ich schaffe den ziegendämon nicht! (Dark Souls)

ich probiere es seit mehreren tagen ich zu besiegen, kriegs aber einfach nicht hin. hab mich danach in den wald gekämpft, mich da gelevelt und ihn wieder versucht. zwar verliere ich viel weniger leben, aber wegen seinen hunden sterbe ich immer.

seine hunde beißen mich direkt, außerdem bin ich zu langsam, wegen meiner rüstung, ihr biss bringt mich zu stehen und der typ schlägt die scheisse raus aus mir.

nun wollt ich fragen, ob mir jemand helfen könnte, ihn zu besiegen.

Frage gestellt am 09. August 2013 um 22:38 von Defipentia

3 Antworten

Der Capra Demon ist teils echt ne Herausforderung bei low Lv. Nimm dir ne Waffe die horizontal schwingt und ca 300 dmg macht. Nen Zweihander +5 zb. Damit tötest du die beiden Hunde. Sobald die tot sind ist der Capra nen tacken leichter.

Antwort #1, 10. August 2013 um 18:05 von ErlangerFreak

am einfachsten ist es wenn du gleich die Treppe rauf rennst dun bis ins hintere rechte Eck gehst, dann kommt er auch hoch und wen du dann deinen schild oben hälst und er dich attackieren will, dann fällt er meistens runter, dann machst du einen sprungangriff (wie beim allerersten Gegner von oben) und rennst gleich wieder die Treppe rauf, so hab ichs gemacht.

Antwort #2, 12. August 2013 um 13:07 von Wypaek

1. Rein
2. Die Treppe hoch, dabei aufpassen dass du an den Hunden vorbei kommst (ne gut getimete Rolle hilft)
3. Oben über den Vorsprung in die Ecke und mit ner Stoßattacke die Hunde killn. (gerade Stöße sind hier am besten, da Schwünge gerne mal an der Wand abprallen und du so gestunnt wirst...
4. Sturzangriffe sind immer so ne Sache hier... man is ne ganze Weile aufm Boden bis man sich wieder bewegen kann und die Ziege erholt sich um einiges schneller...

Vom Vorsprung aus kannst du ihn bequem mit Pfeilen maltretieren. Bist du etwas zuversichtlicher in deine Rollen, kannst du ihn auch im Nahkampf konfrontieren. Seinen einhändigen Schwüngen kannste locker ausweichen bzw. blocken und dann zurückschlagen (hier aber bitte auf den zweiten bzw. dritten Schwung warten). Musst nur zushehen dass du ausweichst wenn er seine Macheten zusammen nimmt...
Diese Angriffe werden deine Deckung brechen und dir ziemlich weh tun...


Später im Spiel siehste dann irgendwann selbst wie easy der Kampf gewesen wäre.
Generell haben eigentlich nur neue Spieler mit dem Kerl problem^^
...was durchaus verständlich ist. Ich will mich über niemanden lustig machen. Ich hab damals beim ersten mal über 15 Versuche gebraucht... es war furchtbar :D
Das schwierigste an der Sache ist erstmal die Hunde wegzubringen. Ist das geschehen... is das ganze so gut wie gewonnen^^

Antwort #3, 13. August 2013 um 09:52 von derschueler

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)