Goldener boss (Pikmin 3)

kann mir jemand wie man am besten vord den Goldenen boss wegrennt danke im vorraus

Frage gestellt am 28. Juli 2013 um 15:03 von Lenny4

10 Antworten

Du kannst schonmal nicht verhindern das er olimar bekommt :D aber du kannst es hinauszögern. Ich mache immer 10 Blumen-Flühel-Pikmin ^^ Sind die schwächsten beim kämpfen und brauch man nicht ständg. ausserdem können sie jedes gelände gut überqueren ^^

Antwort #1, 28. Juli 2013 um 16:26 von plumpi-der-grosse

Hmmm ich mag den irgendwie nicht den gold boss

Antwort #2, 28. Juli 2013 um 18:00 von Lenny4

Jap ders anstrengend. Hab veim ersten mal 5 Tage dran gegessen :D

Antwort #3, 28. Juli 2013 um 19:56 von plumpi-der-grosse

Dieses Video zu Pikmin 3 schon gesehen?
Ich sammel erstmal alle Füchte

Antwort #4, 28. Juli 2013 um 20:14 von Lenny4

Du musst die rote brücke fertig bauen und dann mal den weg nach vorne gehen nicht den nach links dann kommt da ein gebiet wo du licht brauchst das kannst du mit den gelben pikmin machen aber du brauchst auch die flügel pikmin ich sag aber nicht warum ;-P Und dort gibt es dann wege die du bauen musst unter anderen auch brücken wenn du dort alles fertig hast must du dort erstmal einen weg finden der dich dann rausbringt TIPP: Ist schwer zu erkennen aber ist in diesem raum hoffe konnte dir weiter helfen :-P

Antwort #5, 29. Juli 2013 um 09:07 von Brian1000

Wie schon jemand sagte,bei den Tunnel am besten die Flügelpikmins nehmen.

Wenn du aber den FINALEN Kampf meinst.Dann habe ich nen kleinen aber feinen Trick.
Benutze zunächst NUR ROTE,BLAUE,FELS,GELB

Mit diesen solltest du den Gegner ordentlich schwächen können.
Du musst natürlich auf das goldene Viereck achten.
Ist es im Wasser,benutzte Blaue!
Ist es als Elektrostab,benutze Gelbe!
Ist es als Feuerfläche,benutze Rote!
Wird es zu einen Fels,benutze Fels!

Solltest du ihn nun so sehr extrem geschwächt haben,dass seine Lebensenergie ROT ist und er anfängt mit Fliegen.Dann hole ALLE Flügelpikmin dazu.Und attackiere ihn mit der Kompletten Flügelarmee und wenn er runterfällt,hämmere ihn die übrigen Pikmin ins Face...bei mir musste ich mich dann gar nicht mehr um den Goldenen Kasten kümmern.

Hoffe,konnte dir helfen.

Antwort #6, 30. Juli 2013 um 17:33 von LegendarySparda

Danke ich werds versuchen

Antwort #7, 30. Juli 2013 um 20:35 von Lenny4

Wenn du beginnst Olimar zu retten, solltest du versuchen alle 3 Kapitäne einzeln zu spielen. Da Brittany von den Pikmin verfolgt wird, die Olimar tragen, solltest du Olimar mit 10 Flugpikmin bewerfen. und ihr immer einen Weg befehlen, den sie alleine läuft.

Einem der anderen Kapitäne gibst du ca. 20 Felspikmin. Wenn du die Höhle durchstreifst, kommst du zu einer Kristallwand. Dahinter sind ein paar Gegner, die du kurzer Hand beseitigen solltest. Danach sollteste du die Pikmin nach Bomben im Loch graben lassen. Du brauchst 3 Stück um die Abkürzung am Anfang freizulegen.

Während die Kristallwand zerstört wird, versuch mit dem letzten Kapitän, alle Gegner in der Mitte bei den Scherben zu beseitigen. Lass sie nicht von den Pikmin wegtragen, da das sehr nutzlos ist. (Sie bleiben irgendwo hängen, weil der Weg nicht frei ist. In der Nähe der Scherben ist eine Wand aus Erde, schick dort alle Pikmin hin bis auf 10. Mit denen gehst du von der Karte ausgesehen nach unten links. Dort sollte eine Kiste stehen, die du runterschieben kannst.

Renn danach zurück zur Wand und folge dem Weg und beseitige alle weiteren Gegner. (Der Kapitän, der alles freiräumt sollte am besten 20 Rote 15 Gelbe 15 Blaue 5 Fels und 15 Flugpikmin dabei haben so ungefähr) Der andere hat knapp 20 Felspikmin und Brittany die 10 Flugpikmin. Das macht dann 100.

In der Zwischenzeit, sollten die Felspikmin die 3 Bomben freigeräumt haben und diese bereits tragen. Geh nun den ganzen Weg den du in der zwischen Zeit freigelegt hast lang, bis du hinter der Brücke (Die braucht man nicht ausbauen) bist. Dort sollte auch ein Kristall sein, den du einreißen musst. Folg dann dem Weg mit den Pikmin, die die Bomben tragen und reiß am Ende die Steinwand ein.

Antwort #8, 03. August 2013 um 17:14 von Victim32

Während du dem anderen Kapitän mit der größten Pikmin befehlst weiter in der Höhle vorzudringen, wo du jetzt die blauen und Flugpikmin brauchst. Mit denen musst du die Brücke bauen. Dazu gibt es 2 Sammelstellen von Scherben. Teil die Pikmin mit B auf und nimm nur die blauen und Flugpikmin mit, das spart Wegezeit. Beim ersten Haufen wirf die blauen Pikmin hin. Beim anderen die Flugpikmin. Geh dann zurück zum Haufen mit dem blauen Pikmin und nimm diese mit und geh zur Brücke. (Die Flugpikmin brauchste nicht extra holen, später kommste vorbei und kannst sie rufen, da sie Fliegen können, kommen sie die Wand hoch)

Du bist jetz fast aus der Höhle entkommen. Jetzt brauchst du die gelben Pikmin und 2 Kapitäne. Die erste Stromleitung kannst du sofort mit 10 gelben Pikmin erhellen. Geh rechts über die Blumen und werf die gelben + Den Kapitän rüber, um die 2 Stromleitung in Gang zu bringen. Geh dann über die linken Blumen. Bring die Spinne um, oder ignorier sie. Kommt drauf an, wie weit Brittany mit den Flugpikmin ist. Jetzt musst du nur noch eine Wand einreißen und bist somit fast am Ziel. Die Abkürzung mit den Flugpikmin brauchst du nicht zu öffnen. Da diese eher nur den Blob dazu bringt dich schneller zu erreichen.

Geh durch den Höhlenausgang und warte, darauf, das die Pikmin Olimar raustragen. Damit beginnt der finale Bosskampf.

Der Boss trägt alle Elemente an sich. Bewirf ihm am besten mit Felspikmin. Wenn eine gewisse Lage von ihm am Boden liegt, lass deine Pikmin durch drücken von B frei. Dann zerstören, sie sofort alles was sich in ihrer Reichweite am Boden liegt. Ab 50% Leben, fängt er an seine Elementfelder zu werfen. Schalte diese mit den jeweiligen Pikmin schnell aus und lauf in die Fläche und lass die Pikmin durch drücken von B wieder frei. Ab 25% erzeugt er 3 Felder und fängt an zu fliegen. Du kannst ihn mit Flugpikmins vom Himmel holen und somit den restlichen Schleim aus ihm rausprügeln.

Wenn du richtig gut bist, brauchst du maximal 2 Tage. Am ersten Tag, schaffst du es bis zur Wasserhöhle und am 2 Tag, schaffst du wahrscheinlich die Wasserhöhle und gerade noch so den goldenen Riesen zu besiegen.

Hoffe das hilft dir etwas.

Antwort #9, 03. August 2013 um 17:15 von Victim32

Tipp: Ist Olimar im Wasser, erreicht ihn das Viech nicht. Also wirf ihn ins Wasser und bau alles fertig. Dann Tag beenden und alles durchlaufen.

Antwort #10, 04. August 2013 um 23:57 von Myula

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pikmin 3

Pikmin 3

Pikmin 3 spieletipps meint: Bewegendes Meisterwerk von Shigeru Miyamoto. Ein fast makelloser Meilenstein des Strategiespiel-Genres voll Spannung, Humor und aufregender Entdeckungsreisen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Herzinfarkt: Streamer beendet Übertragung wegen Schmerzen und landet im Krankenhaus

Herzinfarkt: Streamer beendet Übertragung wegen Schmerzen und landet im Krankenhaus

Der Streamer "BikeMan" übertrug unfreiwillig seinen Herzinfarkt live auf Twitch. Er klagte während einer Rund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pikmin 3 (Übersicht)