iTunes installiert werden kann. Vorausgesetzt natürlich ihr habt keinen Jailbreak auf eurem iPad.

Antwort #8, 16. Juli 2013 um 07:54 von MN77

Ich hatte am Wochenende das gleiche Problem! Als ich meinen SB-Busch aufladen wollte kam die Nachricht "Verifizierung erforderlich", da es angeblich der erste Kauf auf diesem Gerät war. Meine angeblichen Testfragen habe ich beantwortet, es kam aber immer die Nachricht die Antworten seien falsch. Ob ich diese Testfragen je eingegeben habe weis ich nicht mehr.
Auf einem anderen Gerät war die Regeneration des Busches problemlos möglich. Aber auf meinem ersten Gerät konnte ich weder in I-Books noch im I-Tunes Store ohne Verifizierung (die nicht möglich war) einkaufen.
Heute habe ich als Test ein Lied bei I-Tunes gekauft, dieses war möglich. Ob das Problem damit erledigt ist, mal sehen. Ich will nicht mein ganzes Guthaben für Testkäufe ausgeben.
@ Westerland 12 Kann Dein Mann weitere Einkäufe tätigen oder ist auch alles blockiert? Versucht den Busch über ein 2. Gerät zu aktivieren. Bitte berichte uns wie es bei Euch weiter gegangen ist.

Antwort #9, 16. Juli 2013 um 09:35 von Nightfireshadow

@nightfireshadow
Wie oben geschrieben hat es nach ca. 30 Versuchen geklappt. Plötzlich stimmten Passwort, Sicherheitsfragen und Geburtsdatum wieder. War schon sehr merkwürdig! Und ja, der Busch ist reaktiviert und Donuts für seine Simpsons konnte er auch kaufen.
:)

So, und jetzt werd ich mal meine Suchmaschine losschicken, um zu er fahren, was JAILBREAK bedeutet. Ich sag's ja! Ich bin 'ne Technick-Niete!
;(

Antwort #10, 16. Juli 2013 um 13:18 von gelöschter User

@MN77
Nee, kein Jailbreak!
;)

Antwort #11, 16. Juli 2013 um 13:21 von gelöschter User

Sorry Westerland: Jailbreak ist quasi ein Hacken des iPads. Allerdings von Besitzer selbst. Dann kannst du theoretisch auch Software installieren die nicht von Apple freigegeben ist (also nicht über den App Store verfügbar). Braucht kein Mensch und wenn du erst googeln musst was das ist habt ihr es mit Sicherheit nicht ;-)

Antwort #12, 16. Juli 2013 um 13:22 von MN77

Beim Lesen ging mir der Gedanke durch den Kopf, dass es sicher nicht JEDER schafft, sich so einfach in Apple-Software rein zu hacken. Und ein Profi ist wahrscheinlich nicht so blöd Spuren in dieser Art zu hinterlassen :D
Tippe eher auf Übertragungsfehler bei Apple direkt. Kann mal passieren. Konnte heute Problemlos eine "Wiederbelebung" durchführen.

@Westerland: Also, mach Dir keine Gedanken. Die NSA ist mit großer Wahrscheinlichkeit NICHT hinter Euch her ... *grins*

Antwort #13, 16. Juli 2013 um 14:07 von GeorgyD

@Georgy
Na, dann kann ich heut Nacht ja gut schlafen!
;)))

Und wenn es anderen auch so ging... War das vielleicht wirklich NUR ein Übertragungsfehler.
:(

Antwort #14, 16. Juli 2013 um 16:02 von gelöschter User

Auf jeden Fall! :D
Ich schlafe immer noch hervorragend, obwohl wir sicher seit letztem Monat bei denen registriert sind - mein Mann und mein Sohn waren in St.Petersburg /Russland zum Fußball (D-Jugend-Turnier).
;D

Antwort #15, 16. Juli 2013 um 16:50 von GeorgyD

Juhu Westerland,

du arbeitest dich doch grad fleißig aus dem Techniknietenmodus heraus! Wenn du schon weißt, was ein Jailbreak ist, bist du bereits sehr viel schlauer als ein Großteil deiner Mitmenschen! ;-) ;-)

Schlumpfige Grüße (auch an die NSA)

Antwort #16, 17. Juli 2013 um 22:23 von Katzensammler

@Katzensammler

Danke! Ich geb mir Mühe.
;)

Antwort #17, 18. Juli 2013 um 18:39 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)