Artorias (Dark Souls)

Ich bin nun bei Artorias und ich mache ihm 40 Schaden pro schlag :/ damit komme ich nicht sehr weit.
Ich benutze:
-Einen lvl 74 Charakter mit 38 Stärke und 24 Vitalität und Ausdauer
-Ein Blitzlangschwert +5 ,eine Riesenhellebarde + 4 oder ein Claymore +10
-Schwere Rüstung (mit mittlerer Rollgeschwindigkeit)

wäre nett ein paar Tipps zu Waffen die Ich Benutzen kann oder ähnliches bekommen könnte :)

Frage gestellt am 22. August 2013 um 21:22 von MrPragor69

4 Antworten

Also Blitz, Feuer und Magie kannst du gegen Artorias eigentlich vergessen, da ist er resistent dagegen, aber mit deiner Claymore solltest du eigentlich gut schaden machen können gegen ihn (wobei ich das nicht genau sagen kann weil du deine Beweglichkeit vergessen hast :p), auch die Riesenhellebarde sollte schaden machen, ist aber recht langsam, damit wirst du wohl kaum nen Guardbreak bei seinem Buff bekommen ... achja, das ist generell ein guter Hinweis: Wenn er sich zurückzieht um sich zu buffen (gut erkennbar daran, dass er vorher zweimal zurückspringt) kannst du ihn mit nem Guardbreak abbrechen.
Rüstung sollte in ordnung sein, aber da man Artorias grundsätzlich ausweichen sollte ist eventuell eine leichte Rüstung noch besser.

Antwort #1, 22. August 2013 um 21:40 von Schattenmensch

Danke für die schnelle Antwort :D
meine Bewglichkeit is übrigens auf 18 glaub ich (hab ich wohl ein bisschen vernachlässigt :P),
ich werd ihn dann mit meinem Claymore weiterversuchen :D

Antwort #2, 22. August 2013 um 21:46 von MrPragor69

Was die Skillung angeht ist es nicht falsch (es gibt sowieso kein falsch ... ausser Resistenz :D) einen der beiden Stats zu vernachlässigen (beispielsweise wenn du auf schwere Waffen gehen willst), aber die Claymore profitiert eben von beidem und wird daher besonders gern in sogenannten "Quality Builds" verwendet bei denen beides gelevelt wird ;)

Antwort #3, 22. August 2013 um 21:53 von Schattenmensch

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Benutz Crystalweapons. Seit Ng+ benutz ich die nur noch. Es gibt nichts besseres. Und Pfeif drauf das die sich nicht mehr reparieren lassen. Die sind keine Unikate also Wurscht

Antwort #4, 24. August 2013 um 18:24 von ErlangerFreak

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)