paar fragen (Die Sims 4)

1. ) wird es einen Frisur Editor ( ich weis das es jetzt auch iwie über andere Programme geht ist aber zu schwer) (ich will es In-Game haben) geben ? ich hab neulich versucht ein paar Anime und Videospiel Charaktere Nachzumachen , und gemerkt das es fast unmöglich ist da es so wenig Frisuren gibt , eine Naruto Frisur gibt es zb überhaupt nicht.
2.) wird es eventuell eine möglichkeit geben sich eigene kleidung zu machen , ich wollte neulich snow viliers aus ff13 machen , doch leider gibt es keine mäntel.
3) besteht eine Chance RICHTIGE Anime Charaktere zu erstellen ? das einzige was man in Sims 3 Anime-mässig machen kann ist die Augen-Größe (ganz groß) ich weis das Sims keine anime figuren sind aber dennoch wär es cool.
4) wird es leichter sein Download- Content ( Haare etc) einzufügen ? es wär cool wenn es so leicht wäre wie in Minecraft , da ein Resource Pack oder eine Welt reinzumachen ist easy.

Frage gestellt am 28. August 2013 um 17:30 von Yuna2

3 Antworten

Dazu liegen noch überhaupt keine Informationen vor, musst noch ne Weile warten. Evtl sogar bis das Spiel draußen ist.
Und Downloads sind doch nicht schwer einzufügen.

Antwort #1, 02. September 2013 um 17:43 von Klein-A

Ich war bei der Gamescom 2013 und hab da einiges mitbekommen, außerdem gibt es zahlreiche Zeitschriften, indenen Informationen stehen.
Also, zuerst einmal:
Wie stellst du dir einen "Frisureneditor" vor? Glaubst du man könnte in sein Mikrofon rufen: "Langer Pony!" ; "Seiten Kurz!" oder so? Oder das man mit der Maus Spuren legen könnte die hinterher automatisch zu Frisuren werden?
Ich glaube kaum, das wäre zwar nett, aber eher unwarscheinlich...

So, nun kommen wir zu den Tatsachen:
Es ist bestätigt worden, dass es keinen "Erstelle einen Stil" mehr gibt, was ich persönlich schade finde, da man so die Farben eines Gegenstands oder einer Kleidung schnell und einfach verändern konnte, und - was ich auch wichtig finde - individualisieren konnte. Dafür soll es halt eine üppige Auswahl an Kleidung, Schuhen, Wänden, Möbeln etc. geben.

Außerdem kann man Häuser einfacher bauen und "zerlegen". Man wählt einen "Block" aus dem Haus oder einen Raum aus und bewegt ihn wie man möchte, die Möbel werden nicht gelöscht.
Das ist hilfreich, wenn man zB ein großes Grundstück hat, kann man dort verschiedene Teile des Hauses bauen (zB einen Balkon, ein Untergeschoss, ein Obergeschoss oder meinetwegen auch eine "Verbindung" die zB das Haus mit der Garage verbindet) und später zusammensetzen, ohne Probleme zu haben.

Dann steht es fest, dass die Sims bessere Emotionen haben und auch multitaskingfähig sind, das heißt sie können am Esstisch sitzen, essen, mit der Familie quatschen UND am Handy chatten. Das alles gleichzeitig. Die Emotionen sind nützlich, wenn man zum Beispiel ein Maler ist und die Freundin mit einem Schluss gemacht hat. Dieser Maler malt dann ein schönes (trauriges) Bild, welches extrem hochwertig ist. Oder ein wütender Sim stellt sich auf's Laufband und läuft mehr Runden, als ein fröhlicher Sim. Danach ist er wieder "normal".

Der CAS ("Create-A-Sim" = Zu deutsch "Erstelle einen Sim") ist ebenfalls einfacher geworden, man braucht nun nicht mehr in den "Profimodus" zu gehen um den Hintern zu vergrößern, sondern nun kann man ihn bequem mit der Maus vergrößern oder verkleinern. So wie man halt lustig ist :).

Das ist das einzige, was ich weiß und was bestätigt ist, mehr wurde nicht gesagt und das einzige, was man bei der GC sehen konnte, war (laut eines Besuchers) ein Trailer, was ich schade finde (Ich konnte mich leider nicht anstellen, da der Letzte an der Schlange ungefähr 3 Stunden warten musste :D)

Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen.
Liebe Grüße: Konsti

Antwort #2, 01. Januar 2014 um 15:44 von Deidera-Sasuke

Naja also bei Sims 3 kannst du dir ja viel aus dem Store runterladen und ja, vllt ist da was Animemäßiges dabei. Ist leider viel kaputte Kledung dabei, aber Sasukes Schuhe hab ich einfach mit drinne gehabt :D
Wäre cool wenns sowas gebe, aber ja, denke nicht dass es das jemals geben wird..
Ich hoffe doch sehr dass man bei Sims 4 seine Inhalte wieder mit anderen teilen kann und vor allem die Sims anderer runterladen kann.

Antwort #3, 19. Januar 2014 um 20:39 von LauraUchiha

Dieses Video zu Die Sims 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 4

Die Sims 4

Die Sims 4 spieletipps meint: Mit Emotionen und Launen erfinden sich die Sims neu und punkten mit dem genialen Erstellungsmodus. Die Sims 4 ist ein tolles und herausforderndes Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Kaum hat Capcom vor wenigen Tagen erste Screenshots und Details zum kommenden DLC Not A Hero für Resident Evil 7 - (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 4 (Übersicht)