was ist besser ? (Skyrim)

hallo leute
ich brauche eine empfelung was
besser ist : werwolf oder vampir?
danke im voraus

Frage gestellt am 28. August 2013 um 14:40 von connor_davenport

4 Antworten

Ein werwolf zu werden ist schnell langweilig aber wen du die erweiterung dawnguard hast kannst du ei .vampirfürst werden und mit den macht es echt spass zu spielen wen du die erweiterung nicht hast dan sei lieber ein werwolf ;-)
Er hat keine große nachteile

Antwort #1, 28. August 2013 um 14:46 von e1n2k3l4a5v6e

ich hab dawnguard aber ich hasse es das sich nichts
in der sonne regeneriert

Antwort #2, 28. August 2013 um 15:05 von connor_davenport

Ja ist einer der nervigsten nachteilen aber man gewönt sich daran.
Übrigens wen du die letzte mission von dawnguard machst bekommst du einen bogen indem du die sonne verdunkeln kanst
Dafür brauchst du 20elfenpfeile und die vampirfrau serana kann sie für dich in blutverfluchte elfenpfeile machen

Antwort #3, 28. August 2013 um 15:13 von e1n2k3l4a5v6e

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also ich persönlich muss sagen das beides recht gut ist.

die power als vampir fürst ist schon echt geil aber auch der werwolf macht mächtig spaß. ich entscheide in solchen fällen eig. immer nach klasse heißt wenn ich einen assassinen spiele bevorzuge ich den vampirfürst da ich 1. besser blutsaugen und schleichen kann und ich die vorteile der illusion nutze wenn ich mit dem krieger raus bin nutze ich mehr den werwolf nicht wegen der verwandlung sondern wegen der 100% krankheitsressi. allgemein muss ich sagen das ich lieber den werwolf nehme, denn das vampir da sein löst mir zu viele fehler aus z.b. das ich manche kaputzen nicht tragen kann, weil ich dan dort eine glatze bekomme,,mich 150 mal zurück verwandeln muss weil ich durch gänge oder türen nicht passe, es gibt gräber in die ich nicht eintretten kann weil alles schwarz wird und ich nichts mehr machen kann und viele andere sachen.

Vor und nachteile haben beide seiten doch beide seiten lassen sich super spielen es ist einfach reihne geschmackssache was man sein will.

Antwort #4, 28. August 2013 um 18:47 von NeverAngel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)