Tipps für Ranked (LoL)

Bräuchte Tipps für Ranked für den garantierten Erfolg ;D (geflame bringt nichts also lasst es lieber)

Frage gestellt am 27. August 2013 um 00:58 von Cod_7

18 Antworten

Es gibt keine Tipps für garantierten Erfolg.

Antwort #1, 27. August 2013 um 01:06 von wweHBK

war ja auch nur spaß das mit dem garantierten Erfolg^^ nur was hilft mir weiter damit ich ein spiel mal gewinne

Antwort #2, 27. August 2013 um 02:21 von Cod_7

- Spiel eine einfache Position wo du nicht viel falsch machen kannst :) Zum Beispiel Supporter
- Steh immer hinten und geh nur in einen Kampf rein denn du 100 % gewinnst und keiner von hinten kommen kann .
- Ermutige deine Teammitglieder und sag gj wenn sie etwas gut gemacht haben.
- An wichtigen Positionen Wards egal auf welcher Lane .
- Spiel nur Champions die du gut spielen kannst und hör nicht darauf was andere sagen nimm einfach den Champion den du am besten Spielen kannst .
- Fleißig Farmen.

Mit den Tipps ist der Sieg nicht garantiert aber sie helfen dir besser dort hin zu kommen :)
So hab ichs auf Gold geschafft.
Hoffe konnte helfen MFG

Antwort #3, 27. August 2013 um 03:03 von Deinunichus8

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Einfach Rollen=Supporter? Ahja... Carry beschützen, Map im Auge behalten, Respawnzeiten merken, wichtige Spots warden, in den Chat schreiben ob jemand seine Spells verbraucht hat, ... Könnte noch weiter machen aber ich denke man weiß worauf ich hinaus will.

Wenn man die Supporterrolle mit dem ADC vergleicht, der ja sonst der einzige ist der Highelo verdient, klingt ADC sein nach nichts tun. Im Grunde genommen hat man auch nicht mehr zu tun als zu Farmen, sich im Teamfight gut zu positionieren und nicht den Tank zu focussen...

Antwort #4, 27. August 2013 um 03:43 von blacksceptile187

@Deinunichus8
1. - Jede Rolle ist schwer zu spielen. Der Supporter muss immerhin dafür sorgen, dass der eigene ADC stärker wird als der gegnerische und das ist die mitunter schwerste Aufgabe, weil dein ADC in der Regel ein Random-Spieler sein wird.
2. - Sagt sich so einfach. Nicht jeder Spielt nur Carrys ;) Als Tank muss man bspw immer vorne stehen, als Supporter am ADC kleben und lebe mit high Range sprung müssen sich so positionieren, dass sie den gegner trapen können. Aber was hier besonders gilt: Es gibt nie eine 100%ige Chance, dass man einen Kampf gewinnt, ergo darf man also keinen Kampf bestreiten?
Worauf man eher achten sollte: Wer hat mehr CC/Summoner Spells/HP und vorallem: wer hat mehr Vision/die besseren vorteile durch das gelände (Spells von Champs, High Ground Advantage, etc.)
5. - Man sollte schon eine gewisse Auswahl mitbringen um auf die Taktik des eigenen Teams aufbauen zu können. Man sollte hier zwar nicht auf die anderen höhren, aber wenn dein Team zB praktisch nur Teamfight-Champs mitbringt, dann solltest du keine Champs nehmen, die nicht mit denen harmonieren.
6. - Als Supporter?

@blacksceptile187 - Seit wann muss sich nur der Supporter die Respawn-Zeiten merken? Das sollte eigentlich die Aufgabe eines jeden Spielers sein. Alternativ kann man es natürlich auch einfach in den Chat schreiben, was sowieso viel genauer ist^^
Und ansonsten: Auch der ADC ist sehr schwer zu spielen. Die ersten 20 Minuten mag er zwar gebabysittet werden, aber danach ist er in der Regel Target #1. Ohne gutes Positioning und dem Einschätzen der Gegnerischen Reichweite kommst du da auch nicht weit und da du die Zentrale Position im Spiel bist ist es umso schlimmer, wenn du schlecht bist^^

Und Tipps meinerseits:
- Spiel einfach. Um besser zu werden braucht man viel Erfahrung und die bekommt man logischerweise durchs Spielen. Hier dann übrigens keine Normals, sondern immer Ranked, weil die Mentalität ist einfach anders^^
- Solltest du Zeit und Geduld mitnehmen, dann schau dir gelegentlich Replays von dir an und konzentrier dich auf die Fehler, die du gemacht hast und versuch sie in zukunft zu vermeiden. Beliebt sind hier immer Map-Awareness-Fehler und fehleinschätzungen bzgl. Dmg und Positioning. Schau dir hierzu am besten auch mal die Videos von letsreadsmallbooks an. Er zeigt dir, wie man sich selbst am besten objektiv bewerten sollte und die besser werden im ranked-reihe könnte dir auch helfen^^
- Und was auch ganz wichtig ist: Versuche die Moral des Teams oben zu halten, zB in dem du die Leute lobst, selbst wenn sie Arrogant oder hochmütig werden. Den Leuten Tipps zu geben ist in der Regel keine gute idee, da sie es meist nur als angriff sehen und danach schlechter spielen. Und das fängt auch schon in der Champselect an: Man sollte selbst zwar schon sagen, was man spielen will (prefer xy), aber man sollte nicht unbedingt darauf bestehen, wenn die Leute mit Nachdruck eine Lane haben wollen (der klügere gibt nach^^)

Antwort #5, 27. August 2013 um 10:58 von MayaChan

ADC und nichts tun achja. Dann wäre ich ja schon dia 1 wenn es so einfach wäre.

Was man als ADC tun muss:

- Traden
- Dummen Supportern anweisungen geben (in soloq sehr wichtig)
- Farmen
- ggf. Zonen
- B time richtig einkalkulieren ansonsten heißt es free drake.
- Positioning in teamfights
- Kiten
- Dem Team erklären mich mal zu beschützen wenn ein böses trio ingame ist aka Akali/Fizz/J4


Was man als Supporter tun muss:
- Warden
- Spawn zeiten reinschreiben was relativ einfach ist.
- Spell zeiten merken? Ich hatte noch nicht so einen guten Supporter der das machte nur ich selbst konnte es einschätzen.
- Aufpassen sonst wird man vom gegnerischen Graves onehitted
- Vielleicht da und dort mal nen spell reinschießen.

Das wars auch ich würde traden nur ungern reinschreiben da die supps eh nur eine nebenrolle in tfs spielen.

So dann mal zu den Tipps:

- Sobald du Firstpick bist einen Supporter picken und damit dem ganzen team aushelfen damit sie countern etc. können
- Sobald du eine pechsträhne hast ( zb. 3 games hintereinander verloren) hör auf Rankeds zuspielen du bist in deinem inneren MAD und spielst schlechter deswegen.
- Als Supporter hilf dem Midlaner mit wards aus also an den Wraiths dort der linie entlang.
- Du bist schuld und nicht die anderen.
- Wachs eine reinhauen dann gehts besser.
- Maya-Chan küssen (bringt glück)
- Und mich zum Kanzler wählen (Kostenlose High End Gamer Pcs + 10000 RP)

So das wärs dann auch

Tasty Cooler

Antwort #6, 27. August 2013 um 13:44 von Cooler142700

Dummen Supportern anweisungen geben ?!

Jeder der so denkt den könnte ( Achtung jetzt kommt der beste Satz EUW) ich messer machen<.<

Antwort #7, 27. August 2013 um 15:34 von gelöschter User

Also was mir sehr geholfen hat (in der Mid/Top)
-Warden (alle sagen immer ja nur der Support muss Wards kaufen FALSCH! warde die Lane, guck auf die map und sehe einen Gank bevor er passiert=du bist nicht gestorben und der Jungler wird wissen das du Wards hast und wird dich erstmal nicht mehr ganken.)

-Counterwarding (d.h. entweder kaufst du einfach einen Pink Ward und zerstörst den gegnerischen oder du merkst dir die Zeit wann der Gegner-Ward gesetzt wurde und sagst deinem Jungler das er in exakt 3 min ganken soll=easy Kill)

-Roamen (als Midlaner geht das besonders gut, geh einfach mal auf die Bot/Top und versuche dort einen Kill zu machen oder einfach deinen Teammitgliedern zu helfen, falls sie Probleme haben.)

Das sind jetzt mal so Tipps die man direkt befolgen kann und dir direkt helfen besser zu werden.

Antwort #8, 27. August 2013 um 16:06 von Deidara88

Wenn ich dennen halt keine Anweisungen gebe dann daddeln die rum und machen nichts erst nachdem ich ihnen erkläre was die machen sollen gegen diverse gegner lineups verstehen die es halt.

Antwort #9, 27. August 2013 um 16:31 von Cooler142700

@Deidara88 - Seit wann sagen alle, der Supporter müsse alles kaufen? In Bronze mag das so sein, aber spätestens in Gold gehts schon etwas anders zu^^
Und ansonsten solltest du niemals "easy kill" sagen, wenn es darum geht, jemandem etwas beizubringen, da es immer auf die Umstände ankommt und unter umständen auch zu schlechten Situationen führen kann (vorallem, wenn der Gegner besser warded als du erwartet hast)

Antwort #10, 27. August 2013 um 17:16 von MayaChan

Danke für eure Tipps :)
Lg. Cod_7

Antwort #11, 27. August 2013 um 17:43 von Cod_7

Die Dinge, die ich oben geschrieben habe sind nicht nötig um sich einen Supporter nennen zu können, jedoch helfen sie dem Team sehr. (Was ja auch irgendwie die Aufgabe eines Supporters ist, warum muss ich wohl nicht erklären...)

Klar kann man sich selbst die Respawnzeiten merken, aber wenn ein Jungler 4 Objectives zu timen hat kann er auch mal überfordert sein, da bringt es auch nichts sie in den Chat zu schreiben. Schließlich kann man nicht jede Minute im Chat rumscrollen, um zu gucken wann was spawnt... Wenn sich der Supporter 1 oder 2 Zeiten merkt, kann er dem Jungler und dem Team weiterhelfen.

Zu den Summonerspells: Ich meinte nicht, das sich ein guter Support merken muss wann genau die gegnerische Vayne wieder flashen kann, sondern das er es -vor allem im Earlygame- in den Chat schreibt, wenn sie geflasht hat. Ein erfolgreicher Gank ist so sehr viel einfacher und bringt dem eigenen ADC einen großen Vorteil gegenüber dem anderen.

Zum ADC: Zum kiten gibt es sogar gewisse Tastenkombinationen... Die Reichweite des Gegners zu kennen, ist zwar nützlich aber Niemand, nicht einmal Proplayer, wissen auswendig wie breit die Wall von Anivia oder wie weit der Sprung von Zac ist. Wenn du von der Reichweite des gegnerischen ADC redest, weiß denke ich jeder ADC der in einer Elo spielt in der man versucht zu kiten, dass eine Caitlyn eine höhere Range hat als Vayne und Tristana später die höchste.

Es kann sein, dass ich die Rolle des ADC etwas zu leicht aussehen lassen habe, der Grund dafür ist wahrscheinlich das genau diese immer am Meisten flamen und ihrer Meinung nach Niemand außer ihnen selbst eine hohe Elo verdient, selbst wenn sie in der 20 Minute weniger Farm als der Jungler, weniger Kills als der Supporter und mehr Tode als der gesamte Rest des Teams haben... (Zum Glück sind diese aber recht selten...^^)

Antwort #12, 27. August 2013 um 20:01 von blacksceptile187

Ich verstehe nicht ganz was du mit Kiten verstanden hast, es geht hier um der einen oder mehrere Gegner hinter sich her zieht, um sie während der Bewegung durch Angriffe ausschaltet.

Hotshotgg zitat: "ad carries have no brains its proven fact Wildturtle dumb as a rock Doublelift insulting to the rock"

Antwort #13, 28. August 2013 um 13:38 von Cooler142700

Danke, aber ich weiß was kiten ist...

Hier mal ein Video, um zu zeigen was ich meine:



Durch das drücken von 2 Tasten kann also jeder Anfänger kiten.

Antwort #14, 28. August 2013 um 20:10 von blacksceptile187

so wie du fragst,denke ich dass es besser wäre,wenn du mal auf utube nach anfänger guides schaust oder vl streams schaust...

Antwort #15, 29. August 2013 um 01:12 von 12345paul

@12345paul
nein danke, brauch keine guides. Mein Freund ist Diamond 1. Also bitte hör auf mit den anfänger guides! ich tu was ich kann, sehe ihm regelmäßig zu und versuche dadurch besser zu werden! Aber vielleicht wär das ja was für dich ;)

Lg.

Antwort #16, 30. August 2013 um 02:58 von Cod_7

@blacksceptile187
DANKE! das video hat mir sehr weitergeholfen :)

Lg.

Antwort #17, 30. August 2013 um 16:02 von Cod_7

Schau doch mal auf meinen Blog unter die Rubrik League of Legends, da habe ich ganz viele Tipps Begriffe und Taktiken zusammengefasst. http://aleks-ingame.com/category/spiele/league-...

Antwort #18, 29. August 2014 um 12:29 von AleksIngame

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)