Cheater (Crysis 3)

Ich wollte, nachdem ich ein Youtube-Video gesehen habe, in dem irgend so ein Stück Sch***e mit Speedehack und 1-Hit-Kill über ne Map auf dem PC gerannt ist fragen, ob es Cheater auch auf die PS3 geschafft haben. Und antwortet bitte nur, wenn ihr euch sicher seid. Nicht antworten, dass ihr nen Cheater gesehen habt, weil ihr frustriert und einfach schlecht seid.

Ich will natürlich niemanden beleidigen. Wollte ich nur noch mal so am Rande erwähnen.

Frage gestellt am 04. September 2013 um 18:38 von Robbie_Cook

13 Antworten

Cheater gibt es definitiv da ich selbst schon Leute gesehen habe die mit Nahkampfwaffen mehrere Spieler hintereinander gekillt haben.

Antwort #1, 05. September 2013 um 16:38 von watchmen

ja aber es sind sehr dute spieler cheater müssen es nicht unbedingt sein..
am pc ist das eher der fall.

ich selbst habe eine 8 k/d bin in einem ami clan... spiele übrigens xbox 360 .
das ist der beste clan auf der xbox.
ich benötige 1 mag um das ganze team auszuschalten. mein clanleader hat ein video hochgestellt wo er in tdm eine 100 serie hingelegt hat . wir haben uns alle versteckt damit er das gegnerteam in den boden schlägt :D

also was einem krass vorkommt ist nicht immer ein hacker.

Antwort #2, 27. September 2013 um 17:14 von masterrr98

Ich habe mehrere Anzug Reboots hinter mir und weiß wer cheatet und wer nicht.

Antwort #3, 27. September 2013 um 17:35 von watchmen

Dieses Video zu Crysis 3 schon gesehen?
ich habe nur 1 hinter mir weil die anderen unnötig sind und nichts ausser nem dogtag nichts bringen.. ich owne lieber spieler. bin seid crysis 3 90 prozent negativ bewertet . als hacker cheater usw. habe 1 monat nach dem dlc aufgehört es zu spielen weil es langweilig wurde.

übrigens das video mit den 100 kills gibts bei crysis auf der seite es wurde auf facebook einmal veröffentlicht

Antwort #4, 27. September 2013 um 17:40 von masterrr98

Das ist halt die Schattenseite wenn Microsoft sich an Social NetworK Funktionen versucht...ging mir in anderen Spielen auch schon so. Darüber stehe ich aber und zocke mehr in befreundeten Clans um zu boosten.

Antwort #5, 27. September 2013 um 17:57 von watchmen

Okay, jetzt nochmal eine Kurzform eures Gesprächs, nur damit ich nichts falsch verstehe: Es gibt Cheater, aber wesentlich seltener als angenommen, da es auch Leute gibt, die 100 kills auch so schaffen, außerdem sind die social network Funktionen der X-Box sch...lecht. Nun letzteres wusste ich bereits mehr oder weniger, aber trotzdem danke, nächstes mal wenn ich jemanden mit ner K/D von 50 sehe werde ich ihn nicht sofort für einen Cheater halten, sondern erst nachdem er mir nen 1-hit-kill mit ner Feline verpasst hat.

Antwort #6, 27. September 2013 um 18:06 von Robbie_Cook

@Robbie_Cook ja so besser. und ne das network der ps3 ist schlechter habe xbox und ne ps3 das downloaden nervt gibt keine richtigen chats usw die server auf der xbox sind stabieler

Antwort #7, 27. September 2013 um 20:20 von masterrr98

Was das downloaden angeht kann man auf der Ps3 die "USB"-Ports erweitern. Ein Youtubevideo und 5 Minuten später war meine Downloadgeschwindigkeit doppelt so hoch. Und was die Serverstabilität angeht: Auch ohne Ethernetkabel laggt kein Spiel. Und dafür, dass der Onlinemodus auf der PS3 kostenlos ist, denke ich, dass die PS3 besser ist.
Aber aus Erfahrung weiß ich, dass man keinen X-Box-Spieler zur PS3 bekehren kann. Umgekehrt aber genauso wenig, also lassen wir das.

Antwort #8, 27. September 2013 um 21:00 von Robbie_Cook

Hab nachgeschaut, sie heißen USD-Ports, nicht USB-Ports. Das wars auch schon.

Antwort #9, 28. September 2013 um 12:36 von Robbie_Cook

@ masterrr98 was für Server in crysis 3 ? Das is pear-to-pear ( kp ob man das so schreibt ) d.h. Es gibt keine Server nur einen Host der den Server "spielt" .

Antwort #10, 22. Oktober 2013 um 22:39 von scorpionv33

@scorpionv33 ja ist egal...

Antwort #11, 23. Oktober 2013 um 17:23 von masterrr98

Bei Crysis 3 sind aktuell (Stand September 2015) rund 70-80 % aller Spieler Cheater.
Ich spiele Crysis 3 seit 2013 und schon damals haben rund 30-50 % aller Spieler, Cheats eingesetzt.
Am PC geht es am einfachsten.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das bei einen guten Lauf zwischen 20 und 30 Gegner, erwischt werden.
Der Durschnitt beträgt jedoch nur 15-20 Kills. Und das ohne Cheats.
Die häufigsten eingesetzen Cheats sind:

* Speedhack
* No Recoil
* One Hit Wonder
* Maxium Power
* Alle Nanosuits-Freischaltungen.

Cheater kann man daher leicht erkennen. Denn wer bei einen 20 Minütigen Spiel,
dauerhaft massenweise Kills hat, so zwischen 34-100 Kills, der Cheatet.

100 Kills ohne Cheat sind NICHT machbar und gehören in das Reich der Fabel und Märchen!
Ich habe meinen Anzug mehrfach neugestartet, habe alle Waffen freigeschaltet und auch schon
fast alle Herausforderungen erledigt. Daher weiß ich wovon ich hier berichte.

Speedhacker erkennt man wie folgt:
*Das Spiel wird plötzlich schneller
*In der Killcam sieht das der Gegner schneller ist
*Der Server Rucklet
*Manchmal werden Tastendrücke nicht ausgeführt

Zu dem wird die Online-Multiplayer-Datenbank von Crysis 3 gehackt, ich würde sagen das die ersten 100 Einträge,
gehackte Einträge sind. Die Sind absolut unglaubwürdig ... So findet man da Leute die 1-3 Spiele gespielt haben
und einen XP von 2.000.000.000 haben. Also unter den Top 10 Spielern sein sollen.

Die beiden Brüder die Crytek gründeten, haben den Laden aufgelöst. Die Cryengine haben die nach Amazon verkauft. Die Spiele Crysis1-3 gingen an EA.
Ja es stimmt, Crysis war schon immer anfällig fürs Cheaten auch ich habe das Gefühl das dieses auch bewusst so war ...
Und EA interessiert es einen Scheiß ...

Die Zielgruppe von Crysis sind 12-16 Jährige, ja das viele Taschengeld macht es möglich. Das erklärt auch die vielen Cheater ...

Ich gehöre nicht der Zielgruppe, denn ich habe die Beatles noch im S/W Fernsehen gesehen und habe in den 70'er noch im Keller
die Kinder/Jugend-Discos gekannt/gehabt und habe in diesen Alter mit Mädels rumgeknutscht...
Ja auch alte Säcke spielen noch Crysis, die haben auch mal probiert eine eigene Anticheat-Lobby zu gründen.
Dieses ist aufgrund der vielen Cheater jedoch gescheitert.

Antwort #12, 16. September 2015 um 01:45 von Steiner_Ufw

"[...] haben versucht Anticheat-Lobby zu gründen [...] sind aufgrund der vielen Cheater gescheitert." (kein originalgetreues Zitat für die Blinden, hab das mir Wichtige betont)
Das klingt, so nervtötend es sein mag, wirklich amüsant. Tut mir leid. Ich kenne das ja auch, aber es ist trotzdem so was von amüsant, dass einige Cheater so simpel gestrickt sind, dass sie sich dem diebischen Vergnügen hingeben, in einer cheaterfreien Lobby schlechte Laune zu verursachen. Das sind vielleicht Erwachsene (Betonung auf vielleicht), aber im Geiste müssen die jünger als zehn sein. Naja, ich für meinen Teil hab Crysis (unfreiwillig wegen beinahe beleidigend schlechter Internetanbindung) ins Regal gestellt, brauche mich also nicht mehr tierisch aufzuregen.

Antwort #13, 17. September 2015 um 23:06 von Robbie_Cook

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crysis 3

Crysis 3

Crysis 3 spieletipps meint: Optisch umwerfender Shooter mit abwechslungsreicher Kampagne und ordentlichem Mehrspieler-Paket. Die PC-Version hat technisch deutlich die Nase vorn. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis 3 (Übersicht)