Vollpacken mit Mods (Skyrim)

HI , Leute ich habe mal eine Frage an euch.
Ich bekomme übermorgen Skyrim für den PC (habe schon auf PS3 gezockt) und mache mir grad eine Modliste für mods die ich mir holen möchte.
Und ich wollte frgaen ob der PC kapput gehen kann wen man zu viele Mods an hat?
ich habe ung. 10Stck.
THX im vorraus ;)

Frage gestellt am 10. September 2013 um 19:52 von NargaKillerX

6 Antworten

Nur 10? ist ein bisschen wenig ich habe ca. 100 Stück. Und nein der PC kann nicht kaputtgehen und das Spiel Skyrim auf der Festplatte

Antwort #1, 10. September 2013 um 19:58 von link1983

Was Du eventuell "kaputt" machen kannst ist Skyrim selbst, und zwar wenn Du vor und nach jeder Deinstallation kein "clear Save" machst oder den Mod nicht restlos löscht. Dadurch kann Skyrim schon mal rumzicken bis gar nicht mehr starten. (ich habe momentan auch so um die 100 Mods (Patches und Texture Replacer nicht mitgerechnet)

Antwort #2, 10. September 2013 um 20:04 von The_Dahaka

Und wenn dein PC nicht genug Leistung hat, könnte Skyrim langsam bis unspielbar werden, wenn du zu viele gierige Grafikmods raufpackst. Das merkst du aber, wenn du im Kampf plötzlich Freezes hast, oder gar tot umfällst ohne gesehen zu haben was dich getroffen hat^^
Im Zweifel kann man die Mods immer wieder runterschmeissen wenn was nicht mehr geht. Das Schlimmste was passieren kann, ist wenn man Skyrim neu installieren muss oder wenn Spielstände die mit aktiven Mods erstellt wurden nicht mehr geladen werden können.
Die Sprache im Spiel wird durch Mods beeinflusst, wenn du zum Beispiel englichsprachige Ausrüstungsmods hast, kann es passieren, dass deine ganzen Rüstungen und Waffen plötzlich englich tituliert sind. Viele Mods gibt es aber auch in deutscher Version.

Antwort #3, 10. September 2013 um 21:21 von Cyara

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
"könnte Skyrim langsam bis unspielbar werden, wenn du zu viele gierige Grafikmods raufpackst"

Dafür gibt es nun den ENBoost von Boris Vorontsov (Erfinder der ENB). Damit läuft Skyrim stabiler, ohne CTDs und Freezes (natürlich auch modabhängig), da er seine Binaries nun so programmiert hat (d3d9.dll) das die enbhost.exe unter anderem den Grafik und Arbeitsspeicher des PCs regelt. (neueste Version ist 0.215). Das Teil kann ich nur Jedem empfehlen, der häufig Freezes oder CTDs hat. x). Das Tool kann man sowohl mit der Skyrim "Vanilla" Version als auch mit ENB verwenden.

enbdev.com

Aber Du hast natürlich recht Cyara, der Rechner sollte schon leistungsfähig sein, um sämtliche Mods, explizit Grafikmods einwandfrei darstellen zu können.

Antwort #4, 10. September 2013 um 21:38 von The_Dahaka

Jetz mal eine ganz blöde frage,
was ist dieser "clear save" und wo bekomme ich es?
thx im vorraus ;)

Antwort #5, 11. September 2013 um 16:14 von lalalunsch

Clean Save bedeutet, dass Du das Spiel speicherst BEVOR Du den Mod deinstallierst, Du entfernst nur die Haken im Launcher, lädst einen Save, speicherst neu, und erst dann deinstallierst Du die Mod komplett.

Den Skyrim Save Cleaner findest Du hier:

http://skyrim.nexusmods.com/mods/31724/?

Starte das Game, lade einen Spielstand und gib anschliessend folgendes ein:

"save mysave 1" (ohne Anführungszeichen)

damit werden zwei Dateien erstellt, die Du für den SC benötigst (ess und txt Datei).

Alles weitere steht in der Beschreibung.

Antwort #6, 11. September 2013 um 20:51 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)