battlefield 4 oder ghosts nix neues ^^ (CoD Ghosts)

Hallo ich wollte mal fragen was ihr für mich empfehlen würdet. Also cod hat sich deutlich verbessert wie ich gesehen habe. Bei call of duty finde ich auch gut das es viele Outfits für die 10 Soldaten gibt und es gibt auch spielbare Frauen das ist neu und das mit den Hund ist auch ganz cool. Scharfschützen Visier hat kein schwarzen Rand mehr. Bei Battlefield 4 find ich den sound und die Grafik toll und die Squads. Seeschlachten und Luftkämpfe . Ich zock eher mit kumpels zusammen aber die zocken alle cod. Der coop modus bei ghosts sieht vielversprechend aus und die Storyhandlung wird sicher auch cool. Aber battlefield sieht realistisch und epischer aus :D also schreibt mal was ihr euch hohlt oder was ich mir hohlen sollte ^^

Frage gestellt am 21. August 2013 um 20:50 von gelöschter User

14 Antworten

cod besserer mehrspieler modus man hat nen hund was das erste mal in nen shooter ist!es spielt in der Zukunft und ist einfach von Grund auf besser als Battlefield !

Antwort #1, 21. August 2013 um 23:02 von buddy00

Du kannst bei
Ghost auf Killstreaks zocken... allein deshalb holle ich mir Ghost^^

Antwort #2, 22. August 2013 um 15:42 von wayne98

Meiner Meinung nach ist Battlefield erst wirklich nice wenn man mit Freunden zockt und auch in einem Team spielt. Wenn du mit Zufallsleuten spielst kommt man nur in einem Squad wo alle sich verteilen ..

Antwort #3, 23. August 2013 um 16:06 von ThePortgasDAce

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Battlefield 4 einfach nur episch!
Ich hols mir auf jeden fall, aber ghost ist auch nice kaufs mir auch, aber battlefield find ich besser!

Antwort #4, 23. August 2013 um 19:01 von Atli

Battelfield 4

Antwort #5, 24. August 2013 um 01:37 von sam2013

Bei den beiden spielen kann man nicht sagen das eine ist besser als das andere. Es ist geschmacksache.

wen du adrenalin geladene schlachten möchtest holst du dir cod ghosts, fals du auf langläufige schlachten stehst dan battlefield 4.

Ich selber hol mir cod ghosts da ich die shnellen adrenalin geladenen schlachten bevorzuge.

Antwort #6, 24. August 2013 um 10:34 von Puschka-SRB

ghosts ist besser da hat man einfach daueraction und battlefield ist halt scheiße!

Antwort #7, 24. August 2013 um 10:36 von buddy00

Das sind doch zwei verschiedene spiele das einzige was beide gemeinsam haben ist das du mit Waffen andere Leute abschießt
Ansonsten sind das komplett andere spiele also hol dir beide wenn sie dir gefallen
Ich persönlich mag Battlefield überhaupt nicht

Antwort #8, 24. August 2013 um 12:44 von fettboy243

Ich werde mir auf jeden Fall Ghosts holen, denn ich habe keine Lust nochmal 50 Euro für Battlefield Premium auszugeben, weil in Battlefield 3 die Premium Waffen alle besser waren als die normalen.
Daher konnte man es fast schon als Pay-to-Win bezeichnen.
Außerdem mag ich CoD lieber, weil die einzelnen Runden kürzer sind, als in Battlefield.
Das ist unter der Woche besser. Denn ich kann nicht zocken bis nach 12, nur weil die Runde noch nicht zu Ende ist. Sonst komm ich am Morgen nicht aus dem Bett und damit zu spät zur Arbeit ;)

Antwort #9, 25. August 2013 um 20:28 von JonathanXD

Battlefield 4 ganz klar. Ghosts wird wie MW3 oder Black Ops 2. Es sind alles coole Neuerungen aber Gameplay technisch wird das wieder unter aller Sau und einfach unspielbar.

Antwort #10, 31. August 2013 um 14:48 von MrFluff189

@MrFluff
Ist bei BF nicht anders .. Das Gameplay ändert sich nicht großartig, aber wie es einem gefällt muss man selbst wissen

Antwort #11, 31. August 2013 um 22:07 von ThePortgasDAce

Aber schon bei BF3 hatte man gutes Gameplay also kann man es begrüßen, dass Battlefield neben Neuerungen hat die cool sind und das Gameplay muss nur noch optimiert werden. Bei CoD darf man garnicht erwarten das Ghosts gebalanced ist oder andere Gameplayaspekte die in den Vorgängern unter aller Sau waren. Doch bei Ghosts seh ich nur Neuerungen die ansich cool sind aber, CoD hat viel gravierende Gameplay Probleme die erst behoben werden müssten

Antwort #12, 02. September 2013 um 22:12 von MrFluff189

Eher Geschmackssache finde BF total langweilig wenn ich nicht mit mind. 2 Freunden zocke ..

Antwort #13, 03. September 2013 um 14:10 von ThePortgasDAce

Allso nur zur steuerung. Die von COD ist viel ergonomischer nur shon das knifen geht viel shneller. Beidi haben ihren anreiz. Aber cod geht deffinitv adrenalin geladener zu und her. Battlefield ist deffinitiv langweiliger wen man es alleine zockt da man unnötig viele sprints hinlegeb mus. Und grade mal 3 kils pro 4 min eventuel macht. Ausser bei dem close zeugs da von battlefield. Allso steuerung und action geht deffinitiv an Cod.

Antwort #14, 03. September 2013 um 17:43 von Puschka-SRB

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)