Act 3 Verfolgung: Snake wird selbst verfolgt ? (MGS 4 - Guns of the Patriots)

Hey Leute,
im drittem Act muss man ja ein Wiederstandsmitglied verfolgen unf es ist ja so,
dass wenn mal genau hintersichschaut hinter den Wänden ein Typ mit weißem Hut zu sehen ist und er einen Verfolgt .
Wer ist das ? Und was hat der vor ?

Frage gestellt am 30. Juli 2013 um 18:58 von messi009

15 Antworten

Das ist eig. nur ein kleiner Easteregg. Es sind nur Roboter, die sich so verkleidet haben, und für die Story ist es halt nicht relevant. ^^

Antwort #1, 31. Juli 2013 um 11:20 von TheWalkingLappen

Woher weißt du dass es Roboter sind ?

Antwort #2, 01. August 2013 um 17:46 von messi009

@messi009 TheWalkingLappen hat recht. Das sind diese 3 kleinen Robotter die die später auch bei Big Mama da sind. Die stehen einfach nur aufeinander und haben nen Mantel an und nen Hut auf :D

Antwort #3, 02. August 2013 um 06:09 von janymc

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
Achso die minigekkos waren das :D aber woher wisst ihr das ?

Antwort #4, 02. August 2013 um 15:43 von messi009

Es heißt übrigens Dwarf Gekkos. Das ist eigentlich eh ganz klar, wenn du dich bei der Verfolgung des Widerstandskämpfers hin und wieder umdrehst siehst du den Typ mit Mantel und Hut. In den Cutscenes mit Big Mama im Unterschlupf des Widerstandes siehst du dann wie eben genau der Typ ins Gebäude geht, den Mantel ablegt und schon sieht man die 3 Dwarf Gekkos. Wie du selber geschrieben hast wird Snake selber verfolgt, also ist der Typ der sich dann als die 3 Gekkos entpuppt die ganze Zeit Snakes Verfolger. Somit ist klar, dass der während der Verfolgung und danach im Gebäude ein und der selbe Verfolger sein muss.

Die Dwarf Gekkos sind Liquid Ocelot's Schergen oder so, sie observieren Snake also die ganze Zeit. Somit weiß Liquid auch wo sich Snake und somit auch im Laufe der Cutscenes die Leiche von Solidus befinden. Daraufhin wird der Widerstand dann auch angegriffen. Wenn man sich die Cutscenes anschaut sollte einen das auch auffallen...

Antwort #5, 02. August 2013 um 22:18 von BigBoss0273

Danke
Ps : Ich kenn mich mit der Metal Gear Solid Story und den cutscenes relativ gut aus kann sein das ich diese stelle nicht bemerkt hab außerdem wird in der cutscene fast nur die mission snake eater besprochen und mgs 3 kenn ich auch gut sowie 1, 2 und 4 :D

Antwort #6, 03. August 2013 um 03:49 von messi009

@ BigBoss, es handelt sich nicht um die Leiche von "Solidus" sondern um die von "Big Boss"
wundert mich eigentlich das du dich da so mega vertan hast BigBoss

MfG Sebba

Antwort #7, 03. August 2013 um 22:33 von Sebba88

@Sebba ich glaube du liegst da so ein bischen falsch. Die "Leische" die in dem Van ist, ist die Leische von Solidus. Jeder dachte bloß, dass es die Leische von Big Boss ist weil der die 100% gleiche DNA hat.

Wenn es die Leische von Big Boss gewesen wäre... warum taucht er dann am ende nochmal auf? Sinn? :D

Antwort #8, 04. August 2013 um 10:01 von janymc

Naja weil Leiche vllt einfach der falsche ausdruck gewesen ist. Big Boss wurde nur in einem zustand des "Todes" gehalten. Immerhjin war er ja an tausen geräte angeschlossen die alles überwacht bzw an laufen gehalten haben

Antwort #9, 04. August 2013 um 10:44 von Sebba88

Ja der Körper war noch am Leben... es war aber nicht Big Boss sonder Solidus :D dass er noch am Leben war hab ich mit den " vor und hinter LEICHE gezeigt :D ich wusste nicht wie ichs anders ausdrücken soll >_<

Antwort #10, 04. August 2013 um 11:07 von janymc

ok dann sind wa ja einer meinung das es keine Leiche ist :)

aber wenn das solidus ist, wo war dann Big Boss und was geschieht dann mit Solidus?

Antwort #11, 04. August 2013 um 18:47 von Sebba88

Wie du vielleicht aus den Cutscenes weiß ist jeder der Ansicht, dass der Körper in dem Van der von Big Boss ist. In Wirklichkeit handelt es sich aber um den Körper von Solidus. Um ihn eindeutig zu identifizieren müsste man sich das Gesicht ansehen, Solidus fehlt das linke, Big Boss das rechte Auge. Da man sein Gesicht allerdings nicht genau sieht, kann man daran nicht erkennen welcher Körper es jz tatsächlich ist.

Fakt ist jedoch, dass eben jener Körper am Ende von Akt 3 von Liquid in Brand gesteckt wurde. Wäre es als Big Boss' Körper gewesen, hätte er niemals im Debriefing auftauchen können. Ich weiß jz nicht genau wo dass erwähnt wurde, aber Raiden war ja derjenige der Big Boss' Körper besorgt hat um im Gegenzug den Aufenthaltsort von Sunny zu bekommen. Raiden selber sagte irgendwann (wie gesagt weiß nicht wo) dass er Big Mama reingelegt hat und ihr den falschen Big Boss untergeschoben hat. Der einzige der Big Boss in allem gleicht ist Solidus...

There you have it, folks. Noch Fragen?

Antwort #12, 04. August 2013 um 19:30 von BigBoss0273

ich muss auch mal meinen senf dazugeben

es ist die leiche von solidus, denn wenn man in der szene wo solidus verbrennt genau hinschaut, sieht man das das linke auge fehlt. und das mit big boss, das erklärt er in der abschlusssequenz (lustig 3 s) wie er erwachte usw.

Antwort #13, 14. Februar 2014 um 23:34 von RealDeath

Ich hab mir die Scene vor kurzem nochmal angesehen. Man sieht das Gesicht dieses Körpers, es fehlt das linke Auge, somit kann es nur Solidus sein.

Aber nur mal so aus Neugier, inwiefern deckt sich deine Aussage nicht mit meiner? So wie ich das sehe, schreiben wir beide exakt das selbe...

Antwort #14, 16. Februar 2014 um 15:33 von BigBoss0273

Im Epilog erfährt man auch, dass es Solidus war.

Antwort #15, 05. Mai 2014 um 00:08 von rekevin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)