Aktueller Blue Ez zur Meta (LoL)

Hat jemand mitgekriegt wie die Pros zur Zeit den Blue Ez bauen?
Ich glaube so. oder?:
1. Dorans Blade
First Back - 2. Boots, Vampirisches Tepter, Träne der Göttin
3. Glanz, Eifer, Phage -> Trinity Force
4. CD Boots, Muramana, Glanz,
5. Eisgeboren Handschuhe, letzter Atemzug
6. Dann ein Blutdürster oder Schutzengel, je nach Situation
End: Trinity Force, Letzter Atemzug, Eisgeboren Handschuhe, CD Boots, Munamane, Blutdürster/Schutzengel

Bin mir nicht sicher ob da im early/mid nicht genug Damage bei rumkommt
Danke für die Antworten

Frage gestellt am 16. September 2013 um 20:04 von MagicAppleLP

11 Antworten

Man baut keinen Blue Ez mehr.
Trinity ist das A und O, Tear hat nirgends was zu suchen, weil sie das sich einbürgernde aggressive midgame Meta behindert und untergeht.
Trinity und AD Stacken für Tons of Damage.
Good ol Phreak is back!

Antwort #1, 16. September 2013 um 20:11 von DerpsterReborn

Meh. Ich spiel immernoch Blue Ez, mit Cdr Boots, Bt, Muramana, Gauntlet, Last Whisper, BOTRK.
Ich spiel aber auch TriForce Ez:
AS Boots, Trinity, Infinity, BOTRK, Last Whisper, Mercurial Scimitar oder sowas.
Ich seh aber auch Ez mit Muramana + Trinity was ich schwachsinn finde da das Mana vom Gauntlet fehlt. Naja eigentlich kann man auf Ezreal atm so ziemlich alles bauen. Hauptsache man hat Erfolg, z.b. AS Boots, BT, Stakkiks, Trinity, Last Whisper, Deffitem. Und genau dafür liebe ich Ezreal, man hat einfach keinen festen Build.

Antwort #2, 16. September 2013 um 20:37 von powerhydropi

Beinhaltet der Name "Blue" Ez nicht die vorraussetzung, größtenteils nur blaue Items zu kaufen? Wenn man da jetzt 3 Nicht-blaue Items einbaut verfehlt das doch irgendwie den Sinn^^

Antwort #3, 16. September 2013 um 20:46 von MayaChan

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Also ich finde blue ez macht normal ez kaputt :)

Im 1v1 gegen einen kleinen minderwertigen flamer war es zumindest so ^^

Antwort #4, 16. September 2013 um 20:48 von gelöschter User

Ich spiele auch noch Blue Ez auf meine Art und weiße. Jeder hat seinen Build und kommt damit vlt. am besten klar. Manche von euch finden es komisch aber ich baue meinen Blue ez so :
1. Hextech-Gunblade
2. Magiependa-Boots
3. Rabadons
4. Zhonyas
5. Voidstaff
6. Und dieses andere 120 AP Ding bei dem ich immer den Name vergesse :/

Auch wenn sich Leute jetzt an den Kopf fassen ich komm meinem Buld klar. Wenn ich gerade in der Base oder so bin hau ich von weitem Ulti raus falls gerade jemand kämpft dann schön aufm ADC 1000+Damage drücken und fertig ist die Sache. Aber naja ist halt Geschmackssache.

Antwort #5, 16. September 2013 um 20:50 von Refuse

Blue Ez wird durch Triforce Ez nach spätestens 10 Minuten so stark weggestompt, dass das Spiel dann quasi nur noch aus dem Triforce Ez Team und 4 Gegnern besteht, während ein armer kleiner Tear Ezreal hinterherhängt und den Anschluss verliert.
Nach 30 Minuten ist so ein Game gewonnen.
Davon ausgehen kann man aber nur, wenn die Teams vom Skill her gleich spielen.
Deshalb gibts noch viele Leute, die mit Blue Ez ihre Lane gewinnen können, weil nur wenige wissen, wie man mit Trinity Ez nen Vorsprung aufbaut und die Lane gewinnt. Nur im LCS/Worlds sehen bringt da nicht viel, Ahnung von haben muss man auch.
Und die haben, abgesehen von höheren Ligen, nur wenige.

Antwort #6, 16. September 2013 um 21:23 von DerpsterReborn

@Maya Was ist an Cdr Boots, Gauntlet, Muramana, LW NICHT BLAU? Ich würd BOTRK auch als Blau bezeichnen aber das ist jedem das seine, die Kommentatoren nennen's doch auch Blue Build wenn Doublelift das spielt also warum nicht wenn ich das tue?
@Refuse Ich würd das AP Ezreal nennen.
@Derpster Ich finde das kommt schon aufs Gegnerische Setup an. Es ist mir sehr klar das ein Bluebuild Ezreal gegen einen TriForce Ezreal im direkten 1v1 verlieren würde das sieht jeder. In Teamfights bringt Blue Ez dafür mehr Utility mit und ist kaum zu kriegen von dem TriForce Ez würde ich das nicht unbedingt behaupten. Aber im Grunde genommen ist es richtig das TriForce Ezreal atm stärker ist als Blue Ez, wobei man hier wieder auf den Playstyle schauen muss, außerdem ist ja grade in dem Bereich wo sich hier die meisten befinden Blue Ez immer noch sehr sehr effektiv. Ich mag Blue Ezreal immer noch so gerne.

Antwort #7, 16. September 2013 um 21:54 von powerhydropi

Ob Slow oder Movespeed Buff nachm Q, du kannst mit beidem kiten, vor allem wenn du nen Red dazu hast.
Das Problem mit Blue Ez ist, dass er zu sehr aufs Lategame ausgelegt ist und im Midgame, in dem momentan extrem viel, wenn nicht fast alles, entschieden wird quasi nutzlos ist.
Und nur um das mal so anzumerken, hat MayaChan auf die Frage geantwortet, nicht auf deine Antwort.

Antwort #8, 16. September 2013 um 22:15 von DerpsterReborn

Triforce wurde auf dem Pbe schon genervt ._.

http://www.baronbuff.de/news/2013/09/pbe-update...

So und ich glaube somit ist blue ez wieder im Spiel

Antwort #9, 17. September 2013 um 06:10 von gelöschter User

^Edit : Habe was überlesen wurde wieder entfernt denke es wird aber wieder kommen ^^

Antwort #10, 17. September 2013 um 06:14 von gelöschter User

@powerhydropi - Ich mein nicht spezielle Builds, sondern einfach generell, das Leute teilweise 2-3 Items rausnehmen und es immer noch als Blue bezeichnen^^
Unter Blue jedenfalls verstehe ich, dass das Set komplett Blau ist, weil ansonsten würde es irgendwie keinen Sinn ergeben^^ Als der Build raus kam war ich aber auch nciht da und den Hype versteh ich immer noch nicht.

Antwort #11, 17. September 2013 um 10:53 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)