Resourcepack geht nicht! (Alt TP) (Minecraft)

Immer wenn ich das TP bzw. das Resourcepack wechsle kommt eine Fehlermeldung.
Was soll ich machen? Ich versuche das TP Sphax PureBDcraft v1.6.2 zu benutzen.

In dem Ordner von den TP sind volgende Ordner/Daten drin:
- .. (Ordner)
- assetes (Ordner)
- how to update.txt (Textdokument)
- legal.txt (Textdokument)
- pack.mcmata (MCMETA-Datei)
- pack.png (PNG-Bild)

Infos:
Mods: Optifine
Version: 1.6.2
Skin: Ja
Minecraft: Original Clint

Fehlermeldung:
Minecraft could not continue, as it has run out of memory.

Frage gestellt am 13. August 2013 um 14:28 von xxmultiminerxx

19 Antworten

was für ein system hast du und wie viele pixel hat das rp/tp? 64x64? 512x512?

Antwort #1, 13. August 2013 um 15:50 von Abgallus

Wie findet man das raus? Ich kenne mich da nicht so aus.

Antwort #2, 13. August 2013 um 15:58 von xxmultiminerxx

Das bedeutet einfach nur, dass das Texturepack zu groß ist. Das gesamte TP wird nämlich in den RAM geladen. Ist das TP größer als der RAM Speicher ,der zur Verfügung steht, passiert genau das was dir passiert ist.
Wie viel RAM hast du im System verbaut und wie viel hast du MC zugewiesen?
Wenn du auf zweiteres keine Antwort weisst, sind es die standardmäßigen 1GB.

Antwort #3, 13. August 2013 um 16:33 von Ealendril

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Im System verbaut: 8 GB
Und ja es sind 1GB (950 oder so)

Und noch was: Das TP ist ein HD-TP (falls das wichtig ist ...)

Antwort #4, 13. August 2013 um 16:58 von xxmultiminerxx

und steht hinter dem tp noc hwas anderes? zum bsp 64x64 oder nur 64x

Antwort #5, 13. August 2013 um 17:09 von Abgallus

Starte mal mit 4GB.
Wie das geht kannst du durch Google ganz leicht herausfinden.

Antwort #6, 13. August 2013 um 17:09 von Ealendril

Ok mache ich und an Abgallus das TP heißt nur: "Sphax PureBDcraft v1.6.2". Oder wie meinst du dass? Sorry ich kenne mich nicht aus :( !

Antwort #7, 13. August 2013 um 17:13 von xxmultiminerxx

wo hast du das runtergeladen? sonst lade dir es mal auf der offiziellen seite runter http://bdcraft.net/download-bdcraft-texturepack... und wähle dann mal 64x64 aus (relativ weit unten). oder du lädst dir allen runter und spielst ne runde try and error

Antwort #8, 13. August 2013 um 17:28 von Abgallus

Also ich bin auf Minecraft-Forum gegangen und da auf Download gedrückt (gab nur einen :D) dann wurde ich zu einer andern Seite weitergeleitet und dort habe ich nochmal auf Download gedrückt. (Link zum Minecraft Forum war unter einem PietSmiet Video). Soll ich es nochmal Löschen und neu machen (mit deinem Link) oder einfach das weiternutzen?

Antwort #9, 13. August 2013 um 17:34 von xxmultiminerxx

Diese "andere Seite", die übrigens die offizielle Website von
Sphax PureBDCraft ist, hat aber Sphax-Versionen von
16x16-512x512 zur Verfügung. Welche davon hast du genommen?

Antwort #10, 13. August 2013 um 17:36 von Kakerlakenmensch

das weiß er eben nicht

Antwort #11, 13. August 2013 um 17:38 von Abgallus

Also das ganze hat mich nicht wirklich weiter gebracht (nicht böse gemeint, ihr gebt euch ja wirklich mühe so einem wie mir zu helfen) meine Fragen:

1. Soll ich es mir nochmal da (euer Link) herunterladen?
2. Wenn 1. welches?
3. Gibt es noch eine andere möglichkeit?

Ich wollte eigntlich nur wissen wie ich das TP benutzen kann.
Und ich weiß NICHT ob ich 64x oder 16x oder 512x oder was es da noch gibt habe!

Antwort #12, 13. August 2013 um 17:49 von xxmultiminerxx

Das kann man ganz einfach selber feststellen:
Öffne das TP mit WinRar oder 7zip.
Navigiere durch die Ordnerstruktur zu diesem Pfad:
\assets\minecraft\textures\blocks
Entpacke eine der dortigen png Dateien irgendwohin.
Rechtsklicke diese png und schaue in den EInstellungen nach, wie groß diese ist(in Pixeln).
Teile uns diese Abmessungen mit.

Antwort #13, 13. August 2013 um 17:53 von Ealendril

Prima ok also es sind 512x512 Pixel, allerdings klärt das immernoch nicht meine eigentliche Frage :D

Antwort #14, 13. August 2013 um 17:59 von xxmultiminerxx

Das bedeutet du hast das größtmögliche genommen. Einfach wie bereits gesagt mit mehr RAM starten und solange diene GraKa das packt wirds laufen.

Antwort #15, 13. August 2013 um 18:03 von Ealendril

OK mache ich.
Noch eine Frage:
Was ist denn da zwischen den "größen" der unterschied?
Also ist es nur die Pixel anzahl und wenn ja macht das einen großen unterschied, also ob ich mir jetzt 512 oder 64 nehme, denn ich weiß nicht wie gut meine GraKa (Grafik Karte oder?) ist.

Antwort #16, 13. August 2013 um 18:11 von xxmultiminerxx

Du willst mir echt sagen, dass du einfach unabhängig
von den Pixalanzahlen einfach irgendwas genommen hast? OMG...
Ja, das macht einen Unterschied. Poste mal deine Grafikkarte.

Antwort #17, 13. August 2013 um 18:14 von Kakerlakenmensch

Das ist ganz simpel:
Der Unterschied ist die Auflösung. Die PIxelangaben die du in diesem Thread siehst beziehen sich auf die Anzahl der Pixel pro Block, dir zur Verfügung stehen um "angemalt" zu werden.
Im normalen MC hat man pro Block auf einer seite 16px in der Höhe mal 16px in der Breite.
Das sind 256 freie Pixel zum bemalen.
Ist nicht besonders viel für detailgetreue Sachen.
Bei dir z.B. hast du aber 512px in der Höhe mal 512px in der Breite.
Hier haben wir etwas mehr als 256, nämlich 262144 Pixel die man anmalen kann wie man will.
Je höher also diese Abmessungen, desto detailgetreuer kann ein Block dargestellt werden.
Für mich persönlich bin ich zu dem Schluss gekommen, dass man ab 128px eh keinen Unterschied mehr bemerkt, zumindest cniht wenn man nicht äußerst genau hinschaut. Von daher lasten größere TPs deine Komponenten einfach nur mehr aus und bringen sozusagen sehr wenig bis gar nichts.

Antwort #18, 13. August 2013 um 18:16 von Ealendril

Also Grafikarte (ich glaube das müssten die Daten sein):
Name: AMD Radeon HD 7520G
Gesamtspeicher: 4047MB
Anzeigemodus: 1600x900 (64Hz)

Sonst noch was? Da stehen so viele Sachen, habe jetzt mal das (nach meiner meinung wichtige) rausgeschrieben. Bilder kann man nicht Posten oder? Wenn doch wie?

Gefunden (ist das der richtige weg?):
Ausführen
dxdiag
Anzeige
-> wichtigste Sachen

Antwort #19, 13. August 2013 um 18:40 von xxmultiminerxx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)