Tote npc's wiederbeleben (Skyrim)

Hi , hier direkt mein Problem : ich hab den Schmied und die Schmiedin von weißlauf und die Händler Geschwister von flusswald ausversehen mit Absicht getötet und will die wieder am leben haben doch ist das schon etwas sehr lange her und die Leichen sind weg gespawned ! Kann ich die trotzdem noch wieder lebendig machen und wenn ja wie ?! Bin auch nicht cheat Scheu könnt also alles schreiben was hilft ! Thx im vorraus !

Frage gestellt am 10. September 2013 um 16:24 von Ellow001

6 Antworten

Such dir via Google oder was auch immer die IDs der entsprechenden NPCs raus, öffne die Konsole und gib "player.placeatme ID" ein, ohne " und anstelle von "ID" kommt die entsprechende Zahl...
Und "ausversehen mit Absicht getötet"? Sehr interessant ;D

Antwort #1, 10. September 2013 um 16:55 von Taiji

Ich wollt deren Gegenstände und war knapp bei Kasse doch als die tot waren hatten die die gesuchten Gegenstände nicht da !

Antwort #2, 10. September 2013 um 18:26 von Ellow001

"Ich wollt deren Gegenstände und war knapp bei Kasse"

wie geht? es gibt KEIN Spiel, bei dem Du so schnell an Gold kommst wie Skyrim! wenn Du mal öfter Ruinen durchforstest oder Diebeshöhlen, findest Du Zeug zu verticken "en gros", das können Waffen, Rüstungen oder irgendein andere Krempel sein. Das verstaust Du in den Kisten in Deinen Häusern (sofern schon vorhanden), oder den Kisten der entpsrechenden Fraktionen (Diebesgilde, DB etc.) für den Fall, wenn Du knapp bei Kasse bist.

Ich zB. hab alleine in Hjerim (Haus in Windhelm) ein Vermögen an Edelsteinen gesammelt (offene Truhe randvoll), man muss keine nützlichen NPCs killen, um an Gegenstände oder an Gold zu kommen, außerdem gibts noch immer die Möglichkeit zu klauen. ;)

Antwort #3, 10. September 2013 um 19:08 von The_Dahaka

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Selbst wenn du sie per Konsole wiederbelebst, werden sie vermutlich nicht funktionieren, nur dumm rumstehen.
'aus Versehen mit Absicht' Hübsche Formulierung^^

Antwort #4, 10. September 2013 um 20:18 von Cyara

Tot ist tot. Ihre physischen ...digitalen... was auch immer Körper kannste zurückholen. KI, Script, etc sind und bleiben im Nirvana.

"Ich wollt deren Gegenstände und war knapp bei Kasse"

Nur dumm dass Händlerinventare gesondert aufbewahrt werden (siehe Truhe in Dämmerstern) <.<
Du warst knapp bei Kasse? Dachte du wärst nicht "cheat Scheu"?
Wie wärst wenn du dirs nächste mal einfach Gold cheatest?!

"es gibt KEIN Spiel, bei dem Du so schnell an Gold kommst wie Skyrim!"

Fable...
Man kaufe ein paar HÄuser und BAM!
Mehr Gold als man in diesem und nächstem Spiel je ausgeben könnte...
Furchtbar lästig eigentlich...

Antwort #5, 11. September 2013 um 10:44 von derschueler

"Furchtbar lästig eigentlich..." - Bei Fable III gings sogar schneller, nach 3 Realstunden war die Schatzkammer der Heldenkammer an Immobiliengold überfüllt und es gibt nichts zum ausgeben, was man nicht vorher gestohlen. Vielleicht die Kronsaalentscheidungen zum Schluss hin, aber sonst ist alles 1x gekauft und das ist sehr nervig und ein Gamebreaker, das Gold stapelt sich weiterhin. In Skyrim sinds mehr Quest, Verkauf via Kram/Edelsteine oder loot Septime als Immobiliengold.

"nur dumm rumstehen" - Für eigene CC Begleiter ist das eine gute Idee, allerdings gibts auch Ausnahmen. Veezara läuft nach einem Essential remove > Dead & resuurect trotzdem in die DB zurück, obwohl das Script eigentlich deaktiviert sein sollte. Das passiert mit Actoren in Gilden & Questabläufen. ^^

"doch als die tot waren hatten die die gesuchten Gegenstände nicht da !" - Alle Actore tragen eine bestimmte von Bethesda gegebene Ausrüstung, falls diese nicht nach dem Ableben erscheint, ist es ein Hidden Object, das das nicht für den Player verfügbar (CK Object - playable deaktiviert).
Wenn du dir wirklich den spaß verderben willst, absolbiere die Steine von Barenziah & Krone von Barenziah. Mit dem Juwelengespühr findest du in JEDEN Container Edelsteine, selbst in Körpern von Humanen & Kreaturen. Du wirst mehr als schnell reich sein.

Antwort #6, 11. September 2013 um 15:28 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)