Käufe zurückgeben (LoL)

Geht das noch wenn man schon 3 abgegeben hat und man den Support fragt ?!?!

Frage gestellt am 28. Juli 2013 um 04:12 von Cenkomatic

25 Antworten

Also bei mir haben sie nein gesagt
Kannst es ja trotzdem mal versuchen kostet ja nix

Antwort #1, 28. Juli 2013 um 09:58 von gelöschter User

Ja hoffe ich weil mein Freund auf seinem Account viele skins auf einzelnen Champs hat was ich sehr schade finde um das Geld und er jetzt auch

Antwort #2, 28. Juli 2013 um 10:08 von Cenkomatic

Das Geld bekommt er aber Sogesehen nicht wieder einfach nur die riot Points.

Antwort #3, 28. Juli 2013 um 10:13 von padawan123

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Oh mein Gott...

Leute, denkt halt vorher nach, was ihr mit eurem Geld macht. Die 3 Rückgaben waren schon extrem nett und hätten nicht sein müssen. Man kann auch im echten Leben nicht alles kaufen und danach einfach wieder zurückgeben. Der Support wird ohne WIRKLICH GUTEN GRUND auf jeden Fall eindeutig Nein sagen.

Wenn dein Freund viele Skins hat und diese jetzt gern alle zurückgeben würde, hätte er, sollte das klappen, im Nachhinein ja auch nur viele RP... da kann er sich dann neue Skins für kaufen? Man kann RP nicht mehr in Echtgeld umtauschen.
Einzige Möglichkeit: Verkauft den Account bei Ebay. Hat er vielleicht zufällig Pax Tf?

Antwort #4, 28. Juli 2013 um 10:20 von saputellooooooo5

Soviel ich weiß darf man seinen ACC nicht verkaufen

Antwort #5, 28. Juli 2013 um 10:50 von TRYToHelp

Ne :D nur ihm fehlen halt paar skins auf anderen Champs und ihn fehlen noch paar :D

Antwort #6, 28. Juli 2013 um 11:07 von Cenkomatic

Dann soll er sich halt mehr RP kaufen, wenn er sie unbedingt haben will. Wenn er kein Geld mehr hat, dann hat er halt Pech gehabt^^

Antwort #7, 28. Juli 2013 um 11:53 von MayaChan

Das ganze System mit den Rp ist schon ziemich schlecht und ausbeutend.

Die preise sind erstens viel zu hoch den wie kann man nur 20 Euro für einen Skin ausgeben ?!

Das mindeste was Riot tun sollte wäre eine Art tauschbörse wo Spieler unter einander skins handeln können oder Das man monatlich 5 Skins zurückgeben kann .

ICH MEINE LEUTE ÜBERLEGT MAL : RIOT IST ES SCH EISS EGAL WAS IHR MIT DEN RP MACHT IHR HABT SIE JA SCHON LÄNGST bezahlt. ?!

Bitte keine antworten wie : ist doch jedem seins was er mit seinem Geld macht >_<

Krasse abzocke nichts mehr

Antwort #8, 28. Juli 2013 um 12:04 von AntonPlayAll

Wenn du aber keine RP mehr kaufst, weil du mit einer 10 € PSC schon sozusagen alle Skins spielen kannst, kriegen die kein Geld mehr und gehen Pleite.
Was laberst du egentlich?

Ich glaub, du bistn bisschen dumm.

Antwort #9, 28. Juli 2013 um 12:29 von saputellooooooo5

Er hat schon in einigen Punkten Recht gut wir kaufen RP aber es wäre doch netter wenn man öfters ein REFUND machen kann nicht unendlich aber z.B so 3 mal pro Monat wie ers gesagt hat

Antwort #10, 28. Juli 2013 um 13:12 von Cenkomatic

Was sie machen könnten wäre, dass man Champs und Skins 24 Stunden lang "testen" kann, bevor man den Kauf nicht mehr zurückziehen kann (bei jedem Champ/Skin aber nur einmal).
Bei generellen Refunds aber ist es schon gut so, wie es jetzt ist, denn irgendwo will ich auch nicht, dass LoL wegen sowas irgendwann pleite geht bzw sich unbeliebt macht, weil sie die Funktion wieder entfernen, nur weil jeder das System ausnutzt.

Antwort #11, 28. Juli 2013 um 13:34 von MayaChan

Ja aber 3x pro Monat ist doch echt okay ...

Antwort #12, 28. Juli 2013 um 14:20 von Cenkomatic

Wo ist das eigentlich Ausbeute?
Es ist ja komplett freiwillig.
Nirgendwo steht, dass man RP kaufen MUSS um weiterzuspielen.
RP bringen einem nicht mal mehr einen InGame Vorteil.

Refunds sind auch nur ein Entgegenkommen, das Riot überhaupt nicht machen MUSS. Das ist Nettigkeit von Riot, sie könnten auch einfach sagen, dass es überhaupt keine Refunds gibt, man keine 2/3 RP bekommt, die einem für nen Skin/Champ fehlen.
Das ist alles nur Großzügigkeit von Riot, welche so undankbar ausgenutzt werden soll und die die meisten Spieler nicht mal mehr verdienen^^

Ihr stellt unberechtigte Forderungen und seid dabei nichtmal mehr im Recht, schon traurig.

Trololol.

Antwort #13, 28. Juli 2013 um 14:50 von DerpsterReborn

Anton...dein Logik macht mich traurig...wirklich das...das warn schöner Tag bisher aber das ist einfach nur...als hätte jemanden ein armes Kätzchen angezündet.


Und jeden Monat 3 refunds?

Benutzt euren Kopf das ist wirtschaftlicher dünnpfiff.

Antwort #14, 28. Juli 2013 um 14:53 von gelöschter User

@Cenkomatic - In meinen Hochzeiten hab ich, wenn es hochkommt vielleicht 5-6 Sachen in einem Monat per RP gekauft. Würde man also jeden Monat 3 refunds bekommen, so hätte Riot also bei mir allein schon 50% weniger Umsatz als vorher und ich wette mal, der prozentuale Verlust wäre bei vielen anderen Spielern ähnlich.
Und derzeit meckern eh schon genug Spieler, wie schlecht doch der Support und die Server sind, würde Riot deinen Ratschlag also umsetzen, dann hätten solche Leute irgendwann sogar Recht.

Antwort #15, 28. Juli 2013 um 15:06 von MayaChan

Du hattest schon mehrere Hochzeiten? Verrückte Sache!

Antwort #16, 28. Juli 2013 um 15:11 von DerpsterReborn

f2p games muessen in einer art und weise als abzocke darstehen. wenn ich fuer 20 euro alle champs bekomme, gebe ich nicht mehr aus. und das f2p modell ist sinnlos.

finde die meisten f2p modells so wie so schrott. das in lol haelt sich noch in grenzen, vlcht aber auch weil ich schon zu lange spiele und nicht wirklich mehr was brauche (ausser die restlichen champs die mir fehlen).

ansonsten sind die preise echt banal. wenn ich ungefaehr 7 euro fuer nen champ ausgebe und ich fuer 10 n vollpreisspiel bekomme, stimmt was nicht. aber was aendern koennen und sollten sie ja nicht. es funktioniert so wie es aussieht.

Antwort #17, 28. Juli 2013 um 15:26 von ST99

warum sollte es nicht stimmen? Ist doch die Sache der Leute, ob sie 7€ für nen Champ ausgeben, den sie auch so bekommen könnte. Dieses ganze "Abzocke"-Geheule kann man bei pay2win-Spielen ablassen, aber bei solchen Spielen wie LoL ist es einfach nur lächerlich.

@DerpsterReborn - Ob du es auch glaubst oder nicht, es gibt manchmal auch mehrere Bedeutungen für einzelne Wörter.

Antwort #18, 28. Juli 2013 um 15:33 von MayaChan

Schon unterhaltsam hier alle Antworten durchzulesen und darüber zu lachen wie du kleinen Kinder rumheulen.
FRÜHER gab es, wenn man glück hatte, EINEN Refund und das wars.
Seid lieber dankbar das man 3 Refunds bekommen hat.

League of Legends ist das beste Free2Play-Spiel was ich je gesehen hab. Ihr Konzept ist einfach genial und fern von Pay2Win, also was regen sich hier manche so auf?

Wenn er viele Skins für einen Champ hat ist es sein Pech, wie andere schon gesagt haben. Er sollte sich vorher mal überlegen wie er sein Geld ausgibt. Ich hab auch 5 Skins bei Ezreal und würde sogar gerne noch den sechsten haben.

Wachs

Antwort #19, 28. Juli 2013 um 15:48 von WACHSCrome

ich spreche ja auch grad vom preis/leistungs verhaeltnis. wenn man sich das mal ueberlegt.

was jeder fuer sein geld macht ist natuehrlich seine entscheidung.

abzocke war vlcht das falsche wort, ich meine nur das man in einer gewissen hinsicht immer wieder das beduerfnis zu bekommen, mehr geld zu geben. am ende zahlt man mehr als fuer nen vollpreistitel wo man mehr bekommt. darauf will ich hinaus. das ist ja auch der sinn des f2p modells.

ps: fck auf die refunds. erst denken dann handeln. und ein skin wird automatisch irgendwann mal lw.

Antwort #20, 28. Juli 2013 um 16:03 von ST99

Preis/Leistung... Wenn ich mich hier in meinem Haus umschaue, dann habe ich nichtmal Ansatzweise so viel Geld ausgegeben wie meine Mutter für Deko/Blumen/etc., aber ich hatte deutlich mehr von meinen Skins^^ Wenn wir also schon dabei sind, dann können wir auch gleich alle Supermärkte als Abzocker bezeichnen, weil sie uns zu viele Sachen anbieten, die wir eh nur anschauen können.

Antwort #21, 28. Juli 2013 um 16:24 von MayaChan

Preis/Leistungs Verhältnis von etwas, das man wirklich nicht braucht, was einfach nur fabulous ist?
Ehhhm...
Das ist, als wolltest du nen Föhn kaufen, hast aber schon einen und beschwerst dich dann über den Preis, dass der viel zu teuer ist. - Dabei brauchst dus nichtmal mehr.

Leute geben zu viele F's über Dinge, die vollkommen irrelevant sind...

Antwort #22, 28. Juli 2013 um 17:32 von DerpsterReborn

die kernaussage war ja nur das die skins/champs viel zu teuer sind wenn man es im generellen betrachtet. na ja auf jedenfall meine meinung.

Antwort #23, 28. Juli 2013 um 17:38 von ST99

Gut, geh in nen Bonzenjuwelier und schau dir die Sachen dort an.
Sowas ist quasi wie ein Skin. - Du brauchst es wirklich ABSOLUT nicht.
Da kannst du dich genauso über den Preis beschweren.
RP sind Luxus.
Wenn sie 975 RP für einen Euro anbieten würde, hätte man mit 50 Euro die Hälfte der Champions. Das wäre doch genauso schlecht.
Das Spiel ist für IP designed, dass man sich die Punkte erspielt, mit denen man wiederum Champs/Runen, etc. kaufen kann.
RP bringen 0, in Worten NULL, Vorteil, weswegen JEDER Preis dafür angemessen wäre, selbst 10 Euro für 100 RP. Wie gesagt, sie sind Luxus, und nur deswegen so billig, weil Riot auch mit irgendwas sein Geld verdienen muss.
Mit teurerem Preis würden RP nur sehr wenige kaufen.

Antwort #24, 28. Juli 2013 um 17:46 von DerpsterReborn

Deine Mudda is zu teuer.
Scheiß preis/leistungs verhältnis



BAZINGA!

Antwort #25, 28. Juli 2013 um 17:48 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)