Käfer fährt schlecht an (GT 5)

Hi Leute, gibt es irgendwelche Einstellungen damit das Auto schneller anfährt? Weil mein VW Käfer braucht von 0-40km/h viel zu viel zeit.

Frage gestellt am 30. Juli 2013 um 23:45 von basti789

8 Antworten

Du könntest fals möglich ein voll einstellbares Getriebe kaufen und dort wie Schaltwege der einzelnen Gänge verkürzen, dadurch beschleunigt das Auto schneller fährt aber gleichzeitig nicht mehr so schnell.

Allerdings fährt der Käfer eh nicht so schnell ^^

Antwort #1, 31. Juli 2013 um 08:27 von Playeradd86

nur die ersten 2 gänge verkürzen oder gleich alle?

Antwort #2, 31. Juli 2013 um 21:53 von basti789

musst du selber ausprobieren, hab da keine erfahrung beim Käfer sry

Antwort #3, 01. August 2013 um 09:59 von Playeradd86

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
@basti789

Kommt darauf an, ob du eher auf die Höchstgeschwindigkeit achtest, oder eher auf die Beschleunigung. Wenn dein Auto möglichst schnell Beschleunigen soll, aber dann selbstverständlich nicht mehr eine sehr hohe km/h zahl erreicht, musst du die Zeit der Gängeschaltung verkürzen.

Wenn es um eine Strecke mit viel Kurven und wenig Höchstgeschwindigkeitabschnitten geht, bist du mit der Beschleunigung natürlich besser dran.
Wenn es aber stattdessen um eine Höchstgeschwindingkeitsstrecke geht, dann bist du mit der längeren Gangschaltung 100% im Vorteil.

Antwort #4, 02. August 2013 um 18:51 von DannyBoy1985

@Danny Boy
Ich glaub das weiß Basti auch, er spielt nämlich schon länger. Das was er meint ist ein generelles Problem einiger älterer Autos in GT5. Es betrifft auch den Samba-Bus und zb. den BMW 2002.
@Basti
Da kann man nicht viel machen, hab ich auch schon probiert. Liegt wohl irgendwie am Übersetzungsverhältnis.
Ich bin mal mit dem BMW 2002 Eigernordwand gefahren und musste bevor es bergauf geht bremsen, danach ist er trotz Gas geben einfach rückwärts runtergerollt. Man kann mit denen auch nur ganz schwer oder garnicht am Berg anfahren.

Antwort #5, 02. August 2013 um 20:07 von MadMaxV8

das kenn ich auch. bei mir hilft es vor dem losfahren die handbremse zu ziehen und den motor hochzudrehen. dann einfach die handbremse loslassen. so funzt es bei mir.
in diesem sinne: fire it up. ;)
hoffe konnte helfen

cosimo

Antwort #6, 04. August 2013 um 23:02 von cosimo99

das mit der handbremse hab ich vorher auch schon gemacht ^^. nur ist das irgendwie sehr nervig :D

trotzdem danke für die antworten ;)

Antwort #7, 05. August 2013 um 20:10 von basti789

jap isses :) aber was soll man sonst machen?

Antwort #8, 07. August 2013 um 17:15 von cosimo99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Bald neue Infos zu Rockstars Western-Spiel?

Red Dead Redemption 2: Bald neue Infos zu Rockstars Western-Spiel?

Fans von Red Dead Redemption springen gerade im Dreieck! Könnte der Entwickler der GTA - Spiele demnächst ers (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)