Pivots (Assassins Creed 3)

Hey Leute ich hab ein Problem ich habe keine Ahnung wie das mit den Pivots funktioniert bitte hilft mir

Frage gestellt am 22. Juli 2013 um 20:12 von ReyDixon101

1 Antwort

Um Pivots sammeln zu können muss man Online sein. Zu finden sind sie aber innerhalb der Offline-Spielwelt. Pivots sind Zeichen, welche man finden muss. Man kann sie erst finden, wenn man die Hauptstory abgeschlossen hat. In einem Tutorial erhält man 3 Pivots (Tau, Zeta und Rho). Diese 3 Pivots ermöglichen, die Positionen anderer Pivots zu triangiluieren. Sie müssen in der Animus-Weltkarte gesetzt werden, können aber nur ander Position von Connor gesetzt werden. Nachdem man 3 Pivots gesetzt hat, wird der Bereich zwischen den 3 Pivots grün markiert und eine Triangulation gebildet. In diesem Suchgebiet kann man nun nach einem anderen Pivot suchen. Neue Pivots werden von anderen Spielern gesetzt werden nach dem Zufallsprinzip an andere Spieler verteilt. Es kann dadurch sein, das Pivots an sehr schwer zu erreichenden Orten sein können.

Pivots tauchen alle 15 Minuten Spielzeit auf. Hat man Freunde in der Freundesliste, die auch schon Pivots haben, reduziert sich die Wartezeit.

Antwort #1, 23. Juli 2013 um 15:23 von watchmen

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)