FCM 50t (World of Tanks)

1. Lohnt sich der t8 Schwere Panzer FCM 50t der Franzosen? Ist er das Gold wirklich wert?

2. Wie gut kann man mit ihm Credits einfahren - auch ohne Premium? Ich weiß, dass T34, Löwe und Jagdtiger 8,8cm bessere Geldmaschinen sind, aber wie gut kann man mit dem FCM 50t das machen?

3. Wie sieht das Matchmaking mit ihm aus? Kommt er oft bzw. überhaupt in t10 Gefechte?

4. Beschleunigt er schnell auf 50km/h? Wie oft prallt ein Treffer im Durchschnitt an seiner Frontpanzerung ab?

Ich bin dankbar für jede gute Antwort.
MfG Tom

Frage gestellt am 01. September 2013 um 19:26 von Funkytom

4 Antworten

1. angeblich macht der spaß, aber das weiß ich nur aus zweiter hand. er ist schneller und wendiger als t34 und löwe und seine kanone ist um einiges schneller, aber dafür macht sie weniger damage. seine panzerung ist dem löwen gleichwertig, aber dem t34 unterlegen.

2. er macht nur minimal weniger credits ale löwe usw( fcm = 18736, löwe =20868.8 und t34 =19782.5)

3. nur bis tier 9

4. angeblich ja, sein hp/t wert ist sehr gut ( 18.44 hp/t), also sollte er recht schnell beschleunigen

du kannst ihn hier nochmal mit den anderen t8 heavies vergleichen
http://tank-compare.com/compare/fcm-50-t/t34/lo...

Antwort #1, 01. September 2013 um 20:11 von juliank

Vielen Dank! Der Link ist absolut klasse! Jetzt brauch ich nicht immer hin und her gucken beim Vergleichen, sondern habe alles auf einem Blick.
Danke!

Antwort #2, 01. September 2013 um 20:23 von Funkytom

also ich habe den auf dem testserver gefahren und hier sind meine Ergänzungen.
-sehr groß
- leicht modulschäden
+SEHR schnell, schneller als die meisten mediums
+ sehr wendig
+ gut im rammen

Antwort #3, 01. September 2013 um 22:54 von juliank

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Ich habe ihn mir heute gekauft, zwar habe ich das erste Gefecht verloren, und auch nur nen ELC AMX getroffen, aber dennoch habe ich ganze 15.000 Credits eingefahren. Das zweite Gefecht mit drei Kills und dennoch Niederlage war dementsprechend noch besser. Meiner Meinung nach ist er der perfekte Flankierer und Hinterhälter. Und seine Geschwindigkeit zeigt sich spätestens dann als sehr gut an, wenn der Gegner nur noch Arty und nen paar Panzer besitzt. Da holt man sich ne Menge Kills. Die Kanone zielt meiner Meinung nach recht zügig ein, und ihre Penetration ist vollkommen in Ordnung, solange man nicht auf die Front des Turms eines T34 schießt(aber schließlich hat er ja ne schwachgepanzerte Wanne, der T34). Allerdings finde ich, dass die Kanone besser irgendwo durchkommt, als die zweite 8,8er des Jagdpanthers, die ungefähr die gleiche Penetration und auch ca. den gleichen Schaden hat. Der Schaden ist mit rund 250 völlig ausreichend. Schließlich ist man kein Jagdpanzer, sondern nur nen Schwerer Panzer, der ähnlich wie nen Medium gespielt wird.
Alles in Allem, der FCM 50t ist seinen Preis durchaus gerecht. Wenn ich vorher gewusst hätte, wie viel Spaß er mir bereitet, wäre ich auch bereit gewesen, mehr auszugeben ;)

Antwort #4, 02. September 2013 um 20:03 von Funkytom

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)