Frage zu den 3 Monster-Arten sowie dem Dynamit (Lego Rock Raiders)

Ich hab das Game vor einer halben Ewigkeit schonmal gehabr & jetzt seit knapp 2 Wochen wieder auf meinem PC mit WIN 7; das Game ist zwar komplett auf Englisch, aber was soll's; hab auch die Lego.cfg-Datei gemoddet, dank der hervorragenden Beschreibung - bspw. kostenlose Gebäude oder Fahrzeuge inkl. aller möglichen Upgrades sowie den berüschtigten Debug-Modus.

Nun hab ich trotzdem 2 gravierende Probleme; bin nun beim 10. Level angelangt & dort taucht gleich zu Anfang, nachdem 10 Rock Raiders runterteleportiert wurden, das 2. Monster im Game auf, da brauch ich nichtmal 2 Sekunden warten & mein Game stürzt ab!
Das gleiche passiert in der letzten Tutorial-Mission, wo man die Basis beschützten muss!

Mein 2. Problem bezieht sich auf das Dynamit, denn wenn es vor eine Wand abgelegt wurde, kann ich den Countdown nur bis zur 4 zusehen & bekomme an der Stelle auch einen Game-Crash!


Ich hoffe, es ist noch jmd. da, der mir in irgendeiner Form helfen kann!?!

Frage gestellt am 06. August 2013 um 11:43 von BLAK-JAK

11 Antworten

Tut mir leid, ich meinte das 9. Level, hab mich vertan 8)!

Antwort #1, 06. August 2013 um 11:49 von BLAK-JAK

Hallo BLAK-JAK
Es ist schön zu sehen, dass dir meine Beschreibung zur Modifikation von Rock Raiders gefällt (ich habe das hierhergebracht, bin jedoch nicht derjenige, der das herausgefunden hat).
Erst einmal: Hast du Backups erstellt vom Spiel im "Originalzustand", damit, falls was beim Modifizieren danebengeht, du es wieder rückgängig machen kannst?
Wenn du das gemacht hast, dann speichere mal deine modifizierten LegoRR0 und LegoRR1 Ordner z.B. auf dem Desktop ab und überprüfe mal mit den nichtmodifizierten Dateien, ob dann die Gamecrashes immer noch auftreten.
Wenn sie immer noch auftreten, hat dein PC damit ein Problem und ich meine mich zu erinnern, dass es zumindest für das Dynamitproblem eine Lösung gäbe. Die müsste ich allerdings erst nochmal nachsehen und da ich im Momentan im Urlaub bin und nur langsames Internet habe (Internet-Stick :-/ ), würde das erst in 1 1/2 Wochen gehen.
Wenn das Problem jedoch mit den "Originaldateien" nicht auftritt, dann wäre es ganz gut, wenn du mich mal einen Blick auf die modifizierten Ordner werfen lässt (sprich: Email mit den LegoRR0 und LegoRR1 Ordnern in einer ZIP Datei). Aber dazu erst, wenn ich mehr Informationen habe über das, was ich oben geschrieben habe.
Ich hoffe, dass dir das schon einmal weiterhilft und ja, hier gibt es quasi noch "mich", der darüber Bescheid weiß und der aktiv ist (ich war auch eigentlich der einzige ;-)
Gruß
sporealanw

Antwort #2, 13. August 2013 um 18:12 von sporealanw

Ich hab die Lego.cfg so umfunktioniert, dass ich anstatt Rock-, Ice- oder Lava-Monster nur noch kleine Spinnen erscheinen lasse, weil mir das zu blöd war mit den Game-Crashes, das ist auch nicht weiter schlimm, wenn einer meiner Rock Raiders wegen den Spinnen zu Boden fällt - hab eh immer an die 30 Rock Raiders aufm Planeten, außerdem läuft das Game eigtl. zu 100% fehlerfrei; außer beim 9. LVL, denn diese Höhle war schon etwas größer als alle anderen - da stockte das Game ein klein wenig, wahrscheinlich wegen den einstürzenden Wänden, aber danach lief alles wieder flüssig, wie gehabt (^^;); was die Backups angeht, die hab ich gleich am ersten Tag angelegt, doch bis jetzt läuft alles perfekt & das Dynamit benutzt ich eben nicht, denn ich glaub, für die harten Gesteinswände ist min. der Smaller Digger bei jedem Level verfügbar!

Doch nun bräuchte ich dringend deine Hilfe bei einer ganz anderen Stelle, sporealanw:
Ich hab nämlich vor, die Upgrades beim Small Digger, Rapid Rider & dem Chrome Crusher etwas zu erweitern, alleine die Level-Angabe der einzelnen Fahrzeuge ist für mich noch etwas unverständlich, deswegen hab ich erstmal nach dem 9. LVL nicht weitergezockt, weil ich auf diese geniale Idee gekommen bin, denn schließlich müssen wir die Upgrades doch irgendwie umsetzen können, hoffe ich!?!

Also der Small Digger brauch eigtl. nur noch eine 2. Ladefläche, wie beim Small Transport Truck; müsste ja eigtl. genauso aussehen.

Beim Rapid Rider überlege ich ebenso, ob man ihn auch mit einer 2. Ladefläche ausstatten kann!?!

Der Chrome Crusher soll lediglich Steine & Crystalle aufsammeln können, ohne ihm ein visuelles Upgrade verpassen zu müssen, weil er ja theoretisch schon eine große Ladefläche in der Mitte bzw. hinter dem Cockpit besitzt!

Und weißt du eigtl. wie man vll. noch dieses ICE_LEVEL ins Game integrieren kann, welches als "altes" Tutorial-Level in der Lego.cfg angegeben ist!?!


Ich hoffe, du kannst mir bei diesem Vorhaben weiterhelfen, muss ja nicht gleich innerhalb der nächsten Tage sein, denn ich bin ja schon so gut wie auf dem unbesiegbaren Stand in dem Game XD!
Wir können uns auch selbstverständlich über Skype (mein Skype-Name steht auf meiner Profil-Seite), TS 3 oder Steam verständigen, wenn du eins der Programme auf deinem PC installiert hast.

Antwort #3, 20. August 2013 um 08:46 von BLAK-JAK

Du kannst die Rock Raiders auch immun gegen das Ausrutschen auf den Spinnen machen.
Unter den Stats --> SmallSpider findest du irgendwo
CauseSlip TRUE
Dort schreibst du einfach FALSE, dann sind sie rutschfest.

Die optischen Updates hinzubekommen, ist sehr schwierig, da man die 3D-Modelle der Fahrzeuge bearbeiten muss. Dazu braucht man erstens die richtigen Programme (die u.A. viel kosten) und die entsprechende Erfahrung. Da solche Updates nie für diese Fahrzeuge vorgesehen waren, ist das leider so einfach nicht zu lösen. Auch beim Rapid Rider ist das nicht möglich, da man hier auch ersteinmal diese Updates erstellen müsste.
Leider weiß ich auch nicht, ob es überhaupt möglich ist, den Chrome Crusher frachtfähig zu machen, da ich schon häufig die Dateien durchgegangen bin und so etwas nie gefunden habe.
Generell ist es sehr kompliziert, die Funktion eines Fahrzeuges zu verändern. Nur mit Hilfe eines anderen RR-Modding Experten habe ich es geschafft, ein Fahrzeug so zu verändern, dass es Wände anbohren konnte (Schleimschnecke als Fahrzeug, habe ich zum Download erhältlich).

Auch bei dem ICE_LEVEL muss ich dich leider enttäuschen. Die Dateien für diese Levels existieren nicht mehr und die, die noch verfügbar sind, sind mehr als unvollständig. Man könnte sie als ramponierte Ruinen früherer Entwicklung bezeichnen, sowie viele andere Dinge aus früherer Entwicklung sich in den Dateien, jedoch nicht im Spiel befinden.

Tut mir Leid, dass ich nur mit "schlechten" Neuigkeiten komme, aber in die Richtung lässt sich wenig machen.

Man kann Levels erstellen, hinzufügen, verändern, neue Monster erstellen, den Tunnel Transporter wieder ins Spiel bringen, Texturen verändern, die Rock Raiders deutlich effizienter machen, Stromverbindungen bei Gebäuden entfernen, Rohstoffverbrauch reduzieren usw...
Aber das, was du möchtest, ist leider nicht möglich, sorry :-(

Antwort #4, 20. August 2013 um 21:26 von sporealanw

Naja was soll's, das mit den Bonus-Upgrades wäre eine coole Sache gewesen, aber wie dem auch sei; hast du mir trotzdem noch weiterhelfen können, in dem ich nun meine Rock Raiders ebenso rutschfest machen kann, wenn diese Spinnen auftauchen!

Abgesehen davon hab ich trotzdem mal beim Small Digger, Rapid Rider & dem Chrome Crusher die Option MaxCarry hinzugefügt, was beim Small Digger sowieso schon dort stand bloß mit ein paar Nullen; ich werd' dann mal schauen, ob das so funktioniert 8)!


Danke dir erstmal vielmals bis hier hin sporealanw, (^^;)!

Antwort #5, 21. August 2013 um 11:17 von BLAK-JAK

Kein Problem, wenn du weitere Fragen hast, ich bin dir gerne behilflich.

Antwort #6, 21. August 2013 um 11:48 von sporealanw

Ich hab dir mal eine private Nachricht geschickt (^^;).

Antwort #7, 21. August 2013 um 12:09 von BLAK-JAK

sporealanw, mir ist etwas neues zu LRR eingefallen!
Ist es eigtl. möglich die Lava in einigen Level zu stoppen bzw. zu verlangsamen?
Ich hab da zwar so einige Zeilen gefunden, wie Erode... aber ich weiß nicht genau, ob das wirklich was bringt, wenn die Zeit von mir verdoppelt wird!?!

Antwort #8, 24. August 2013 um 11:06 von BLAK-JAK

Doch, das sollte etwas bringen, es ist zwar nicht neu, aber indem du diese Daten änderst, änderst du die Erosionsgeschwindigkeit. Wenn du bei den Levels, bei denen die Lava voranschreitet, die ErodeMap durch ein Semikolon davor ausklammerst, gibt es gar keine Erosion mehr.

Antwort #9, 24. August 2013 um 22:02 von sporealanw

Super Sache, das werd' ich gleich mal ausprobieren (^^;).

Und die EmergeMap müsste dann für die erscheinen Monster & für die schlafenden Monster sein?

Antwort #10, 26. August 2013 um 08:41 von BLAK-JAK

Nein, nur für die erscheinenden. Die schlafenden Monster sind in der *.ol-Datei im Level selbst gespeichert. Daher könnte man theoretisch auch Eis-Monster in einem Lava-Level übernachten lassen.

Antwort #11, 26. August 2013 um 12:33 von sporealanw

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lego Rock Raiders

Lego Rock Raiders

Lego Rock Raiders
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Rock Raiders (Übersicht)