Welche Waffe ist Stärker? (FF 12)

Hallo mal so ne frage was ihr meint. Welche findet ihr am Stärksten:
Doxa - Lanze
Sonnenschwert
Masamune
Excaliubur
Formalhaut

Ich würds gern Wissen.

Frage gestellt am 01. August 2013 um 18:24 von ErikBall

5 Antworten

Is schwer Pauschal zu Antworten, denn kommt auf den Charakter Typen an.
Ein Damage Dealer ist auf jeden Fall am besten mit der Doxa Lanze dran.
Ein Fernkämpfer Logischerweiser mit der Formalhaut.
Ein Tank (Panzer) sollte wohl das Sonnenschwert tragen.

Masamune macht oft Mehrfachschaden, also für "flinke" Chars.

Es ist als somit nicht Pauschal zu beantworten.

Antwort #1, 01. August 2013 um 19:28 von MeoS

Ich meinte eig. nur welche Waffe ihr vom gesamt schden her am besten findet ^^

Antwort #2, 01. August 2013 um 19:46 von ErikBall

Was meinst du mit Gesamtschaden?
Theoretisch ist es mit jeder Waffe möglich 9999 Schaden pro Angriff zu verursachen.
Wenn man den DPS jeder einzelnen Waffen mitberücksichtigt,dann hat das Masamune die besten Karten,da sie dank ihrer hohen Mehrfachtrefferrate in einer gewissen Zeit (theoretisch;aber zu einer hohen Wahrscheinlichkeit auch praktisch) mehr Schaden verursachen kann,als z. B. die Doxá-Lanze.

Antwort #3, 01. August 2013 um 20:57 von hakipower

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Grundsätzlich würde ich auch das Masamune auf Platz 1 setzen. Besonders mit angelegtem Genji Reif.

Aber genau genommen, darf in der Reihe der besten Waffen, der Danjuro Dolch nicht fehlen. denn wenn du mit dem auch 9.999 Schaden machst, dann ist er wohl fast so gut wie das Masamune oder besser.

Er hat nämlich eine recht geringe Ladezeit und du kommst damit sehr oft zum Angriff.

Wenn du ihn dann noch Balthier gibst und seine Agilität auf 99 bringst und ihn in Hast und Berseker versetzt, dann kannste echt staunen, wie Balthier abgeht. Ich glaube die Ladezeit liegt dann bei durchschnittlich 0,25 sekunden.
Da wirste jede andere Waffe in den Müll werfen.


Allerdings kann man die Formalhaut aber auch nicht vernachlässigen. Sie ist jedenfalls die beste Wahl, wenn du mit niedriegem Level kämpfst.

Da gibts wohl nichts besser. Deswegen ist sie bei der 122333 Challange auch die beste Waffe überhaupt.

Wenn ich normal FF 12 spiele, dann geh ich in der Regel mit Level 41 bis 43 zu Gilgamesh Kampf 2.
Da machste mit Formalhaut und Zwiebelkugeln, jedenfalls mehr Schaden als mit Doxa Lance.


Excalibur ist eigentlich auch nur nützlich, wenn dein Schaden die 9.999 noch nicht erreicht hat, dann machste bei Heilig Empfindlichen Gegnern, mit Excalibur mehr Schaden als mit anderen Waffe.

Machste aber mit anderen Waffen, wie Doxa, Masamune oder Sonnenschwert, schon 9.999 Schaden, dann ist Excalibur da nicht mehr nötig.

Antwort #4, 02. August 2013 um 14:30 von linao

mit dem schaden finde ich sind alle relativ gleich gut ausser die masasume macht meistens weniger aber dafür ja extrem häufig mehrfachtreffer wodruch sie dass locker wieder weg macht nur meine lieblingsswaffe von dennen ist die Doxa lanze weil die so mega einfach zu bekommen ist und einfach mit Basch als dd perfekt ist ein traum finde ich *-*

Antwort #5, 02. August 2013 um 16:28 von AllvstheWorld

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)